40 statt 50 Euro: iTunes-Karten bei Media Markt

Jetzt ist es wieder soweit. Wenn bei euch das Konto gegen Null strebt, habt ihr wieder die Möglichkeit etwas Geld zu sparen.

Nici hat uns gestern Abend noch schnell eine E-Mail geschrieben und uns auf die Rabattaktion hingewiesen bei Media Markt. Leider ist nur die 50 Euro iTunes-Karte im Angebot. Sparen kann man 10 Euro, also insgesamt 20 Prozent. Das Angebot gilt noch bis zum 12. Mai, folgt ihr diesem Link kommt ihr zur Filialsuche.

Das Guthaben kann natürlich auf das eigene iTunes-Konto geladen und für Apps, Spiele, Musik oder Filme ausgegeben werden. Einzig allein das Verschenken von Apps ist mit dem Guthaben nicht möglich.

Wer keinen Media Markt in der Nähe hat, kann übernächste Woche bei REWE ebenfalls 20 Prozent sparen, denn ab dem 15. Mai gibt es dort ebenfalls Rabatt auf iTunes-Karten – wir erinnern euch noch einmal, wenn es soweit ist.

Weiterlesen


Reduzierte iTunes-Karten: Medimax & REWE machen mit

Als wenn wir in dieser Woche nicht schon genug reduzierte iTunes-Karten im Angebot hatten. Jetzt geht es bei Medimax weiter, REWE mischt in der kommenden Woche mit.

Seit Freitag gibt es bei Medimax iTunes-Guthaben im Wert von 25 Euro für nur 20 Euro – das macht den in dieser Woche normalen Rabatt von glatten 20 Prozent. Allerdings sind wir noch nicht dahinter gekommen, wo genau das Angebot überall gilt.

Laut den auf der Medimax-Webseite veröffentlichten Prospekten gilt das Angebot beispielsweise in Berlin-Lichtenberg, wenige Kilometer weiter in Berlin-Marzahn ist es nicht abgebildet. Das gleiche gilt für NRW: In Bergisch Gladbach werden die reduzierten iTunes-Karten beworben, in Coesfeld dagegen nicht.

Bevor ihr losrennt, schaut also lieber schnell im Prospekt nach und ruft gegebenenfalls vorher in der Filiale an, falls ihr es etwas weiter habt. Da das Angebot noch bis zum 8. April gilt, ist auf jeden Fall noch etwas Zeit.

In REWE-Supermärkten probiert man in der kommenden Woche etwas neues aus. Wer 2 x 25 Euro iTunes-Guthaben kauft, bekommt 10 Euro oder 20 Prozent Rabatt. Praktisch, wenn man sich das Guthaben mit einem Freund teilen will. Das Angebot gilt vom 2. bis 7. April und sollte im Normalfall auch in Kaufpark-Filialen gelten, zumindest war es die letzten Male so.

Wer keinen der über 110 „Medimäxe“ oder einen REWE-Supermarkt in seiner Nähe hat, bekommt bis einschließlich Sonntag 20 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten bei Saturn. Beim Apple-Reseller Gravis gibt es heute noch 20 Prozent auf die Karte für 50 Euro, Euronics gewährt bis zum 3. April 20 Prozent auf die mittlere 25er-Karte. Vielen Dank an alle Tippgeber!

Weiterlesen

iTunes-Karten bei Saturn: 20 Prozent ab Donnerstag

Und es geht weiter mit den reduzierten iTunes-Karten. Diesmal dürft ihr bei Saturn zuschlagen.

Vielleicht hat ja jemand noch Saturn-Gutscheine aus einer der letzten Aktionen. Von Donnerstag bis Sonntag hättet ihr eine gute Gelegenheit, diese einzutauschen – denn ab morgen gibt es bei Saturn 20 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten.

Groß rechnen muss man da eigentlich nicht mehr, zumal Saturn uns die Ergebnisse im aktuellen Prospekt gleich mitliefert. Die Preise der drei Karten werden auf 12, 20 und 40 Euro reduziert.

