The Magician’s Handbook – Cursed Valley: Tolles Point-and-Click-Game derzeit gratis

Bei der ganzen Euphorie über den Weltmeistertitel unserer Fußball-Jungs wollen wir auch aktuelle Schnäppchen wie The Magician’s Handbook – Cursed Valley nicht vergessen.

Das Point-and-Click-Abenteuer aus dem Hause G5, einem Spezialisten für dieses Spiele-Genre, lässt sich derzeit gratis in der Vollversion aus dem deutschen App Store laden. The Magician’s Handbook – Cursed Valley ist dabei in einer Version für das iPhone (App Store-Link), als auch in einer HD-Variante für das iPad (App Store-Link) erhältlich. Für die Installation auf iPhone, iPod Touch oder iPad sollte man in etwa 155 MB an freiem Speicherplatz einräumen sowie iOS 5.1.1 auf dem jeweiligen Gerät haben. The Magician’s Handbook – Cursed Valley ist in deutscher Sprache spielbar.

Wie der Titel schon andeutet, hat man es in The Magician’s Handbook – Cursed Valley mit einem dunklen und geheimnisvollen, verfluchten Tal zu tun, in dem es gilt, möglichst viele versteckte Gegenstände zu finden. Insgesamt stellt das Spiel 13 Level bereit, die es zu erforschen gibt, sowie zwei Spielmodi, „locker“ und „Lehrling“. In ersterem spielt man ganz ohne Zeitdruck und kann sich so entspannt auf die Suche nach magischen Objekten machen.

Weiterlesen


Toonia Jelly: Kunterbunte App zum Nulltarif lehrt Kinder Formen und Farben

Auch die Kleinsten sollen bei unseren App-Vorstellungen nicht zu kurz kommen: Aus diesem Grund haben wir das derzeit kostenlose Toonia Jelly ausfindig gemacht.

Toonia Jelly (App Store-Link) ist eine Universal-App, die gratis aus dem deutschen App Store geladen werden kann. Zeitweise verlangten die Entwickler von 3fs für ihre Applikation 89 Cent, seit einiger Zeit ist Toonia Jelly jedoch völlig kostenlos zu haben. Für die Installation der App sollte man mindestens über iOS 6.0 oder neuer sowie über knapp 16 MB an freiem Speicherplatz auf iPhone, iPod Touch oder iPad verfügen.

Toonia Jelly richtet sich an alle Kinder im Alter bis zu 5 Jahren, die mehr über Formen und Farben erfahren wollen. Die Entwickler haben sich laut App-Beschreibung dabei die natürliche Neugier der Kleinsten zunutze gemacht, die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Objekten in ihrer Umgebung zu erforschen. 

Weiterlesen

Kostenloses Casual Game Bounsy: Flinke Kügelchen mit den Fingern ins Ziel befördern

Das Osterwochenende beschert vielen Menschen eine Menge Freizeit. Sollte man sich langweilen, gibt es Games wie Bounsy.

Das Spiel ist eine Universal-App (App Store-Link), die gratis aus dem deutschen App Store geladen werden kann und 29,7 MB eures Speicherplatzes auf iPhone, iPod Touch oder iPad einfordert. Die Entwickler von karzy haben zudem lobenswerterweise auf störende Werbeeinblendungen verzichtet und finanzieren ihren Lebensunterhalt mit einem In-App-Kauf von 1,79 Euro, der das gesamte Spiel freischaltet und dafür auch Freundeseinladungen zum Aktivieren von zusätzlichen Level-Paketen ausblendet.

Das Prinzip von Bounsy ist nämlich sehr einfach: Der Spieler kann das Game gratis absolvieren, aber alle Levelpakete für 1,79 Euro freischalten. Zudem lässt sich über die Generierung eines Codes, der an Freunde weitergeleitet werden kann, ein zusätzliches Bonus-Levelpaket gratis aktivieren. Dafür müssen mindestens zwei Freunde angeworben werden.

