Jabra Elite (Active) 65t: Kabellose Bluetooth-InEars mit Sprachassistent-Unterstützung

Müssen es immer Apples AirPods sein, wenn es um komplett kabellose Kopfhörer geht? Wer nach einer InEar-Alternative sucht, die optional auch noch wasserfest ist, sollte sich die Jabra Elite (Active) 65t genauer ansehen.

Die AirPods von Apple erfreuen sich logischerweise unter Apple-Fans großer Beliebtheit, und auch in meiner Umgebung tauchen die stiftartigen weißen Ohrhörer immer häufiger auf. Doch nicht alle Freunde von komplett kabellosen Bluetooth-Kopfhörern kommen mit den ins Ohr zu hängenden weißen AirPods zurecht. Wer nach einer Alternative sucht, die sich auch optional beim Sport hervorragend macht und über das bekannte InEar-Prinzip verfügt, hat mit den beiden Modellen von Jabra, dem Elite 65t und dem Elite Active 65t, zwei Varianten zur Auswahl.

Weiterlesen

Soundcore Liberty Lite: Komplett kabellose InEars mit Bluetooth 5.0 für 59,99 Euro

Die neue Marke von Anker, Soundcore, sorgt mit einer weiteren Neuveröffentlichung für Aufsehen: Schon bald wird der Soundcore Liberty Lite verfügbar sein.

Update am 5. Juli: Ein Tag früher sind die neuen In-Ears von Soundcore angekommen. Sie können ab sofort bestellt werden.

Artikel vom 3. Juli: Erst kürzlich haben wir euch mit dem OverEar-Modell Soundcore Vortex einen preisgünstigen Bluetooth-Kopfhörer vorgestellt, der sich hinter der teuren Konkurrenz nicht zu verstecken braucht. Mit dem Soundcore Liberty Lite wird es ab dem 6. Juli 2018, also an diesem Freitag, einen neuen Nachfolger des ZOLO Liberty und Liberty+ geben. Die Produktseite bei Amazon ist bereits vorhanden, auf Nachfrage unsererseits soll der Kaufpreis bei 59,99 Euro liegen.

Weiterlesen

Beyerdynamic Aventho Wireless: HighEnd-Bluetooth-Kopfhörer mit persönlichem Klangprofil

Erst vor kurzem haben wir euch mit dem Soundcore Vortex einen sehr erschwinglichen Bluetooth-Kopfhörer präsentiert. Audiophile Nutzer, die erstklassigen Klang einfordern, könnten mit dem Beyerdynamic Aventho Wireless glücklich werden.

Mit Kopfhörern ist es wie mit vielen anderen Dingen des täglichen Lebens: Modelle für den alltäglichen Gebrauch, die über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügen, gibt es viele. Wenn es aber ein wenig mehr sein soll – bessere Verarbeitung, stilvolles Design, hochklassiger Sound, zusätzliche Extra-Funktionen – heißt es auch, entsprechend mehr zu investieren. Ein Beispiel aus dem gehobenen Bereich der OnEar-Kopfhörer mit Bluetooth-Konnektivität hat vor einiger Zeit der deutsche Hersteller Beyerdynamic mit dem Aventho Wireless auf den Markt gebracht. Mit Preisen von etwa 450 Euro ist dieses Exemplar eindeutig im HighEnd-Sektor anzusiedeln. Wir hatten die Gelegenheit, den Beyerdynamic Aventho Wireless ausprobieren zu können, und wollen euch unsere Eindrücke mitteilen.

Weiterlesen

Marshall Mid ANC: OnEar-Bluetooth-Kopfhörer mit ANC-Funktion und 20 Stunden Spielzeit

Der Audio-Experte Marshall hat mit dem Marshall Mid ANC nun auch einen eigenen Kopfhörer mit integrierter aktiver Geräuschunterdrückung im Angebot.

In meiner Vergangenheit bei appgefahren habe ich bereits so einige Kopfhörer unter die Lupe genommen, darunter auch solche mit Bluetooth-Konnektivität. Wenn dazu dann aber auch noch eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) als Funktion hinzukommt, lichtet sich das Feld schnell. Der renommierte Audio-Hersteller Marshall, der Musikern vor allem für seine kraftvollen Verstärker ein Begriff sein sollte, mischt auch seit einiger Zeit im mobilen Bereich mit und bietet einige Bluetooth-Lautsprecher und Kopfhörer an. 

Weiterlesen

Urbanears Plattan 2 Wireless ausprobiert: Der Kult-Design-Kopfhörer in neuer kabelloser Variante

Das schwedische Unternehmen Urbanears hat mit dem Plattan 2 Wireless einen tollen neuen Kopfhörer auf den Markt gebracht.

Auch in meinem Haushalt zählte der Urbanears Plattan der ersten Generation zu einem meiner ersten Kopfhörer, die ich mir damals als Zubehör zu meinem Smartphone gekauft habe. Mittlerweile sind einige Jahre ins Land gegangen, und der schwedische Hersteller wartet regelmäßig mit neuen Kopfhörer- und mittlerweile auch Lautsprecher-Modellen auf. Zu den aktuellsten Neuerscheinungen im kunterbunten Portfolio von Urbanears zählt der Plattan 2 Wireless, einer neuen Bluetooth-Variante des beliebten Design-Klassikers mit dem breiten Kopfband und den dünnen Kopfhörerbügeln.

