Readdle-Apps: Viele neue Features speziell für iOS 14 Unter anderem in Documents, Spark und PDF Expert

Unter anderem in Documents, Spark und PDF Expert

Zu den Anwendungen von Readdle mag man stehen, wie man will. In der Vergangenheit haben die Produktivitäts-Apps der Entwickler aufgrund ihres Datenhungers auch bei uns zu vielen kritischen Kommentaren geführt. Nichts desto trotz muss man den Entwicklern eines zugute halten: Die Anwendungen werden seit Jahren gepflegt und kontinuierlich mit frischen Updates und praktischen neuen Features versorgt. Für das neue iOS 14, das heute Abend an den Start geht, hat man sich bei Readdle nun für die wichtigsten Apps des Hauses ebenfalls etwas einfallen lassen, um alles aus den Möglichkeiten von iOS 14 herauszuholen.

Weiterlesen


Readdle: Entwickler rüsten ihre Apps für iOS 14 auf Widgets, Picture-in-picture und Scribble-Support

Widgets, Picture-in-picture und Scribble-Support

Die Entwickler von Readdle sind mit einigen Produktivitäts-Apps im deutschen App Store vertreten. Ziemlich sicher seid ihr sicherlich auch schon einmal über die ein oder andere Anwendung gestolpert, zu denen unter anderem Documents (App Store-Link), PDF Expert (App Store-Link), Calendars (App Store-Link), Scanner Pro (App Store-Link) und Spark (App Store-Link) gehören. In einem Blogeintrag informiert das Readdle-Entwicklerteam nun über die Neuerungen in iOS 14, von denen auch die eigenen Anwendungen Gebrauch machen werden. So soll die Produktivität und Kreativität auf iPhones und iPads mit neuen Möglichkeiten erweitert werden.

Weiterlesen

Spark: E-Mail-Client jetzt mit Maus- und Trackpad-Support fürs iPad Pro Jetzt in Version 2.7.1 im App Store

Jetzt in Version 2.7.1 im App Store

Wer unter iOS nicht auf Apples eigene Mail-App setzen will, findet mit Spark von Readdle (App Store-Link) seit einiger Zeit eine kostenlose Alternative im App Store. Der Download für iPhone und iPad erfordert mindestens iOS 11.0 oder neuer sowie etwa 410 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für die Mail-Anwendung bereits vorhanden.

Weiterlesen


Spark: E-Mail-Client von Readdle mit langersehnten neuen Features Schriftgröße anpassen und CC/BCC in Vorlagen

Schriftgröße anpassen und CC/BCC in Vorlagen

Erst kürzlich haben wir über die potentielle Sicherheitslücke in Apples hauseigener Mail-App in iOS berichtet. Wer nun über Alternativen nachdenkt oder schon länger Apples Mail-App auf den mobilen Geräten den Rücken zukehren möchte, findet mit Spark (App Store-Link) von Readdle eine altbekannte und verlässliche Anwendung für iOS und macOS. Der Download unter iOS ist kostenlos und benötigt mindestens iOS 11.0 und watchOS 2.0 oder neuer. 

Weiterlesen

Spark: Mail-App von Readdle bekommt einige neue Funktionen für iOS und Mac Weiterhin kostenlos nutzbar

Weiterhin kostenlos nutzbar

Eine beliebte Anwendung, die tatsächlich noch komplett kostenlos ist und ohne Abo auskommt, so etwas gibt es tatsächlich noch. Spark für iOS und Mac hat sich zu einer echten Alternative für Apples Mail-Anwendung etabliert, auch wenn es auf dem iPhone und iPad leider immer noch nicht möglich ist, ein anderes Standard-Programm für Mails auszuwählen, damit entsprechende Web-Links automatisch in Spark geöffnet werden.

Weiterlesen

Spark: Beliebter E-Mail-Client von Readdle bekommt großes Update Neues Design und neue Funktionen

Neues Design und neue Funktionen

Aufgrund der Einschränkungen des Betriebssystems setze ich weiterhin auf Apples hauseigene Mail-Anwendung. Im App Store gibt es mittlerweile aber tolle Alternative, die zwar leider nicht als Standard-App festgelegt werden können, sich aber immer größerer Beliebtheit erfreuen. Dazu gehört auch Spark (App Store-Link) von Readdle.

Weiterlesen


Spark: Neues Update des Mail-Clients erlaubt das Delegieren von E-Mails Nun kann man andere Menschen mit E-Mail-Erledigungen beauftragen.

Nun kann man andere Menschen mit E-Mail-Erledigungen beauftragen.

