Weiteres Update: OS X Yosemite 10.10.2 zum Download freigegeben

Auch OS X Yosemite wurde heute aktualisiert und liegt in Version 10.10.2 zum Download bereit.

os x 10.10.2Heute ist wohl Update-Tag bei Apple. Nicht nur iOS 8.1.3 wurde gerade für alle Nutzer freigegeben, auch OS X Yosemite 10.10.2 für Mac-Nutzer ist als Update verfügbar. Das Update steht ab sofort im Mac App Store zum kostenlosen Download bereit.


Allen voran kümmert sich das Update um Fehlerbehebungen bei Verbindungen per WLAN oder Bluetooth. Wir hoffen, dass es nach dem Update zu keinen WLAN-Abbrüchen mehr kommt. Alle Änderungen könnt ihr der folgenden Liste entnehmen.

  • Löst ein Problem, durch das WLAN-Verbindungen unterbrochen werden konnten
  • Löst ein Problem, durch das Webseiten langsam geladen werden konnten
  • Behebt ein Problem, durch das Spotlight entfernte E-Mail-Inhalte geladen hat, wenn die Einstellung in Mail deaktiviert war
  • Verbessert die Audio- und Videosynchronisierung beim Verwenden von Bluetooth-Kopfhörern
  • Ermöglicht das Navigieren in iCloud Drive mit Time Machine
  • Verbessert die VoiceOver-Sprachleistung
  • Löst ein Problem, durch das VoiceOver beim Eingeben von Text auf einer Webseite Zeichen wiederholte
  • Behandelt ein Problem, das dazu führen konnte, dass bei der Eingabemethode unerwartet die Sprachen gewechselt wurden
  • Verbessert die Stabilität und Sicherheit in Safari

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Interessant. Erstes Update nur 50 MB groß
    (Musste ich über Bluetooth lassen, da ich keine zwei Minuten WLAN am Stück habe seit Yosemite)
    Dahinter dann dass große Update was ich über WLAN lassen kann (wenigstens das scheint wieder zu funktionieren, seit zehn Minuten wenigstens keine Unterbrechung)

        1. Da hat man die Auto Korrektur schon ausgeschaltet, da macht einem die Swype Tastatur doch noch einen Strich durch die Rechnung…. Sorry

  2. Seitdem mir das Yosemite Update penetrant aufgezwungen wurde, hatte ich keine WLAN Verbindung mehr. Nach einer halben Ewigkeit Update ich heute auf 10.10.2. und was passiert? Mein iMac kann nicht mehr hochfahren!! Ich bin schwer enttäuscht von Apple und habe nur Streß an der Backe! Ich fordere, das es keine ERZWUNGENEN updaten mehr gibt- dieses kommerzielle überstülpen von Dingen finde ich sowieso unter aller Würde- um nicht zu sagen: ich hasse es wie die Pest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de