20 Prozent haben sich mittlerweile zum Standard-Rabatt gemausert, wer da nicht mitmacht, ist selber schuld. Vor allem wenn gerade ohnehin Ebbe in der Kasse ist, kann man sich so bis zu einer eventuell bald folgenden 30-Prozent-Aktion hangeln, die leider sehr, sehr selten geworden sind.

Weiterlesen

iTunes-Karten: 20 Prozent Rabatt bei Gravis

Falls das iTunes-Guthaben gegen Null strebt, gibt es jetzt eine weitere Chance eine iTunes-Karte im Wert von 50 Euro für nur 40 Euro zu kaufen.

Auch Gravis bietet in unregelmäßigen Abständen reduzierte iTunes-Karten an. In der laufenden Woche, also noch bis zum 31. März, darf man eine iTunes-Karte im Wert von 50 Euro mitnehmen und zahlt dafür nur 40 Euro – das macht ein Rabatt von 20 Prozent.

Online ist kein Hinweis auf den Rabatt zu finden, aber an der Hotline von Gravis wurde mir bestätigt, dass die Aktion deutschlandweit läuft, so lange der Vorrat reicht. Gravis hat Filialen in ganz Deutschland verteilt, eine Auflistung findet ihr hier.

Und wer lieber die 25er-Karten kauft, bekommt ab Mittwoch ebenfalls 20 Prozent Rabatt bei Euronics. Das Guthaben wird einfach durch Eingabe des Codes dem eigenen Konto gutgeschrieben und kann dann für alle Einkäufe im iTunes Store oder Mac App Store verwendet werden – ausgenommen ist das Verschenken von Apps.

Weiterlesen

iTunes-Karten: Keine Woche ohne Rabatte

Eine Woche ohne reduzierte iTunes-Gutscheine? Das ist kaum vorstellbar.

Auch für die kommende Woche hat die appgefahren-Gemeinschaft ein entsprechendes Angebot ausfindig machen können. Im Elektronikmarkt Euronics gibt es ab Montag 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 25 Euro. Vielen Dank an Marius für seine E-Mail. Update: Laut Hinweisen in den Kommentaren gilt das Angebot erst ab Mittwoch.

Leider konnten wir auf der Euronics-Webseite, wo ihr auch eine Filialsuche findet, nicht überprüfen, ob das Angebot deutschlandweit für alle 2.000 Händler gilt. Bevor ihr euch am Montag auf den Weg macht, fragt bitte vorher nach den fünf Euro Rabatt. Falls es zu Ausnahmen kommen sollte, wären wir über Hinweise in den Kommentaren dankbar.

Falls ihr Angebote in anderen Märkten entdeckt, könnt ihr uns natürlich jederzeit eine Mail senden. Am besten mit einem Link zum Angebot oder einem Bild aus dem Prospekt. Gemeinsam macht sparen doch am meisten Spaß.

Weiterlesen

Nur noch heute: Reduzierte iTunes-Karten bei Müller

An diesem Wochenende gibt es nicht nur bei Karstadt reduzierte iTunes-Karten, sondern auch bei der Drogeriekette Müller.

Nachdem wir immer noch nicht ganz geklärt haben, wie man den Rabatt bei Karstadt (zum Artikel) nun korrekt berechnet, flattert schon das nächste Angebot ins Haus. Am heutigen Samstag gibt es in den Müller Drogeriemärkten (Filial-Suche) 20 Prozent Rabatt auf die iTunes-Karten im Wert von 25 Euro.

Das ist zwar etwas weniger als bei Karstadt und zuletzt bei Media Markt, dafür muss man aber auch nicht gleich 50 Euro investieren. Wer also eher kleinere Brötchen backen will, kann hier zuschlagen. 20 Prozent sind übrigens so etwas wie der Standard-Rabatt, den es immer mal wieder gibt (im Gegensatz zu den 30 Prozent bei Media Markt).