Weiterlesen


Symbol Link: Neues kostenloses Logik-Puzzle des Tetris-Erfinders um Linien und Symbole

Kennt ihr Alexey Pajitnow? Der gute Mann war an der Entwicklung des wohl bekanntesten Puzzle-Games der Welt, Tetris, beteiligt. Nun gibt es mit Symbol Link neues Puzzle-Futter.

Eines muss gleich vorweg genommen werden: Symbol Link ist in keinster Weise an Tetris angelehnt oder damit vergleichbar. Das solltet ihr beachten, bevor ihr euphorisiert den Download des Spiels tätigt. Die Universal-App (App Store-Link) ist zunächst kostenlos erhältlich und finanziert sich über kleine Werbebanner am unteren Bildschirmrand sowie optionale In-App-Käufe, mit denen weitere Levelpacks erstanden werden können. Freuen können sich auch Nutzer älterer Geräte, denn Symbol Link setzt nur kleine 6,2 MB an Speicherplatzbedarf sowie mindestens iOS 4.3 voraus.

Das grobe Ziel dieses relativ einfach gehaltenen Puzzle-Games ist es, durch Verbindungen von Feldern ein Spielfeld komplett mit Linien zu durchkreuzen. Dabei spielen vor allem spezifische Verbindungen zwischen zwei gleichen Symbolen eine große Rolle. Verhindern sollte man auf jeden Fall, dass sich zwei gebildete Linien überkreuzen oder Felder des Spielbretts übrig bleiben bzw. isoliert werden. 

Weiterlesen

Apple verschenkt eBook „Der Hypnotiseur“ im Wert von 8,49 Euro

Apple bietet seit geraumer Zeit in der eigenen Apple Store-App immer wieder Gratis-Angebot an.

Nachdem in der Vergangenheit einige Spiele verschenkt wurde, gibt es jetzt erstmals ein eBook. Angeboten wird das Buch „Der Hypnotiseur“ von Lars Kepler, das sonst mit 8,49 Euro bezahlt werden muss. Wichtig: Der Download ist nur dann kostenlos, wenn ihr in aus der Apple Store-App heraus tätigt.

Der Kriminalroman bekommt bei Amazon als Taschenbuch im Schnitt 3,1 von 5 Sternen, einige finden den Roman sehr spannend, andere wurden von der Story enttäuscht. Da ihr nun das Glück habt das eBook gratis zu laden, ist ein und kostenloser Blick sicherlich nicht verkehrt. Amazon listet noch eine Kurzbeschreibung:

Weiterlesen

Audio-3D Player 7.1: App zur Klangverbesserung derzeit gratis zu haben

Ich persönlich habe ja mit dem Audyssey Media Player und meinem Sennheiser Momentum die ideale Kombination zum Musik hören auf dem iPhone gefunden – der Audio-3D Player 7.1 versucht, ein ähnlich verbessertes Klangbild zu vermitteln.

Die App für das iPhone und den iPod Touch kann momentan gratis aus dem deutschen App Store geladen werden, ansonsten werden für den Audio-3D Player 7.1 (App Store-Link) 5,49 Euro fällig. Wie lange dieses Angebot noch gilt, können auch wir nicht voraussagen, daher gilt es, bei Interesse am besten gleich zuzuschlagen. Dank einer Downloadgröße von 49,8 MB sollte sich die App auch noch gerade so aus dem mobilen Datennetzwerk laden lassen.

Wichtig zu wissen ist auf jeden Fall, dass der Audio-3D Player 7.1 nur in Zusammenhang mit angeschlossenen Kopfhörern funktioniert. Aus einer großen Liste kann man das eigene Modell auswählen, um darauf optimierte Klänge zu erhalten. Mein Sennheiser Momentum war in dieser Liste genauso zu finden wie die Beats by Dr. Dre, die Urbanears Plattan, oder auch die Koss Portra Pro 2. Natürlich werden auch die Earphones des iPhone 4/4S sowie die neueren Earbuds, die mit dem iPhone 5 ausgeliefert werden, unterstützt.

