Roto Strike: Dieser klassische Arcade-Shooter gehört zu Apples Lieblingsspielen der Woche

In insgesamt 40 herausfordernden Leveln muss man sich im neuen Spiel Roto Strike beweisen.

Roto Strike (App Store-Link) wurde vor einigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Das Spiel wird aktuell auch von Apple prominent in der Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“ beworben und kann ab iOS 8.0 sowie bei 53 MB freiem Speicherplatz auf dem Gerät installiert werden. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für das Arcade-Game bisher noch nicht, aber dies ist auch nicht wirklich notwendig.

Weiterlesen

RayCrisis: Finaler Teil der Ray-Trilogie als Premium-Titel im App Store erschienen

Die Entwickler von TAITO sind für ihre Arcade-Shooter bekannt. Mit RayCrisis ist nun der nunmehr dritte Teil der Ray-Serie für iOS erschienen.

Lange hat es gedauert, genau gesagt etwa fünf Jahre, um die klassische Arcade-Shooter-Reihe mit RayForce (Erstveröffentlichung 1994), RayStorm (1997) und RayCrisis (1998) auch unter iOS zu komplettieren. Im Jahr 2012 veröffentlichte TAITO bereits die ersten beiden Teile der Serie, und nun, angekommen in 2017, gibt es mit RayCrisis (App Store-Link) auch endlich die finale Episode der Trilogie für iPhone und iPad.

Weiterlesen

Galactic Attack – Alien: Kostenloser Arcade-Shooter mit imposanten Grafiken und Gegnern

Auch ich kann mich zwischendurch immer wieder für kleine, aber feine Shoot’Em Ups im App Store begeistern. Galactic Attack – Alien gehört in diese Kategorie.

Galactic Attack – Alien (App Store-Link) wurde Anfang dieses Monats im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort gratis auf iPhones und iPads herunterladen. Das Spiel finanziert sich über Werbeeinblendungen und kleine In-App-Käufe für die interne Währung. Für die Installation sollte man neben iOS 8.0 auch mindestens 224 MB an freiem Speicherplatz mitbringen, auch Englischkenntnisse sind von Vorteil, da bisher noch keine deutsche Lokalisierung existiert.

Weiterlesen

1942 Mobile: Capcom veröffentlicht weiteren von Apple beworbenen Arcade-Klassiker

Bereits vor kurzem haben wir über die leider etwas misslungene Neuerscheinung Ghosts’n Goblins Mobile von Capcom berichtet. Mit 1942 Mobile gibt es einen weiteren neuen Arcade-Klassiker im App Store.

1942 Mobile (App Store-Link) bedient allerdings ein etwas anderes Spielgenre und reiht sich am ehesten in die Kategorie Arcade-Shooter ein. Auch Apple zeigt sich momentan begeistert von diesem Spiel und präsentiert 1942 Mobile in dieser Woche in der hauseigenen Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“. Das etwa 80 MB große Spiel benötigt zur Installation mindestens iOS 8.0 oder neuer sowie eine Investition von 1,99 Euro. Eine deutsche Lokalisierung ist nicht vorhanden.

Weiterlesen

Hello Space: Kostenloser Retro-Arcade-Shooter im Weltall sorgt für jede Menge Spaß

Mit Hello Space gibt es eine Neuerscheinung für alle Fans von PixelArt-Games und Arcade-Shootern.

Hello Space (App Store-Link) kann seit einigen Tagen gratis aus dem deutschen App Store auf iPhones und iPads heruntergeladen werden und benötigt dafür etwa 48 MB an freiem Speicherplatz sowie mindestens iOS 7.1 oder neuer auf dem iDevice. Auf eine deutsche Lokalisierung muss zwar bisher verzichtet werden, aber dank wenig Textmaterial und einem simplen Gameplay kommt man auch ohne dieses Extra gut zurecht.

Weiterlesen

Hyper Blaster: Kostenloser Retro-Arcade-Shooter erinnert an Minigore-Gameplay

Nicht immer müssen spannende Spiele aufwändig inszeniert sein. Hyper Blaster setzt auf ein einfaches Gameplay und simple Grafik.

Hyper Blaster (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen der letzten Tage und lässt sich gratis aus dem deutschen App Store herunterladen. Möchte man dauerhaft die Werbung im Spiel deaktivieren, kann dies über einen einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 99 Cent geschehen. Für den Download des Spiels ist neben iOS 8.0 oder neuer auch etwa 70 MB an freiem Speicherplatz erforderlich, eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht.