Weiterlesen

35 statt 50 Euro: iTunes-Karten bei Media Markt

Im aktuellen Prospekt findet man wieder iTunes-Karten im Angebot.

Diesmal kann man endlich mal wieder ganze 30 Prozent sparen, sonst waren 20 Prozent das Maximum. Leider ist nur die 50er-Karte im Angebot, alle anderen Karten müssen zum Normalpreis gekauft werden. In Zahlen: Für die 50er Karte zahlt man nur 35 Euro.

Das Guthaben lässt sich wie immer auf alle Einkäufe im iTunes Store und Mac App Store einlösen, also für Apps, Musik, Videos, Bücher und mehr. Nur Geschenke kann man mit dem eingelösten Guthaben nicht verteilen.

Media Markt hat wirklich viele Filialen in Deutschland, da sollte fast jeder einen Markt in der Nähe haben. Eine Filialsuche gibt es hier. Das Angebot gilt bis zum 4. März 2012 solange der Vorrat reicht. Vielen Dank an Lars und alle anderen Tippgeber.

Richtig sparen kann man übrigens, wenn man schon bei der aktuellen Saturn-Aktion zugeschlagen hat. Die Geschenkkarten, die ihr dort erhalten habt, könnt ihr problemlos auch bei Media Markt einlösen.

Weiterlesen

Heute und nächste Woche: Reduzierte iTunes-Karten (Update)

Uns liegen einmal mehr Informationen über reduzierte iTunes-Karten vor. Diesmal gibt es gleich drei erwähnenswerte Rabatte.

Den Anfang machen wir für spontane Käufer: Die Drogerie-Kette Rossmann (Filialsuche) & Müller (Filialsuche) bietet heute iTunes-Karten im Wert von 50 Euro mit 20 Prozent Rabatt an – ihr bekommt sie also für 40 Euro. Das Angebot gilt allerdings nur am heutigen Freitag. Update: Bei Rossmann scheint es sich nur um ein lokales Angebot zu halten, bitte vorher nachfragen. Bei Müller läuft die Aktion bundesweit, wie hier bekanntgegeben wurde.

Wer es heute nicht mehr schafft oder keine 50 Euro investieren will, kann in der kommenden Woche bei REWE (Filialsuche) sparen. Dort probiert man zum ersten Mal nur 10 Prozent Rabatt aus, dafür aber auf alle iTunes-Karten. Welche Preise ab Montag bei 15, 25 und 50 Euro herauskommen, solltet ihr selber ausrechnen können.

Wie uns ein vertrauenswürdiges Vöglein gezwitschert hat, bietet REWE in der zehnten Kalenderwoche, also ab dem 5. März, wieder die gewohnten 15 Prozent auf alle iTunes-Karten. Das macht 12,75, 21,25 und 42,50 Euro für die drei gewohnten Guthaben-Karten.

Wir bedanken uns einmal mehr bei allen Tippgebern und wünschen viel Spaß beim Sparen. Falls ihr selbst Angebote entdeckt, dürft ihr euch jederzeit bei uns melden – am besten mit Quelle.

Weiterlesen

Ab Dienstag: Reduzierte iTunes-Karten bei ProMarkt

Auch in der kommenden Woche gibt es wieder reduziert iTunes-Karten. Das erste Angebot haben wir bei ProMarkt gefunden.

Wer sich vor Weihnachten keine reduzierte iTunes-Karte mehr kaufen konnte, weil etwas das eigene Taschengeld aufgebraucht war, hat in der kommenden Woche wieder eine Chance, ein wenig Geld zu sparen. Mal wieder gibt es die fast schon gewohnten 20 Prozent Rabatt.

Ab Dienstag gibt es bei ProMarkt die 50 Euro iTunes-Guthabenkarte für nur 40 Euro. Die beiden kleinen Karten im Wert von 15 und 25 Euro sind leider kein Bestandteil der Aktion.

Auch wenn bei mir im die Ecke ein ProMarkt ist – so verbreitet ist die Kette leider nicht. Wo man einen der rund 70 Fachmärkte findet, kann man auf dieser Such-Seite herausfinden.

