Amazon: Anki Overdrive kostet heute nur 89,99 Euro Die neuartige Carrera Bahn.

Die neuartige Carrera Bahn.

Ihr sucht noch ein Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit der smarten Rennbahn 2.0? Anki Overdrive ist im Preis gefallen und durchbricht jetzt die 100 Euro Marke und wird bei Amazon für 89,99 Euro angeboten. Im aktuellen Preisvergleich zahlt man mindestens 110 Euro.

Weiterlesen

Adventskalender 2016: Egal ob mit oder ohne Freunde (22)

Im 22. Türchen unseres Adventskalenders hat sich wohl das futuristischste Spielzeug versteckt, was es in der vergangenen Zeit auf den Markt geschafft hat.

Ihr kennt es sicher noch von früher: Man hat die Carrera Bahn aufgebaut und will eine Runde mit Freunden drehen, aber niemand hat Zeit. Nach einiger Zeit wird es alleine auf der Bahn langweilig und man legt den „Drücker“ wieder zur Seite. Mit dem Anki Overdrive kann euch das nicht passieren, denn die neuen Flitzer werden im Zweifel einfach vom Computer gesteuert. Als Controller dient in jedem Fall ein iPhone oder iPad, also genau das richtige Element für einen Apple-Blog wie uns.

Weiterlesen

Last Minute Geschenk: Anki Overdrive Starter Kit bei Saturn & Amazon für 119 Euro im Angebot

Saturn und Amazon bieten das Starter Kit von Anki Overdrive heute vergünstigt an.

Das Anki Overdrive Starter Kit, bestehend aus 10 Streckenteilen, mit denen acht 8 verschiedene Kurse erstellt werden können, und zwei Supercars, kostet heute nur noch 119 Euro statt rund 150 Euro. Wer noch ein Last Minute Geschenk sucht, sollte jetzt genauer weiterlesen. Die Lieferung sollte pünktlich erfolgen, die Abholung im Saturn-Markt ist die noch sicherere Lösung.

Weiterlesen

Angebote des Tages: Anker Starthilfe, Anki Overdrive, Bluetooth-Zahnbürste & mehr

Einen Tag vor dem großen Cyber Monday bietet Amazon erneut zahlreiche Produkte zum reduzierten Preis an. Wir verschaffen euch einen kleinen Überblick.

Anker Starthilfe: Euer Auto springt in der kalten Jahreszeit immer mal wieder nicht richtig an? Dann hat Anker das passende Zubehör für euch auf Lager, mit dem ihr im Zweifel nicht nur euer iPhone und iPad, sondern eben auch euer Auto aufladen könnt. Die normalerweise knapp 80 Euro teure Anker Starthilfe wird heute 20 Euro günstiger verkauft und soll dabei helfen, einem Auto mit leerer Batterie zeitweise genügend Energie zu liefern, damit der Motor startet und die Batterie danach wieder aufgeladen werden kann. Laut den Rezensionen mit 4,6 Sternen im Schnitt funktioniert das prima, allerdings sollte man darauf achten, die Starthilfe bei sehr niedrigen Temperaturen über Nacht nicht im Auto zu lagern.

Weiterlesen

Anki Overdrive: Neue Supertrucks jetzt verfügbar

Der Spielspaß geht weiter: Die neuen Supertrucks von Anki Overdrive können bestellt werden.

Ihr habt immer noch Spaß an Anki Overdrive? Oder wollt die Bahn wieder aus dem Keller holen und erneut Spaß haben? Anki hat schon im Sommer dieses Jahres zwei neue Supertrucks vorgestellt, die ab sofort auch in Deutschland erhältlich sind. Der Freewheel und der X52 sind Supertrucks, die mit neuen Waffen und einem neuem Spielmodus aufwarten können.

Weiterlesen

Anki Overdrive Starter Kit für 118,99 Euro, Streckenteile ebenfalls reduziert

Auch Anki Overdrive kann am heutigen Prime Day günstiger gekauft werden.

Anki Overdrive Starter Kit, bestehend aus 10 Streckenteilen, mit denen acht 8 verschiedene Kurse erstellt werden können, und zwei Supercars, kostet heute nur noch 118,99 Euro statt rund 160 Euro.

  • Anki Overdrive Starter Kit für 118,99 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 158,90 Euro

Per App (iOS/Android) können die Supercars über die Strecke gesteuert werden. Hier könnt ihr verschiedene Rennen starten und in der Karriere antreten, noch mehr Spaß macht allerdings der lokale Mehrspielermodus. Insgesamt gibt es vier Rennmodi, neben einem normalen Rennen gibt es ein Battle, King of the Hill oder Time Trail – ankündigt sind schon zwei neue Supertrucks und ein neuer Spielmodi. Uns hat Anki Overdrive auf jeden Fall viel Spaß gemacht, genügend Action ist definitiv vorhanden.

Weiterlesen

Anki Overdrive erweitert Fuhrpark mit zwei neuen Supertrucks

Wer Anki Overdrive sein Eigen nennt, kann nun seinen Fuhrpark mit zwei neuen Supertrucks erweitern.

Update am 8. Juni: Wie uns die Hersteller informiert haben, können die neuen Supertrucks in Deutschland noch nicht vorbestellt werden.

Anki Overdrive war das zweit-meistverkaufte Gadget im Dezember 2015. Die smarte Rennbahn konnte auch mich damals überzeugen. Mit 8,3 von 10 Punkten war das Fazit ziemlich positiv. Jetzt geht der Spaß weiter, denn ab sofort können zwei neue Fahrzeuge vorbestellt werden. Der Freewheel und der X52 sind Supertrucks, die mit neuen Waffen und einem neuem Spielmodus aufwarten können. Wir konnten die Trucks schon begutachten und den neuen Spielmodus ausprobieren.

