StilGut Talis Italian Series: Neue iPhone 6s- und 6s Plus-Hülle aus Rindsleder im Book Style

Die Produktdesigner von StilGut werden nicht müde und haben mit der StilGut Talis Italian Series eine neue Modellreihe ins Sortiment gebracht.

StilGut Talis Italian Series 1 StilGut Talis Italian Series 2 StilGut Talis Italian Series 3 StilGut Talis Italian Series 4

Auch wir haben schon des öfteren über die stilvoll designten und im dezenten Look gehaltenen iPhone-Hüllen sowie weiteres Zubehör des deutschen Herstellers aus der Bundeshauptstadt Berlin berichtet. Nun hat uns kürzlich ein ganz neues Exemplar aus dem StilGut-Portfolio erreicht, die Talis Italian Series für das iPhone 6s und das 6s Plus. Die Lederhülle ist zum Preis von 34,99 Euro in aktuell sechs Farben (Schwarz, Beige, Dunkelblau, Kaffee, Fango und Terracotta) für beide iPhone-Größen bei Amazon erhältlich.

  • StilGut Talis Italian Series für das iPhone 6s und 6s Plus für 34,99 Euro (Amazon-Link)

Wir konnten die StilGut Talis Italian Series in der dunkelbraunen „Fango“-Farbvariante bereits seit einiger Zeit genauer unter die Lupe nehmen und wollen daher unsere ersten Erfahrungen mitteilen. Generell handelt es sich bei der Talis Italian Series um eine der wohl klassischsten, dezentesten Schutzhüllen, die der Hersteller bisher umgesetzt hat.

StilGut Italian Series wiegt nur 55 Gramm

In einem sehr schlichten, buch-ähnlichen Deckel aus Premium-Rindsleder aus italienischer Fertigung ist ein transparentes Hartschalen-Case eingelassen, in dem das iPhone 6s oder 6s Plus eingesetzt wird. Kein zusätzlicher Schnickschnack, keine Druckknöpfe, Ziernähte oder Schnallen zum Verschließen – einzig die drei ausgestanzten Löcher am oberen Rand, die über der Hörmuschel liegen, sind so etwas wie das kleine i-Tüpfelchen auf einem ansonsten dezent zurückhaltend wirkenden und nur 55 Gramm schweren Folio-Case.

Im Inneren besteht für den Nutzer zudem die Möglichkeit, in drei Fächern Kredit- oder Visitenkarten unterzubringen. Ein größerer Einschub, der sich darunter befindet, nimmt gerne Geldscheine oder gefaltete Zettel auf. Bedingt durch die Bauweise des transparenten Hardcases sind auch im verschlossenem Zustand des Talis Italian Series alle Bedienelemente des iPhones zugänglich, auf der Rückseite wurden derweil Ausschnitte für die Kameralinse und das Blitzlicht gelassen.

Hochwertig verarbeitet und kaum auftragend

Angetan war ich persönlich nicht nur vom besonders schlichten Design, sondern auch von der Verarbeitung. Das verwendete Rindsleder wirkt hochwertig und riecht angenehm, die Nähte sind sauber platziert und gerade vernäht, und das Innencase sitzt fest und passgenau an seinem Platz. Zwei klitzekleine Mankos gibt es jedoch in dieser Hinsicht: Das transparente Case schließt nicht ganz bündig mit dem Rand des iPhone-Displays ab. Bei einer Hülle samt Deckel ist dieser Umstand jedoch zu verschmerzen, legt man das Gerät wohl kaum im aufgeklappten Zustand auf die Displayseite. Auf der Innenseite des Hardcases hätte ich mir zudem anstelle einer eingeklebten Kunststofffolie zudem ein Mikrofaser-Inlay gewünscht – aber das ist sicherlich Meckern auf hohem Niveau.

Zusammengefasst bekommt man zum Preis von verhältnismäßig günstigen 34,99 Euro aktuell eine wie ich finde, sehr klassisch und stilvoll zurückhaltend designte Lederhülle im Book Style, die zudem mit weniger als 1,5 cm Höhe wenig aufträgt und hervorragend verarbeitet ist. Lediglich auf eine Aufstellfunktion oder ein herausnehmbares Innencase, wie es beim Twelve South BookBook (Amazon-Link) der Fall ist, muss man verzichten – dafür ist die Talis Italian Series allerdings auch um einiges günstiger als das Kult-Case aus Amerika. Weitere Hüllen für das iPhone 6s findet ihr zudem auf der StilGut-Übersichtsseite.

StilGut Talis Italian Series
  • 8/10
    Design - 8/10
  • 8/10
    Handhabung - 8/10
  • 9/10
    Qualität - 9/10
  • 8/10
    Preis/Leistung - 8/10
8.3/10

Fazit

Mit dem neuen Talis Italian Series Ledercase gibt es vom deutschen Hersteller StilGut eine erfreulich dezent designte, hochwertig verarbeitete Schutzhülle aus italienischem Rindsleder. Mit einem Preis von 34,99 Euro – auch für die iPhone 6s Plus-Variante – ist das Preis-Leistungs-Verhältnis exzellent.

Kaufen bei Amazon

Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

Kommentare 4 Antworten

  1. Schicke hülle, aber irgendwie bin ich durch mit den Buch Hüllen. Immer brechen die Ecken der Haltung. Ich hatte gefühlt schon 10 Hüllen seit dem iPhone 4s.
    Bin erst mal durch mit dieser Art von Hüllen.

  2. Ich frage mich, warum es keine BookBook Hüllen mit Lederrahmen für das iPhone gibt. Die sind in allen Preisklassen aus Plastik. Schade eigentlich. Man könnte in dem Leder eine magnetische Platte einbetten die dann an der Hülle haftet –> zum Telefonieren einfach das iPhone abnehmen. Habe ich schonmal für ein Samsung gesehen, jedoch auch mit Plastikhalter für das Gerät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Copyright © 2019 appgefahren.de