WhatsApp Messenger: Personen per Link zum Anruf einladen

Weitere Neuigkeiten aus Version 22.22.75

In dieser Woche wurde ein weiteres Update für den WhatsApp Messenger (App Store-Link) veröffentlicht. Die spannendste Neuerung ist sicherlich die neue Funktion zum Teilen von Anruflinks. Was genau euch diese Funktion bietet wird, verraten wir euch nach einem Blick auf die vollständigen Release-Notes aus dem App Store.

  • Du kannst ab sofort im Anrufe-Reiter einen Anruflink für deinen WhatsApp-Anruf erstellen und teilen.
  • Ab sofort werden nur noch Admins benachrichtigt, wenn du eine Gruppe verlässt.
  • Gruppenadmins können ab sofort die Nachrichten anderer für alle löschen. Alle Mitglieder können sehen, wer sie gelöscht hat.
  • Sieh dir eine Link-Vorschau für Links an, die im Status geteilt werden.
  • Jetzt kannst du ganz einfach mit Statusreaktionen auf Statusmeldungen reagieren.
  • Diese Funktionen werden im Laufe der nächsten Wochen eingeführt. Danke, dass du WhatsApp benutzt!

Um einen Anruflink zu erstellen, klickt man einfach im Bereich „Anrufe“ ganz oben auf den entsprechenden Eintrag. Unter Anruftyp lässt sich dann einstellen, ob es sich um einen Sprach- oder Videoanruf handeln soll. Danach könnt ihr den Link teilen oder manuell kopieren und dann an die gewünschten Personen verschicken. Diese müssen nicht in eurer Kontaktliste stehen, sondern nur die aktuelle Version von WhatsApp nutzen.


Nun ist es allerdings nicht so, dass euer Telefon ständig klingelt, nur weil jemand den Link angeklickt hat und den Anruf startet. Wenn ihr selbst den Anruf über den Link noch nicht gestartet habt, erhalten andere nur den Hinweis, noch ein wenig zu warten.

‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de