Ich bin noch immer zufriedene Nutzerin der werksseitig installierten E-Mail-Anwendung von Apple, sowohl auf dem Mac, als auch auf meinen iOS-Geräten. Wer hingegen den Mail-Client Spark von Readdle im Einsatz hat, profitiert jetzt von neuen Funktionen. Sowohl iOS- als auch macOS-App wurden aktualisiert und um neue Optionen erweitert.

Weiterlesen


Spark: E-Mail-Client erhält Update mit Mail-Vorlagen und Unterstützung für das neue iPad Pro E-Mails sind aus dem beruflichen und privaten Umfeld nicht mehr wegzudenken.

E-Mails sind aus dem beruflichen und privaten Umfeld nicht mehr wegzudenken.

Warum sollte man sich daher mit dem Versand von E-Mails mehr Arbeit machen, als eigentlich notwendig ist? Das Entwicklerteam von Spark, einem Drittanbieter-Mail-Client für iOS (App Store-Link) und Mac (Mac App Store-Link), will seinen Nutzern daher das Leben mit dem eigenen Mail-Programm weiter erleichtern. Im neuesten Update für die App gibt es daher nun die Möglichkeit, Mail-Vorlagen zu nutzen.

Weiterlesen

Spark: E-Mail-Client für iOS bekommt Update mit neuen Siri-Shortcuts Hey Siri, was gibt es Neues in Spark?

Hey Siri, was gibt es Neues in Spark?

Als Alternative zu Apples Mail-App macht Spark (App Store-Link) auf iPhone, iPad und auch auf dem Mac eine gute Figur, wenn man sich ein wenig mit den Spielregeln vertraut gemacht hat. So ist es beispielsweise zwingend erforderlich, dass sämtliche Mails über die Server von Readdle laufen, um alle Funktionen nutzen zu können, etwa die Push-Meldungen über eingehende Mails.

Weiterlesen

Readdle-Apps: Spark, Documents, PDF Expert und Co. erhalten Unterstützung für iOS 12

Nach der Veröffentlichung von iOS 12 ist auch bei den iOS-App-Entwicklern kein Stillstand angesagt. Readdle hat nun nachgelegt.

Wie das Team von Readdle in einer Nachricht an uns berichtet, sind nun alle eigenen Apps mit iOS 12 kompatibel. Dazu zählen die bereits seit einiger Zeit im App Store verfügbaren Anwendungen Spark (App Store-Link), Calendars (App Store-Link), Documents (App Store-Link), PDF Expert (App Store-Link) und Scanner Pro (App Store-Link). Einige davon lassen sich kostenlos verwenden, PDF Expert oder auch Scanner Pro erfordern für volle Funktionalität kostenpflichtige In-App-Käufe.

Weiterlesen


Spark: Das nächste Update von Readdle bringt neue Teamfunktionen

Die Mail-App von Readdle hat neue Funktionen erhalten. Was Spark jetzt alles kann, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Als Alternative zu Apples Mail-App macht Spark auf iPhone, iPad und auch auf dem Mac eine gute Figur, wenn man sich ein wenig mit den Spielregeln vertraut gemacht hat. So ist es beispielsweise zwingend erforderlich, dass sämtliche Mails über die Server von Readdle laufen, um alle Funktionen nutzen zu können, etwa die Push-Meldungen über eingehende Mails.

Weiterlesen

Spark: macOS- und iOS-Mail-Client kann nach Update E-Mails verzögert versenden

Längst nicht jeder Apple-User setzt beim täglichen E-Mail-Verkehr auf Apples Standard-Mail-Apps. Spark von Readdle ist eine hervorragende Alternative.

Spark lässt sich kostenlos für macOS (Mac App Store-Link) und iOS (App Store-Link) aus den entsprechenden App Stores herunterladen und benötigt zur Installation entweder mindestens iOS 9.3 und 94 MB freien Speicher bzw. macOS 10.11 und etwa 19 MB an Festplattenspeicher. Spark kann unter iOS in deutscher Sprache genutzt werden, eine deutsche Lokalisierung fehlt allerdings noch für die Mac-Variante.

Weiterlesen

Spark: E-Mail-App von Readdle bekommt neue Funktionen auf iOS & Mac

Seit dem Start vor rund zwei Jahren hat sich Spark zu einer der beliebtesten Mail-Apps entwickelt. Dafür sorgen auch zahlreiche Updates.

Euch gefällt die Standard-Mail-Anwendung von Apple nicht? Dann ist Spark vielleicht eine Alternative. Neben der Version für iPhone und iPad gibt es die Mail-Anwendung von den Produktivitäts-Experten von Readdle auch für den Mac. Der Download ist in jedem Fall kostenlos, mit der Software sollen die Bezahl-Apps des Unternehmens unterstützt werden.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de