Top-Themen der Woche: Surfen mit 1 Mbit/s, Fußball & Nachhilfe

Was war in dieser Woche besonders wichtig? Unser kleiner Überblick verschafft euch den Überblick.

FIFA Mobile

Wie schnell kann man eigentlich mit 1 Mbit/s im Internet surfen? Wir haben mit dem neuen o2 Free Tarif den Praxis-Test gemacht und verschiedene Apps ausprobiert. Safari, YouTube, Google Maps und Wikipedia – wie schnell diese und andere Apps laden, könnt ihr in diesem Video sehen. Der große Pluspunkt der neuen Tarife: Nach Verbrauch des Highspeed-Volumens kann man tatsächlich noch ganz ordentlich weiter surfen.


Die Bundesliga ist nach der Länderspielpause wieder in vollem Gange. Ihr wollt selbst ein wenig kicken? Dann geht das seit dieser Woche auch mit dem neuen FIFA Mobile von Electronic Arts. Allerdings: Im Vergleich zur ausgewachsenen Konsolen-Version bietet das mobile Spiel deutlich weniger Umfang und konzentriert sich erneut auf den Ultimate-Team-Modus. Mal eben mit Bayern gegen Dortmund spielen? Oder Madrid gegen Barcelona? Das geht nicht. Im App Store gibt es für das Freemium-Spiel im Schnitt drei Sterne.

‎FIFA Fussball
‎FIFA Fussball
Entwickler: Electronic Arts
Preis: Kostenlos+

philips hue media markt

Bei Media Markt bekommt ihr seit gestern Abend zahlreiche Philips-Produkte aus der Hue-Familie zum kleinen Preis. Es ist quasi das ganze Sortiment reduziert, sogar der erst um Monatsanfang erschienene Bewegungssensor. Aber Achtung: Die ersten Produkte sind bereits ausverkauft, ihr solltet also schnell zuschlagen. Alle Angebote gibt es auf dieser Sonderseite.

Bei euch läuft es in der Schule nicht ganz rund? Ihr versteht die neuen Themen in Mathe und Co nicht? Dann ist TheSimpleClub die Lösung: In insgesamt acht verschiedenen Fächern gibt es zahlreiche Lernvideos zu den wichtigsten Inhalten. Keine andere App im App Store kann komplizierte Themen so einfach, verständlich und letztlich auch spaßig erklären. Die meisten Funktionen der App lassen sich sogar kostenlos nutzen.

‎simpleclub - Die Lernapp
‎simpleclub - Die Lernapp
Entwickler: simpleclub GmbH
Preis: Kostenlos+

Apples neue Gratis-App der Woche ist Shadow Bug. In Shadow Bug schlüpft man laut Aussage der Entwickler von Muro Studios in die Rolle eines „überaus mächtigen Ninjahelden“, der seinen Heimatwald vor einer bösen Fabrik mit Monstern retten muss. Das Gameplay ist dabei schnell erlernt: Durch das Antippen der linken Bildschirmhälfte läuft der kleine Ninja nach links, durch Antippen der rechten Hälfte nach rechts. Entgegenkommende Monster werden mit einem simplen Fingertipp direkt angegriffen – auch aus größerer Entfernung und durch verschiedene Hindernisse hindurch.

‎Shadow Bug
‎Shadow Bug
Entwickler: Muro Studios Ltd.
Preis: 4,49 €

Alle Top-Themen der Woche im Überblick

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de