The Room Three: Meistverkaufte App in 2016 erstmals in diesem Jahr reduziert

Keine andere App wurde im vergangenen Jahr so oft mit dem iPad gekauft wie The Room Three. Jetzt könnt ihr das fabelhafte Puzzle erstmals in 2017 günstiger aus dem App Store laden.

The Room Three

An den bisherigen Bestpreis, den es zuletzt an Weihnachten gab, kommen wir aktuell leider nicht ran. Aber sind wir mal ehrlich: Ob man für The Room Three (App Store-Link) 1,99 Euro oder aktuell 2,99 Euro bezahlt, ist bei einem so tollen Spiel schon fast egal. Auf jeden Fall könnt ihr aktuell wieder ein wenig sparen, denn das letzte halbe Jahr lang wurde das fantastische Spiel für 4,99 Euro verkauft. Und eines ist klar: Falls ihr The Room Three noch nicht auf euer iPhone oder iPad geladen habt, habt ihr definitiv etwas verpasst.


The Room Three setzt an der Geschichte des zweiten Teils an, kann aber auch ohne sämtliche Vorkenntnisse gespielt werden. Nach einer Zugfahrt wacht man plötzlich auf einer abgelegenen Insel auf und muss zahlreiche Rätsel lösen, die von einem geheimnisvollen Meister gestellt werden. Der Einstieg in das Spiel fällt nicht besonders schwer, da es zunächst ein interaktives Tutorial gibt, in dem alle Spielmechaniken erklärt werden.

Schon wenige Minuten später darf man das erste eigene Rätsel lösen. Man muss sich wirklich Gedanken über Zusammenhänge und vorhandene Objekte machen, um etwa bestimmte Dinge richtig anzuordnen. Dabei reihen sich Rätsel, bei denen man sofort den richtigen Lösungsweg einschlägt, mit etwas schwierigeren Herausforderungen aneinander. So wird The Room Three nie langweilig.

‎The Room Three
‎The Room Three
Preis: 1,99 €

Der nächste Teil von The Room soll bereits in diesem Jahr erscheinen

Und falls ihr The Room Three schon gespielt habt, erinnern wir gerne an eine gute Nachricht aus dem März. Wie die Entwickler mitgeteilt haben, soll es noch in diesem Jahr einen weiteren Teil der grandiosen Puzzle-Reihe geben. Etwas Geduld ist aber noch gefragt, denn ein genaues Datum ist bisher nicht bekannt – wir rechnen wie vor zwei Jahren mit einem Start zur Weihnachtszeit.

Erste Eindrücke rund um das Spiel wurden Ende März auf einer Spielemesse in London vorgestellt, leider ist davon nur ein Video in eher mittelprächtiger Qualität überliefert. Ansehen könnt ihr es euch trotzdem, viel interessanter finden wir aber das Interview mit dem Entwickler Barry Meade, das wir im Anschluss für euch eingebettet haben. Dort erfahrt ihr unter anderem, dass es mit The Room: Old Sins eine neue Geschichte geben wird.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Also ich glaube die the Room Reihe ist bis heute das beste was jemals für das iPad produziert wurde. Haben bis jetzt jedes mal am Launchtag mit der ganzen Familie die Teile gespielt und jeder war begeistert ? ist wirklich jeden Cent wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de