Tweetbot 4: Die beste Twitter-App auf 4,99 Euro reduziert

Nutzt ihr den Kurznachrichten Twitter? Die Twitter-App Tweetbot 4 ist aktuell im Angebot und bietet 50 Prozent Rabatt.

tweetbot 4

Tweetbot 4 (App Store-Link) wurde zum Start der neuen Version im Oktober letzten Jahres ebenfalls für 4,99 Euro verkauft. Der Standardpreis von 9,99 Euro, der seit Anfang des Jahres gültig ist, wurde nun wieder halbiert. Die wohl beste Twitter-App für iPhone und iPad kann wieder günstiger geladen werden und kostet nach Adam Riese also 4,99 Euro. Tweetbot 4 ist 11,1 MB groß, seit einem der letzten Updates in deutscher Sprache verfügbar und erfordert iOS 9.0 oder neuer. Übrigens: Auch wir sind bei Twitter. Einfach @appgefahrenRed folgen. 


Tweetbot 4 ist der ultimative Twitter-Client für Power-Nutzer. Wer hingegen nur ab und an bei Twitter vorbeischaut, kommt sicherlich auch mit der hauseigenen Gratis-App aus. Tweetbot ist für alle Geräte optimiert, kann im Querformat genutzt werden, bietet auf dem iPad eine Spaltensicht, Support für Split View und Slide Over und gewährt natürlich Zugriff auf die Timeline, Retweets, Nachrichten und mehr.

Tweetbot 4 bietet praktische Funktionen

Tweetbot 4 quick actions

Ebenfalls mit dabei sind verbesserte Mute-Einstellungen. Sind diese aktiviert, wird man nur noch bei persönlich besonders wichtigen Tweets per Push-Benachrichtigung informiert. Außerdem kann man in den Statistiken und der Aktivitätsanzeige sehen, wie man sich selbst auf Twitter macht und wie aktiv andere Nutzer sind. Man kann sogar in Echtzeit sehen, wie eigene Tweets favorisiert und geteilt werden – das dürfte vor allem für Nutzer interessant sein, die sehr viele Follower haben.

Das Layout, die Handhabung und die gelieferten Funktionen machen Tweetbot 4 zu einer Empfehlung, die sich aber, wie schon gesagt, an Nutzer richtet, die Twitter täglich mehrere Stunden nutzen. Die Mac-Version von Tweetbot kostet aktuell 9,99 Euro – per iCloud werden auch hier die Timeline, Nachrichten und Co. abgeglichen.

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Twitter, ist das dieses komische Netzwerk, in dem sogenannte Promis in ein paar Stichworten und manchmal verblödeten Fotos dazu ihr uninteressantes Leben mitteilen, sogenannten Followern einer abgeht, wenn sie das lesen und ansonsten noch beschissene Werbung eingeblendet wird?
    Dafür 10 oder 5 € zahlen? Nein, danke!

  2. Twitter ist toll, Facebook ist Scheiße. Äh… Oder war’s andersrum? (Merkt Ihr was? Nein? Macht nichts.)

    Tweetbot hat hin und wieder Sync-Probleme mit Twitter, grundsätzlich aber nutze ich es gern. Warum? Weil ich damit keine Werbung von Twitter bekomme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de