Spark: E-Mail-App von Readdle bekommt neue Funktionen auf iOS & Mac

Seit dem Start vor rund zwei Jahren hat sich Spark zu einer der beliebtesten Mail-Apps entwickelt. Dafür sorgen auch zahlreiche Updates.

Euch gefällt die Standard-Mail-Anwendung von Apple nicht? Dann ist Spark vielleicht eine Alternative. Neben der Version für iPhone und iPad gibt es die Mail-Anwendung von den Produktivitäts-Experten von Readdle auch für den Mac. Der Download ist in jedem Fall kostenlos, mit der Software sollen die Bezahl-Apps des Unternehmens unterstützt werden.

Weiterlesen


10 Jahre Readdle: Bundle mit vier nützlichen Apps wie PDF Expert zum Sonderpreis kaufen

Wir starten mit einem guten Angebot in den Tag: Bei Readdle bekommt ihr aktuell vier Anwendungen in einem Bundle günstiger.

Die Entwickler von Readdle haben uns schon mit einigen guten Apps versorgt. Auf meinem iPhone möchte ich beispielsweise das ohnehin kostenlose Documents nicht mehr vermissen, für mich das ideale Werkzeug zur Verwaltung von PDF-Dateien samt einfacher Notizen. Und das, obwohl Documents quasi nur eine Demo-Version von PDF Expert ist, der vollumfänglichen PDF-Suite der Entwickler mit allen nur erdenklichen Funktionen.

Weiterlesen

Readdle-Apps unterstützen Drag-and-Drop auf dem iPad, Documents 6 jetzt runderneuert

Aus dem Hause Readdle gibt es tolle Neuigkeiten. Apple sollte hier genauer hinsehen, denn das Drag-and-Drop sollte eigentlich Standard sein.

Die Applikationen aus dem Hause Readdle stehen nicht nur bei uns, sondern auch bei sehr vielen Nutzern hoch im Kurs. Die produktiven Apps bieten ein tolles Design, eine simple Bedienung und einen praktischen Nutzen. Zu nennen sind PDF Expert, Scanner Pro, Documents und die E-Mail-App Spark. Jetzt haben die Entwickler eine neue Funktion vorgestellt, die wirklich ungemein praktisch ist.

Weiterlesen


Readdle feiert Black Friday: Fünf praktische iOS-Anwendungen reduziert

Mit seinen praktischen Apps überzeugt Readdle bereits seit einiger Zeit. Heute könnt ihr endlich mal wieder zum kleinen Preis zuschlagen.

Scanner Pro: Für 2,99 statt normalerweise 6,99 Euro könnt ihr euch den Bestseller von Readdle heute auf euer iPhone oder iPad laden. Scanner Pro wird bereits von mehr als 9 Millionen Nutzern auf der ganzen Welt genutzt. Seit Anfang des Jahres unterstützt Scanner Pro die praktische OCR Texterkennung in zwölf Sprachen, zudem gibt es weitere spannende Extras, wie zum Beispiel den integrierten Fax-Versand.

Weiterlesen

Scanner Pro nur 99 Cent & weitere praktische Readdle-Apps reduziert

Aus dem Hause Readdle gibt es wirklich sehr gute Produktivitäts-Apps, die aktuell im Angebot sind.

Die beste Scanner-App ist Scanbot – das haben wir in unserem Vergleichstest herausgefunden. Doch auch der von Readdle angebotene Scanner Pro (App Store-Link) ist eine echte Empfehlung, vor allem zum aktuellen Schnäppchenpreis von nur 99 Cent statt 2,99 Euro. Gleichzeitig haben die Entwickler gestern ein Update veröffentlicht, das abermals neue Funktionen mit bringt.

Version 6.2.1 ermöglicht jetzt ein Standard-Name für Scans. Die Vorlage könnt ihr ganz einfach in den Einstellungen ändern und für zukünftige Scans direkt anwenden. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit des intelligenten Umbenennen von Dateien. Scanner Pro schlägt Wörter und Daten vor, bevor getippt wird. Dokumente können so noch schneller neu benannt werden. Außerdem lassen sich ausgewählte Seiten zwischen Dokumenten oder innerhalb eines Dokuments kopieren und einfügen, auch das Zusammenführen von Dokumenten ist direkt in der App möglich. Wer möchte kann ab sofort seine Dokumente nicht nur in der Dropbox, Evernote, Google Drive, iCloud oder OneDrive speichern, sondern auch bei Box hochladen.