Weiterlesen

Zolo Liberty: Die wichtigsten Unterschiede zur „+“-Version der drahtlosen Bluetooth-InEars

Mitte November dieses Jahres hatten wir bereits über den Zolo Liberty berichtet, und zwar im Rahmen eines Amazon-Sales.

Seinerzeit wurde der Zolo Liberty, ein komplett kabelloser Bluetooth-Kopfhörer im InEar-Stil, mittels eines Gutscheins stark vergünstigt zum Preis von 54,99 Euro statt ansonsten üblicher 99,99 Euro angeboten. Uneinigkeit herrschte zu dem Zeitpunkt aber auch über die Ausstattung der Bluetooth-InEars: Denn mit dem Zolo Liberty+ gibt es noch ein weiteres, identisch gebautes Modell des Herstellers, das erst kürzlich bei Kickstarter finanziert wurde und noch vor Weihnachten an alle Unterstützer ausgeliefert werden.

Weiterlesen

Shure SE112 und SE215 Wireless: Erstmals Bluetooth-InEars im Portfolio des Audio-Spezialisten

„Die Freiheit von Bluetooth mit Shure-typischem, detailreichen Sound“ – so bewirbt der Kopfhörer- und Audio-Hersteller Shure seine neuen kabellosen Produkte.

Bisher setzte Shure beim eigenen Kopfhörer-Portfolio auf kabelgebundene Varianten und bot verschiedene Modelle im InEar-, OnEar- und OverEar-Bereich für audiophile Nutzer an. Nun rüstet der Hersteller auf und bietet erstmals auch kabellose Bluetooth-Exemplare an. Dabei haben die Ingenieure von Shure die beliebten Sound Isolating-Ohrhörer der SE-Serie weiterentwickelt und die Modelle SE112 und SE215 mit einem Bluetooth-Kabel ausgestattet.

Weiterlesen

Creative Outlier Sports: Sport-Bluetooth-InEars mit IPX4-Zertifikat und 11-stündiger Akkulaufzeit

Das neue Jahr hat begonnen, und damit auch die üblichen guten Vorsätze. Wer mehr Sport treiben will, kann sich mit dem Creative Outlier Sports entsprechende Unterstützung holen.

Mit Musik geht vieles besser – das gilt vor allem auch bei sportlichen Aktivitäten. Wenn dann der Schweiß in Strömen tropft oder es gerade jetzt im Winter bei der Laufrunde doch einmal von oben etwas nass wird, braucht es einen entsprechend robusten und wasserresistenten Kopfhörer. Mit dem Creative Outlier Sports, der über eine IPX4-Zertifizierung für Wasser- und Schweißresistenz verfügt, gibt es ein entsprechendes Bluetooth-InEar-Modell. Das drahtlose Headset ist derzeit schon zu Preisen von unter 70 Euro in drei verschiedenen Farbvarianten – Blau, Schwarz/Gelb und Schwarz/Orange – im Handel, unter anderem bei Amazon, zu haben.

Weiterlesen

iFrogz Summit: Bezahlbare Bluetooth-InEars mit praktischer Bedieneinheit für sportliche Aktivitäten

Ihr sucht noch nach einem gut ausgestatteten Bluetooth-Kopfhörer für den Sport? Wer nicht allzu tief in die Tasche greifen möchte, findet mit dem iFrogz Summit ein passendes Exemplar.

Die Marke iFrogz, die zum Hersteller ZAGG gehört, macht seit einiger Zeit mit bezahlbaren Gadgets und Zubehör für iPhone und Co. auf sich aufmerksam. Mit dem iFrogz Summit haben wir nun ein aktuelles Kopfhörer-Exemplar vorliegen, das gegenwärtig zu Preisen um 30 Euro in zwei Farbvarianten bei Amazon erhältlich ist.

Weiterlesen

Jabra Halo Free: Neue sportliche Bluetooth-InEars mit Siri-Button und IP54-Wasserresistenz

Bluetooth-Kopfhörer sind spätestens seit der Veröffentlichung des iPhone 7 ein beliebtes Zubehörprodukt geworden. Wir stellen euch daher den neuen Jabra Halo Free vor.

 

Auch ich nutze bereits seit längerem nur noch kabellos verbundene Bluetooth-Kopfhörer, unter anderem von Plantronics und Jabra. Letzterer Hersteller mit Hauptsitz in Dänemark ist bekannt für robuste und klangtechnisch einwandfreie Headsets und Kopfhörer. Auch der nagelneue Jabra Halo Free, der im Rahmen der diesjährigen IFA in Berlin vorgestellt wurde, zählt zu dieser Kategorie. Die in einer schwarzen Farbvariante erhältlichen Bluetooth-InEars können aktuell zu einem Preis von 63 Euro bei Amazon bei kostenlosem Versand bestellt werden.

Copyright © 2018 appgefahren.de