Weiterlesen

20% Rabatt auf iTunes-Karten bei Saturn

Jörg hat uns per Email auf das iTunes-Karten Angebot bei Saturn aufmerksam gemacht.

Ab sofort kann man bis zum 17. Dezember 20 Prozent bei dem Kauf von iTunes-Karten sparen. Die Karten sind natürlich nur im Markt erhältlich und den Rabatt gibt es nur auf die 15er und 25er Karte.

In Zahlen ausgedrückt: Statt 15 Euro zahlt man nur 12 Euro und statt 25 Euro werden jetzt nur 20 Euro fällig. Das Guthaben kann wie immer auf das eigene iTunes-Konto geladen und frei für Käufe genutzt werden – Apps, Musik, Filme, Hörbücher…

Wer noch einem App-Begeisterten am Heilig Abend eine Freude machen möchte, macht mit einer iTunes-Karte sicher nichts verkehrt. So wie es aussieht ist die Aktion deutschlandweit, doch bevor ihr jetzt zum Saturn jagt, schaut lieber einmal selbst in den Prospekt. Auf meinprospekt.de kann man ganz einfach den aktuellen Handzettel aufrufen.

Weiterlesen

20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bei Rossmann & Rewe

Wer auf Weihnachtsangebote wartet und zudem noch Geld sparen möchte, kann sich in der kommenden Woche reduzierte iTunes-Karten kaufen.

Die Drogeriekette Rossmann bietet vom 28. November bis zum 2. Dezember auf alle iTunes-Karten 20 Prozent Rabatt, in diesem Jahr gab es sehr selten mehr Rabatt.

Wer den Taschenrechner nicht herauskramen möchte oder keine Lust hat zu rechnen: Die 15er Karte kostet mit 20 Prozent Rabatt 12 Euro, für die 25er Karte zahlt man 20 Euro und bei der 50er Karte spart man 10 Euro und zahlt demnach nur noch 40 Euro.

Das Guthaben kann natürlich auf das eigene iTunes-Konto geladen und für alle Einkäufe benutzt werden. Sei es für Apps, Musik, Filme oder aber auch Bücher. Möchte man iTunes-Geschenke verschicken, können diese leider nicht über das iTunes-Guthaben abgerechnet werden.

Zudem haben wir erfahren, dass Karstadt noch bis zum 30. November 15 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten gewährt. Ob diese Aktion bundesweit gilt, konnten wir leider nicht prüfen. Also geht lieber zu Rossmann, denn diese Aktion steht im aktuellen Handzettel. Einen Filialfinder gibt es hier.

Laut Informationen von MacSnap soll es ab Montag auch bei Rewe 20 Prozent Rabatt auf die iTunes-Karten im Wert von 15 und 25 Euro geben.

Weiterlesen

Reduzierte iTunes-Karten auch bei Globus & Expert

Bereits gestern haben wir euch über das Penny-Angebot informiert, aber es darf noch ein wenig mehr gespart werden.

Wer einen Penny Markt in der Nähe hat, findet dort im November jeden Dienstag reduzierte iTunes-Karten. Weitere Angebote gibt es unter anderem bei Globus, dieser Supermarkt ist vor allem im mittleren Streifen Deutschlands verbreitet (Filialsuche).

Bei Globus ist das Angebot in dieser Woche sogar noch etwas besser als bei Penny, denn es gibt die gewohnten 20 Prozent Rabatt auf alle drei iTunes-Karten. Statt 15, 25 oder 50 Euro zahlt man demnach nur 12, 20 oder 40 Euro für die Guthabenkarten. Hier gilt das Angebot noch bis Samstag.

Wir haben auch die Information erhalten, dass es beim Elektronikfachhandel ebenfalls 20 Prozent auf iTunes-Karten geben soll. Diese Information konnten wir bisher leider nicht prüfen, falls ihr einen solchen Markt in der Nähe habt, solltet ihr euch daher auf jeden Fall vorab und vor Ort informieren. Die Aktion läuft angeblich bis zum 11. November.