Weiterlesen

Steelbound Sky: Anleihen an traditionelle Shoot-Em-Ups in nicht zeitgemäßer Grafik

Die Entwickler von Witherwood Studios haben mit Steelbound Sky ein Spiel für Arcade-Shooter-Fans in den App Store gebracht.

Steelbound Sky (App Store-Link) steht allerdings schon seit Februar dieses Jahres im deutschen App Store zum Download bereit, hat von uns aber bisher noch keine rechte Beachtung gefunden. Das soll sich nun ändern. Das 1,99 Euro teure Spiel erfordert 147 MB an freiem Speicherplatz sowie mindestens iOS 6.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht, man ist also auf die englische Sprache angewiesen.

Weiterlesen

Starseed Origin: Crescent Moons neuer Arcade-Shooter im Retro-Gewand

Noch etwas Action an diesem Dienstag gefällig? Dann werft einen Blick auf das neue Starseed Origin.

Starseed Origin (App Store-Link), eine Anwendung für iPhone und iPod Touch, ist gerade frisch im deutschen App Store erschienen und lässt sich dort zum Preis von 1,99 Euro herunterladen. Die App erfordert neben etwa 37 MB eures Speicherplatzes auch iOS 8.1 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung wurde bisher noch nicht umgesetzt.

Starseed Origin ist ein typischer Arcade-Shooter, der in einer feindlichen Science Fiction-Umgebung angesiedelt ist. Ausgestattet mit Dauerfeuer und einer einfachen touchbasierten Steuerung hat man sich gegen eine Ansammlung von insgesamt neun verschiedenen Kampfschiffen zu beweisen und diese zu eliminieren.

Weiterlesen

Star Drift: Arcade-Shooter im All mit jeder Menge farbgewaltiger Explosionen und Upgrades

Die neue Woche hat gerade erst angefangen, aber ihr habt schon schlechte Laune? Dann reagiert euch doch ein wenig mit Star Drift ab.

Star Drift (App Store-Link) steht bereits seit Ende Februar dieses Jahres im deutschen App Store zum Download bereit, hat aber von uns bisher keine Erwähnung gefunden. Mit diesem Artikel soll sich dieser Zustand ändern. Das knapp 68 MB große Spiel lässt sich zum kleinen Preis von 99 Cent aus dem App Store herunterladen und erfordert zudem mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht, man muss also mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen.

Ganz im Stil eines Arcade-Shooters gehalten, ist es das Ziel des Spielers in Star Drift, sich in verschiedenen Spielabschnitten in einer düsteren Weltraum-Umgebung gegen immer fiesere und schneller werdende, entgegenkommende Gegner durchzusetzen, um den aktuellen Checkpoint zu erreichen. Nach jeder erfolgreichen Mission wird abgerechnet, Punkte und Sterne verteilt, und es ist möglich, das eigene Raumschiff mit kleinen Upgrades zu versehen. Letztere können unter anderem eine schnellere Schussrate der eigenen Waffe sein, um sich im nächsten Level noch besser gegen die Feinde durchsetzen zu können.

Weiterlesen

Robots Love Ice Cream: Bunter Arcade-Shooter im Weltall im Stil von Crumble Zone

Games wie Crumble Zone, bei denen man stetig um einen Planeten herumsaust, haben mich schon immer fasziniert. Mit Robots Love Ice Cream gibt es nun neues Spielefutter, das ähnlich funktioniert.

Update am 20. April: Robots Love Ice Cream (App Store-Link) ist schon nach kurzer Zeit kostenlos zu haben. Weitere Infos zum Spiel findet ihr unten im Text.

Artikel vom 10. April: Robots Love Ice Cream (App Store-Link) ist als Universal-App am 9. April dieses Jahres im deutschen App Store erschienen und kann dort zum kleinen Preis von 89 Cent gekauft werden. Das 92,5 MB große Casual Game steht in englischer Sprache bereit und erfordert mindestens iOS 6.0 auf euren iPhones, iPod Touch oder iPads.

Die Geschichte von Robots Love Ice Cream ist schnell erzählt: Die Gang um den Ober-Roboter Spinston und seinen Buddies aus dem Weltall wollen die Eiscreme-Vorräte des Planeten plündern. Dieses Vorhaben gilt es auf jeden Fall zu unterbinden, und so macht man sich auf, und verteidigt das leckere Eis gegen die Eindringlinge aus dem All.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de