Weiterlesen

Anki Overdrive Starter Kit für nur 139,90 Euro: Das Autorennen für Jung & Alt

eBay bietet das Anki Overdrive Starter Kit deutlich günstiger an. Wir haben alle Infos.

Bereits am Donnerstag hat uns eine Mail von Gravis mit den neuen Wochen-Angeboten erreicht. Der Apple-Händler verkauft das Anki Overdrive Starter Kit auf seiner eigenen Webseite für 149,90 Euro. Zwar fordern andere Händler mindestens 25 Euro mehr, doch im Vergleich zu vergangenen Angeboten war uns dieser Deal noch nicht gut genug. Glücklicherweise haben wir gewartet, denn heute verkauft ausgerechnet Gravis die Rennbahn 2.0 als Tagesangebot für eBay noch einmal 10 Euro günstiger und damit zum bisherigen Bestpreis.

  • Anki Overdrive Starter Kit für 139,90 Euro (eBay-Link) – Preisvergleich: 150 Euro

Weiterlesen

Freddys Gadget des Jahres: Anki Overdrive

Anki Overdrive möchte ich als „Gadget des Jahres“ küren.

Ich habe lange überlegt, welches Gadget ich dieses Jahr besonders toll fand. Fasziniert hat mich Anki Overdrive. Genau aus diesem Grund möchte ich die Rennbahn 2.0 als mein Favorit wählen. Auch wenn die klassische Carrera-Bahn einen gewissen Charme hat, gefällt mir vor allem die Technik, die in Anki Overdrive steckt.

  • Anki Overdrive Starter Kit für 149 Euro (Amazon-Link)
  • zusätzliche Streckenelemente ab 24,99 Euro (Amazon-Link)
  • zusätzliche Supercars für je 59,99 Euro (Amazon-Link)

Anki Overdrive kommt mit 10 Streckenelementen daher, aus denen insgesamt acht verschiedene Kurse gebaut werden können. Der Vorteil hier: Die einzelnen Streckenteile werden einfach magnetisch gehalten, so dass eine neue Strecken in weniger als einer Minute aufgebaut ist. Mit den zwei Supercars könnt ihr dann die Karriere starten und via iPhone, iPad oder Android-Gerät die Boliden steuern.

Weiterlesen

Anki Overdrive im Test: Die Carrera-Bahn 2.0 für Groß & Klein

Heute präsentieren wir euch unseren Test zu Anki Overdrive. Was die Rennbahn kann und wie viel Geld ihr auf den Tisch legen müsst, lest ihr folgend.

Ich hatte früher eine klassische Carrera-Rennbahn und damit verdammt viel Spaß. Mit Anki Overdrive gibt es jetzt die Rennbahn der Zukunft. Wir konnten Anki Overdrive jetzt ausgiebig testen und wollen euch mit einem Testbericht versorgen.

Test in der Übersicht

  1. Auspacken & Lieferumfang
  2. Aufbau & erste Einrichtung
  3. Video-Test
  4. 8 Streckenvarianten mit dem Starter Kit möglich
  5. Supercars, Boxengasse & Reiniger
  6. Die App ist das Herzstück
  7. Verschiedne Rennmodi sorgen für Abwechslung
  8. Fahrspaß & Unterhaltung
  9. Zusätzliches Zubehör ist kostenintensiv
  10. Fazit

Einfach auf die Titel klicken und ihr springt zum entsprechenden Abschnitt. (Funktioniert nicht in der App.)

Anki Overdrive: Auspacken & Lieferumfang

Zum Testen liegt uns das Anki Overdrive Starter Kit vor, das insgesamt 6 Kurvenelemente, 4 gerade Streckelemente, 2 Brückenpfeiler, 1 Ladestation für 4 Fahrzeuge, 2 robotergesteuerte Supercars sowie ein Reifenreiniger beinhaltet.

  • Anki Overdrive Starter Kit für 179 Euro (Amazon-Link)
  • zusätzliche Streckenelemente ab 24,99 Euro (Amazon-Link)
  • zusätzliche Supercars für je 59,99 Euro (Amazon-Link)

Alle Teile sind schnell aus dem Karton befreit und mit Hilfe eines kleinen Guides hat man schnell herausgefunden, wie Anki Overdrive aufgebaut werden muss. Direkt zu Anfang solltet ihr außerdem die 408 MB große Applikation Anki Overdrive (iOS/Android) kostenlos auf iPhone, iPad oder auf euer Android-Gerät herunterladen.

Weiterlesen

Anki Overdrive startet heute in Deutschland: Carrera war gestern?

Vor einigen Jahren auf einer Keynote präsentiert, gibt es Anki Overdrive nun in einer neuen Generation auch offiziell in Deutschland.

Eine Frage an die männlichen appgefahren-Leser über 20: Wer von euch hatte früher eigentlich keine Carrera-Bahn im Zimmer oder Keller? Immer wieder hat man überlegt, wie man die verschiedenen Streckenteile zu neuen Bahnen zusammensetzen kann, nur um dann wieder das nächste Auto zu zerlegen. Alleine der Geruch des damals noch mechanischen Steuergeräts – ein Traum. Heute starten wir in die neue Generation: Anki Overdrive ist ab sofort in Deutschland erhältlich.

Anki Overdrive kann tatsächlich als so etwas wie eine neumodische Carrera Bahn bezeichnet werden. Immerhin steuert man die kleinen Fahrzeuge mit dem iPhone oder iPad und kann auf der Strecke Power-Ups einsammeln, die man gegen seine Gegner verwendet. Und selbst wenn mal kein Freund in der Nähe ist: Anki Overdrive kann optional sogar gegen Computer-Gegner gespielt werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de