Weiterlesen

40€ statt 50€: iTunes-Karten bei Müller (Update)

Endlich ist es wieder so weit – es gibt wieder reduzierte iTunes-Karten.

Lange Zeit war es ruhig in den Supermärkten und Drogerie-Lädchen, doch nun bietet Müller die 50 Euro iTunes-Karte für nur 40 Euro an. Hierbei handelt es sich um ein Tagesangebot, das nur am 21. Okotber 2011 (also morgen) gültig ist.

Für Leute die lieber in Prozent rechnen: Diesmal können 20 Prozent gespart werden. Das ist wohl der derzeit höchste Rabatt, denn in letzter Zeit gab es nie mehr als 20 Prozent auf iTunes-Karten. Wie immer kann das Guthaben auf das eigene iTunes-Konto geladen werden und für Einkäufe im Mac App Store, iTunes Store und natürlich auch im App Store verwendet werden. Nur Geschenke kann man mit dem aufgeladenen Guthaben nicht verteilen.

Wer sich morgen auf den Weg machen möchte, aber nicht weiß wo das nächste Müller-Geschäft ist, kann sich hier die nächstgelegene Filiale heraussuchen. Danke an Martin für den Hinweis!

Update: Nach Angaben einiger Nutzer gibt es noch bis Samstag den 22. Oktober bei Saturn 20 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten. Wir konnten das Angebot noch nicht prüfen, weder auf der Webseite noch im örtlichen Prospekt befinden sich Informationen. Fragt vor dem Kauf also lieber nach.

Weiterlesen

Nur Freitag: Reduzierte iTunes-Karten bei Müller

Am morgigen Freitag können Apple-Nutzer bei der Müller Drogeriekette ein Schnäppchen machen.

appgefahren-Leser Frank hat uns auf ein Schnäppchen aufmerksam gemacht. Am Freitag, den 29. Juli, verkaufen die Drogeriemärkte Müller iTunes-Karten im Wert von 50 Euro mit einem Rabatt von 10 Euro. Das macht unterm Strich eine Ersparnis von 20 Prozent, das ist der mittlerweile schon fast übliche Satz für die Gutscheine.

Müller ist vor allem im Süden der Nation weit verbreitet, viele Filialen sind aber auch in anderen Regionen zu finden. Einen Filialfinder gibt es auf der Müller-Webseite.

Hat man den Gutschein in iTunes eingelöst, kann er wie immer für alle Einkäufe genutzt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Apps, Musik oder Filme handelt. Natürlich kann man sich auch das neue Mac OS X Lion laden, rechnerisch mit einem Rabatt von knapp 5 Euro.

Weiterlesen

20 Prozent Rabatt: iTunes-Karten bei Saturn

In den letzten Wochen gab es keine Angebote für iTunes-Karten mehr, nun kann man wieder bei Saturn zuschlagen.

Bei Saturn gibt es noch bis zum kommenden Sonntag (ja, bis zum 3. Juli) iTunes-Karten im Angebot. Die Aktion gilt deutschlandweit in allen Saturn-Märkten und sollte auch bei Media Markt durchgehen, sofern ein Saturn in der gleichen Stadt vorhanden ist. Der Nachlass beträgt diesmal 20 Prozent.

Der Vorteil: Der Rabatt gilt für alle drei verschiedenen Wertgutscheine. Für die 15-Euro-Karte zahlt man nur noch 12 Euro, der Gutschein im Wert von 25 Euro kostet fünf Euro weniger. Glatte zehn Euro Rabatt gibt es für die großen 50-Euro-Karten.

Das Guthaben kann wie immer auf alle Käufe in iTunes und im App Store eingelöst werden, also Apps, Musik, Filme, Bücher und was es noch alles gibt. Nur Geschenke könnt ihr mit dem aufgeladenen Guthaben nicht verteilen. Wir bedanken uns bei Neil von den Hinweis.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de