Weiterlesen

Neues von Readdle: PDF Expert 5, Scanner Pro und Documents 5 fit für iOS 9

Die Apps von Readdle bürgen im Regelfall für Produktivität im Alltag – und ab sofort sind sie für die neuen Funktionen von iOS 9 vorbereitet.

Bereits gestern erreichte uns eine Pressemitteilung vom Readdle-Team, in dem uns mitgeteilt wird, dass bereits alle von Readdle im App Store veröffentlichten Anwendungen zum Start von iOS 9 mit der neuen Betriebssystem-Version kompatibel sind und direkt neue Features unterstützen. „Das Readdle-Team hat den ganzen Sommer über an diesen Updates gearbeitet“, lässt man in der E-Mail an uns verlauten.

Die wohl bekannteste Readdle-App, PDF Expert 5 (App Store-Link), die aktuell zum Preis von 9,99 Euro im deutschen App Store erhältlich ist, wird mit dem Update auf Version 5.5.0 die neuen Features von iOS 9 unterstützen. Mit Spotlight können nun auch in PDF Expert gespeicherte Dateien gefunden werden, zudem kann auf dem iPad Multitasking ausgeführt werden, um die App in Split View zusammen mit anderen Apps anzeigen zu lassen. Zudem umgesetzt wurden für das PDF-Bearbeitungs-Tool neue Zeichenwerkzeuge, bessere Mechanismen, um Dateien zusammen zu führen und ein sparsamerer Umgang mit Speicherplatz.

Weiterlesen


Produktive Apps: Readdle feiert 8. Geburtstag mit 50 Prozent Rabatt (jetzt als Bundle)

Die Entwickler-Firma Readdle dürfte euch bestens bekannt sein. Zum 8. Geburtstag gibt es insgesamt fünf Apps zum halben Preis. Wir stellen euch die Angebote ausführlich vor.

Update am 10. August: Apple bietet vier der fünf in der vergangenen Woche reduzierten Apps auch als Bundle an. PDF Expert 5, Scanner Pro 6, Calendars 5 und Printer Pro gibt es zusammen im Paket für 9,99 Euro (zum Angebot), was ein richtig fairer Preis ist. Selbst während der Sale-Aktion in der vergangenen Woche hätte man knapp 14 Euro für die vier Apps bezahlt. Was die einzelnen Anwendungen können, lest ihr noch einmal in der folgenden Übersicht.

Hinweis: Die folgenden Apps gibt es einzeln nicht mehr reduziert, sondern nur noch im oben verlinkten Bundle.

PDF Expert 5 für 4,99 statt 9,99 Euro: Eine der umfangreichsten Apps rund um die Bearbeitung und Verwaltung von PDF-Dateien. Es lassen sich Texte hervorheben, Notizen einfügen und Lesezeichen setzen. Zudem gibt es eine Volltextsuche und Anbindung an diverse Cloud-Dienste. Wer mit vielen PDF-Dateien arbeitet, dürfte mit dieser App glücklich werden. (App Store-Link)

Weiterlesen

Spark: Kostenlose Mail-App von Readdle veröffentlicht

Eigentlich sollte Spark schon gestern im App Store debütieren. Mit einem Tag Verspätung ist die iPhone-App nun veröffentlicht worden.

Readdle ist bekannt für seine hochwertige Software. Unter anderem fallen uns Documents, Scanner Pro oder PDF Expert ein, wenn wir an das Entwickler-Team denken. Ab sofort kümmert sich Readdle auch um digitale Post: Mit Spark (App Store-Link) sollt ihr eure E-Mails noch einfacher überblicken und beantworten können. Die Neuerscheinung ist nur für das iPhone verfügbar und kann kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Ich habe Spark in den letzten Tagen bereits ein wenig ausprobieren können, fand trotz der tollen Gestaltung für mich aber ein K.O.-Kriterium: Bisher ist Spark noch nicht in deutscher Sprache lokalisiert. Was mich bei Spielen nicht sonderlich stört, finde ich bei Dienstprogrammen wirklich schrecklich.

Weiterlesen

Printer Pro heute gratis: Mehr Komfort für AirPrint

Apples neue Gratis-App der Woche können wir euch schon einige Stunden vor dem Start im App Store vorstellen: Printer Pro.

