HomeKit Secure Video: D-Link Omna 180-Kamera wird das Feature nicht unterstützen Neue Funktion in iOS 13

Neue Funktion in iOS 13

Mit iOS 13 soll es ab Herbst dieses Jahres möglich sein, Daten von kompatiblen Sicherheitskameras in der iCloud zu speichern und damit für mehr Sicherheit zu sorgen. Denn: Viele Anbieter von Smart Home-Kameras speichern die aufgezeichneten Videos auf ihren Servern, wo sie zusätzlich noch analysiert werden – beispielsweise um festzustellen, ob sich nur ein Gegenstand bewegt hat oder sich eine Person im Sichtbereich der Kamera aufhält. 

Weiterlesen

D-Link Omna: HomeKit-Sicherheitskamera nach Update mit einigen neuen Features Die D-Link Omna 180 ist die erste HomeKit-Überwachungskamera.

Die D-Link Omna 180 ist die erste HomeKit-Überwachungskamera.

Der Hersteller D-Link, vielen Lesern wahrscheinlich für vielfältige Netzwerk-Lösungen bekannt, hat seinerzeit mit der D-Link Omna 180 (Amazon-Link) die erste Sicherheitskamera mit Apple HomeKit-Unterstützung vorgestellt. Nun gibt es Neuigkeiten von der FullHD-Überwachungskamera zu vermelden, die sich primär in der aktualisierten iOS-App (App Store-Link) zur Steuerung der Kamera bemerkbar machen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de