Readdle-Apps: Spark, Documents, PDF Expert und Co. erhalten Unterstützung für iOS 12

Nach der Veröffentlichung von iOS 12 ist auch bei den iOS-App-Entwicklern kein Stillstand angesagt. Readdle hat nun nachgelegt.

Readdle Apps iOS 12

Wie das Team von Readdle in einer Nachricht an uns berichtet, sind nun alle eigenen Apps mit iOS 12 kompatibel. Dazu zählen die bereits seit einiger Zeit im App Store verfügbaren Anwendungen Spark (App Store-Link), Calendars (App Store-Link), Documents (App Store-Link), PDF Expert (App Store-Link) und Scanner Pro (App Store-Link). Einige davon lassen sich kostenlos verwenden, PDF Expert oder auch Scanner Pro erfordern für volle Funktionalität kostenpflichtige In-App-Käufe.


Allen fünf Apps von Readdle ist gemein, dass sie ab sofort über eine komplette Unterstützung für Apples neues mobiles Betriebssystem iOS 12 verfügen. Besonders eingehen möchten wir im Hinblick darauf auf die Mail-App von Readdle, Spark, die samt einiger Neuheiten daher kommt und sich unter iOS 12 noch bequemer nutzen lässt.

Gruppierte Mitteilungen und Siri-Shortcuts in Spark

Spark Siri iOS 12

Zu den Neuerungen in Spark zählt unter anderem die Möglichkeit, noch einfacher Telefonkonferenzen zu planen, indem die beliebten Konferenzservices wie GoToMeeting, Google Hangouts, Google Meet und Zoom integriert worden sind. „Sie können zu jeder Veranstaltung einen Link zu einer Telefonkonferenz hinzufügen, ohne Spark zu verlassen“, heißt es dazu im Changelog der Entwickler. „Loggen Sie sich einfach in den Dienst Ihrer Wahl ein und fügen Sie Links hinzu, wenn Sie eine Veranstaltung erstellen oder bearbeiten.“

Unter iOS 12 unterstützt Spark zudem einen einfachen Siri-Kurzbefehl, um schneller E-Mails verschicken zu können. „Gehen Sie nach dem Versand einer E-Mail in die iOS-Einstellungen -> Siri & Suche und suchen Sie dort nach Spark in den vorgeschlagenen Shortcuts“, berichten die Entwickler. „Speichern Sie die letzte Aktion zur späteren Verwendung. Das ist nur der Anfang von Shortcuts in Spark.“ Es ist daher davon auszugehen, dass das Readdle-Team in Zukunft weitere Siri-Kurzbefehle hinzufügen wird. Schon jetzt sorgt mit dem Update eine Möglichkeit, gruppierte Mitteilungen anzuzeigen, für mehr Fokus auf die wichtigeren Dinge. „Diese Einstellung ist optional und kann in den Einstellungen von Spark geändert werden“, so die Macher. Das Update auf v2.0.13 für Spark steht ab sofort allen Usern kostenlos zur Verfügung.

‎Spark - E-Mail-App von Readdle
‎Spark - E-Mail-App von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos
‎Kalender von Readdle: Planer
‎Kalender von Readdle: Planer
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos+
‎Documents von Readdle
‎Documents von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos+
‎PDF Expert 7: PDF bearbeiten
‎PDF Expert 7: PDF bearbeiten
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos+
‎Scanner Pro: PDF Scanner App
‎Scanner Pro: PDF Scanner App
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: 4,49 €+

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Hallo

    Das haben die heute per Nachricht mitgeteilt?

    Das wurde doch schon Montag in den Updates gesagt. „iOS 12 ist da!“ oder so ähnlich lautete doch der Text. Oder irre ich mich?

    LG

  2. 1) Jetzt muss ich doch mal meine 2 Bugs an Readdle melden:
    Bei Spark kann nicht ausgewählt werden, später zu senden, wenn man direkt aus Fotos „Teilen“ -> Spark wählt. Zuerst abbrechen, dann aus Entwürfen holen…

    2) Calendars -> ich verwende iPhone-iPad „Calendars 5“, habe ich die falsche? Aus dem Bundle.
    Fehler: Bei Wiederholungen und Notizen (viele) kann ich beim Anfügen einer weiteren Zeile in den Notizen nicht speichern, es macht einfach nichts, kann nur abbrechen wählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de