Das Entwicklerteam von Readdle ist bekannt für seine überaus praktischen Apps. Zur Grundausstattung eines jeden iPhones oder iPads zählen zum Beispiel der kostenlose PDF-Reader Documents oder sein großer Bruder PDF Expert. Wer häufig Daten mit seinem iPhone oder iPad druckt, sollte einen Blick auf Printer Pro (App Store-Link) werfen, denn damit gibt es deutlich mehr Möglichkeiten als mit AirPrint selbst.

Printer Pro kostet normalerweise 6,99 Euro und wird aktuell für eine Woche kostenlos angeboten. Mit der App kann man Dokumente, Webseiten, Fotos, Kontakte oder sogar Inhalte aus der Zwischenablage direkt an einen Drucker senden. Anders als bei Apples Onboard-Lösung kann man bei Printer Pro vor dem Druck zahlreiche Optionen bearbeiten, unter anderem die Anzahl der Seiten pro Blatt oder das Papierformat.

Weiterlesen


Readdle-Angebote: Calendars 5, Scanner Pro, PDF Expert & mehr

Auf eurem iTunes-Konto ist hoffentlich noch genug Guthaben vorhanden. Die Angebote im App Store reißen nicht ab.

Nachdem Readdle seine sonst preisstabilen Apps bereits an Thanksgiving reduziert hat, folgt nun der nächste Rabatt. Geändert hat sich an den Preisen im Vergleich zur letzten Aktion nichts, lediglich PDF Converter ist noch etwa billiger geworden und zudem mittlerweile als Universal-App erhältlich. Empfehlen können wir für die jeweiligen Zwecke alle Apps.

Calendars 5 für 2,69 statt 5,99 Euro (App Store-Link)
Eine wirklich beliebte Kalender-Alternative für iPhone und iPad. Einer der Vorteile: Da es sich um eine Universal-App handelt, muss man nicht auf zwei Geräten einzeln bezahlen, sondern bekommt sofort das komplette Paket. Punkten kann die App vor allem mit der Spracherkennung: Man gibt einfach einen Satz wie „Treffen mit Peter am Sonntag bei Starbucks“ ein und die App erstellt den passenden Termin im Kalender. Das sehr aufgeräumte und moderne Design bietet verschiedene Ansichten für Tage, Wochen, Monate oder chronologische Listen.

Weiterlesen

PDF Office: Readdle startet neue App zum Erstellen & Bearbeiten von PDF-Dateien

Readdle hat bereits einige produktive Apps im Portfolio. Mit PDF Office gesellt sich eine weitere für das iPad hinzu.

Im App Store gibt es zahlreiche Apps, mit denen man PDF-Dateien anschauen und Anmerkungen einfügen kann. Readdle hat mit Documents und PDF Expert selbst zwei Kandidaten in den Startlöchern. Wenn es um die tatsächliche Bearbeitung von PDF-Dokumenten geht, sieht es bisher aber eher mau aus. Zumindest auf dem iPad gibt es mit PDF Office (App Store-Link) eine neue Lösung. Dass sich das neue PDF Office vor allem an Profi-Anwender handelt, zeigt das Bezahl-Modell: Pro Monat werden 4,49 Euro gefragt, eine jährliches Abo kostet 35,99 Euro. (Achtung: Die In-App-Käufe sind noch nicht verfügbar, so dass die Nutzung aktuell noch eingeschränkt ist) Immerhin: Wer bereits PDF Expert nutzt, kann das neue PDF Office ein Jahr lang kostenlos nutzen, wenn er es innerhalb der nächsten sieben Tage aktiviert.

Die bisher nur in englischer Sprache verfügbare App ist in mehrere Bereiche aufgeteilt, die man über Reiter am unteren Bildschirmrand erreichen kann. Wie man es von Readdle kennt, wirkt die gesamte Benutzeroberfläche modern und übersichtlich. PDF Office kann nicht nur bestehende PDF-Dokumente öffnen, verwalten und bearbeiten, sondern auch komplett neue Dateien erstellen. Auch hier hat man mehrere Möglichkeiten, die wir euch kurz vorstellen wollen.

Weiterlesen

Documents 5 & PDF Expert 5 integrieren iOS 8 Funktionen und Touch-ID

Weitere Apps von Readdle wurden aktualisiert und für iOS 8 optimiert.

