Stealth-Abenteuer „Alien: Blackout“ kostet nur noch 99 Cent

Nur für kurze Zeit reduziert

Im März konnte man „Alien: Blackout“ (App Store-Link) für 3,49 Euro kaufen, wer sich mit dem Kauf mehr Zeit gelassen hat, kann jetzt noch günstiger zuschlagen. Der sonst 5,49 Euro teure Download kostet jetzt nur noch 99 Cent.

Wir haben das mit deutschen Untertiteln und Menüs ausgestattete Premium-Spiel natürlich schon ausprobiert. Wichtig zu erwähnen ist vor allem, dass es sich bei Alien: Blackout nicht um einen First-Person-Adventure handelt, sondern viel mehr um ein perfekt für mobile Geräte anpasstest Stealth-Abenteuer.

Mit Hilfe von Überwachungskameras, Bewegungssensoren und einer interaktiven Karte muss man die noch lebenden Teammitglieder so durch die verlassene Raumstation navigieren, dass es nach Möglichkeit nicht zu einem Kontakt zur tödlichen Bestie kommt. Mit der verbliebenden Energie der Raumstation können Türen geöffnet oder verschlossen werden und Sensoren zur Überwachung aktiviert werden. Währenddessen machen sich die Teammitglieder halbautomatisch auf die Reise und durchsuchen beispielsweise Schränke oder reparieren Anlagen. Zudem hat man jederzeit die Möglichkeit Anweisungen zu geben, damit sich die Crew beispielsweise versteckt oder davonläuft.

Alien: Blackout ist mit 4 Sternen bewertet, 581 MB groß und für iPhone und iPad verfügbar. Klickt euch zudem in den nachfolgenden Trailer.

‎Alien: Blackout
‎Alien: Blackout
Entwickler: D3PA
Preis: 0,99 €

(Danke Florian)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de