Weiterlesen


Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW19.13)

Es ist wieder einmal Sonntag – und damit ebenfalls wieder Zeit für uns, euch Apples Apps der Woche in einer kurzen Übersicht zu präsentieren.

iPhone-App der Woche – Erste Montessori Rechenoperationen: Die Applikation bietet vier Sektionen, in denen Kinder die mathematischen Grundrechenarten Addition und Subtraktion, aber auch das Verdoppeln oder Halbieren, lernen. Kleine Monster stellen dabei die verschiedenen Sektionen vor. Zusätzlich gibt es noch ein “Bubble Game”, in dem man die richtige Lösung, ohne grafische Darstellung, aus vielen herumfliegenden Zahlen auswählen muss. Für Abwechslung sorgt eine Additions- und Subtraktionstabelle mit einem kleinen Quiz. (iPhone, 2,69 Euro)

iPad-Spiel der Woche – PUK: Bei diesem in der Redaktion sehr beliebten, schnellen Casual Game dreht sich alles um Pucks, die während des Spiels am unteren Bildschirmrand liegen und mit dem Finger aufgezogen und auf Ziele abgeschossen werden. Nach und nach werden die Runden natürlich immer schwerer, zumal man durch das Zeitlimit schnell in Bedrängnis gerät. Ist man besonders schnell, erntet man sogar ein Abzeichen. Vorbei ist die Runde, wenn man ein Level nicht in der vorgegeben Zeit schafft oder ein Ziel verfehlt. Insgesamt sorgen 1.000 Level für süchtig machenden Spielspaß, der auch schon das Appgefahren-Team zu einer Highscore-Jagd angestachelt hat. (Universal-App, 89 Cent)

Weiterlesen

Doodle Squares HD erneut gratis

Erst vor kurzem gab es Doodle Squares HD als Gratis-App in der Valentinstags-Aktion von appsforsale.

Alle diejenigen, die die appsforsale-Aktion verpasst haben, können jetzt nochmals zuschlagen. Nur noch heute kann man die knapp 44 MB große App kostenlos auf iPhone und iPad laden.

In unserem Testbericht haben wir festgestellt, dass das Spiel schnell süchtig machen kann. Ihr müsst mit dem Finger Quadrate einsammeln – natürlich nur die, die auch Punkte einbringen. Die roten Objekte müssen gemieden werden und führen zum Spielende. Außerdem gibt es kleine Extra-Funktionen, die den Punktestand nach oben jagen.

Doodle Squares HD ist eine Universal-App und kann somit auf iPhone und iPad installiert werden. Wer die vorherige Aktion verpasst hat, hat nun noch eine Chance auf einen kostenlosen Download. Das Spiel kostet sonst 79 Cent und wir vermuten, dass es vorerst die letzte Aktion sein wird.

Weiterlesen

Musizieren mit dem iPhone noch 72 Stunden gratis

Und wir dachten es gibt schon für alles eine App… Heute wurde uns das Gegenteil bewiesen.

Dass man mit dem iPhone Musik machen kann ist nichts neues. Allerdings verfolgt Ocarina ein komplett neues Konzept, was uns bisher noch nicht begegnet ist.

Die App ist recht einfach gestrickt. Alles was man dazu braucht, ist das Mikrofon des iPhones und vier Finger. Auf dem Display befinden sich genau vier Punkte, die je nach Kombination andere Töne erzeugen. Damit überhaupt Töne erzeugt werden können, muss man in das Mikrofon pusten.

Hört sich alles ein wenig komisch an, macht nach kurzer Zeit aber Spaß. Wenn man das erste kleine Lied geblasen hat, will man gleich das nächste ausprobieren. In den oberen Screenshots findet ihr übrigens schon zwei einfache Lieder zum Testen.

Wer daran Spaß gefunden hat, kann auf ocarina.smule.com weitere Vorlagen zum Nachspielen finden. Derzeit gibt es die App zum Nulltarif – also gleich ausprobieren!

Das Video zeigt, wie die App genau funktioniert:

[vsw id=“RhCJq7EAJJA“ source=“youtube“ width=“640″ height=“385″ autoplay=“no“]

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de