Die mobilen Applikationen aus dem Hause Readdle gefallen nicht nur uns sehr gut, auch die Bewertungen im App Store machen klar, dass die Entwickler einfach gute, hübsche und funktionale Apps ausliefern. Heute möchten wir Documents 5 und PDF Expert 5 hervorheben – hierbei handelt es sich um Applikationen, die PDF-Dokumente ansehen, verwalten und bearbeiten können.

Weiterlesen


Readdle verschenkt PDF Expert für das iPhone & kündigt Universal-Update an

Der PDF-Manager PDF Expert ist für das iPhone für kurze Zeit kostenlos erhältlich.

Die produktiven Apps aus dem Hause Readdle sind wirklich eine klare Empfehlung. Heute könnt ihr euch PDF Expert für das iPhone (App Store-Link) kostenlos sichern, da die Entwickler diese App am 29. Mai aus dem App Store nehmen. Denn: Die entsprechende iPad-App wird dann zur Universal-App hochgestuft und bekommt iPhone-Support. Wer allerdings nur ein iPhone besitzt, sollte sich den kostenlosen und 33,2 MB großen Download nicht entgehen lassen.

Es handelt sich um ein einfaches, aber trotzdem umfangreiches Tool zum Lesen und Markieren von PDF-Dokumenten. Sogar das Ausfüllen von Dokumenten kann direkt am iPhone erfolgen, auch das Eintragen von Notizen ist ein Kinderspiel. Weiterhin habt ihr die Möglichkeit mit einfachen Gesten zur nächsten Seite zu springen, auch könnt ihr Favoriten anlegen, um diese später schneller wiederzufinden.

Natürlich bietet PDF Expert diverse Optionen für den Im- und Export der Dokumente an. So können diese beispielsweise einfach via WiFi vom Rechner übertragen werden, zudem ist aber auch eine Anbindung an Dropbox, GoogleDrive oder andere Cloud-Dienste vorhanden – natürlich könnt ihr mehrere gleichzeitig aktivieren und verwenden.

Weiterlesen

Readdle reduziert: Calendars 5, PDF Expert, neuen PDF Converter & mehr

Besondere Angebote gibt es heute bei Readdle. Allen voran ist das Angebot bei Calendars 5.

Die Apps von Readdle haben eine eigene Meldung verdient. Zum einen kostet die empfehlenswerte App Calendars 5 erstmals nur 2,69 Euro, zum anderen hat PDF Converter heute ein großes Update inklusive Preisaktion bekommen. Wir haben die Apps im Überblick.

Calendars 5 (App Store-Link): Neben Fantastical 2 ist auch Calendars 5 eine absolute Empfehlung. Erst mit dem letzten Update wurde dem Kalender die deutscher Sprache hinzugefügt, jetzt ist die Universal-App erstmals für nur 2,69 Euro zu haben – bisher zahlte man 5,99 Euro.

Weiterlesen

Calendars 5: Neue Kalender-App integriert Aufgaben und unregelmäßige Ereignisse

Viele Nutzer werden sicherlich mit dem von Apple integrierten Kalender bestens zurecht kommen – dass es aber auch anders geht, zeigt Calendars 5 von Readdle.

Es ist noch nicht so lange her, da haben die Macher von Readdle ihre Calendars-App, den Vorgänger von Calendars 5, im Preis reduziert und dann kostenlos angeboten – wohl wissend um das baldige Erscheinen der neuen Kalender-App. Mit dem heutigen Donnerstag ist es soweit: Die Universal-App (App Store-Link) ist zum Preis von 4,49 Euro im deutschen App Store erschienen, und benötigt dabei etwa 22 MB eures Speicherplatzes. Die Entwickler sprechen dabei von einem Einführungspreis, der eine Woche lang gültig sein soll, danach wird der Kaufpreis ansteigen.

Einen kleinen Schock erlebt man bereits beim ersten Start: Die App ist nicht völlig in deutscher Sprache lokalisiert worden. Somit ist es dem Nutzer zwar möglich, neue Kalendereinträge in deutscher Sprache vorzunehmen, aber von dem von Readdle angepriesenen natürlichen Input, der automatisch Kalendereinträge beim Schreiben von Sätzen wie „Freitagabend Kino um 20 Uhr“ anlegt, kann man nicht wirklich Gebrauch machen – man müsste diese Formulierungen in englischer Sprache verfassen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de