World Clock: Weltzeituhr für den Mac im Angebot

Für Mac-Nutzer haben wir heute einen reduzierten Download-Tipp. World Clock kostet aktuell nur 3,99 Euro.

World Clock

Wie spät ist es in Deutschland, wenn in Kalifornien 9 Uhr ist? Wann ist in Australien Mitternacht? Diese und ähnliche Fragen kann man im Handumdrehen mit der Mac-App World Clock (Mac Store-Link) beantworten. Die Mac-Applikation ist sicherlich kein Schnäppchen, sie kann aber mit einem tollen Interface und einem sehr praktischen Widget für die Mitteilungszentrale punkten. Aktuell kostet die 38,8 MB große Applikation nur 3,99 Euro statt 9,99 und funktioniert mit OS X 10.11 oder neuer.


Erst Anfang August haben die Entwickler ihr Programm aktualisiert und einen neuen Modus hinzugefügt. So kann man einen Bildschirmschoner mit entsprechender Uhr einblenden, zudem wird auch das aktuelle Wetter für jede Stadt angezeigt. Natürlich könnt ihr weiterhin mehrere Städte hinzufügen und die aktuelle Ortszeit ablesen. Zudem besteht die Möglichkeit, die Zeit über einen kleinen Schieber am unteren Bildschirmrand manuell einzustellen und sich die entsprechende Zeitverschiebung anzusehen.

World Clock Widget

Sehr praktisch sind die Kalender-Einträge. Wer nächste Woche Dienstag einen Anruf mit einem Bekannten aus Australien vereinbart, muss nicht groß rechnen. Man legt einfach einen neuen Eintrag für 18:00 Uhr australischer Zeit an und der Termin wird automatisch mit der lokalen Zeit in den eigenen Kalender eingetragen.

Sicherlich kann man mit Apples Weltzeituhr-Widget und ein wenig Kopfrechnen die gleichen Ergebnisse erzielen, wer jedoch des Öfteren mit unterschiedlichen Zeitzonen zu tun hat oder die Idee der App einfach gelungen findet, macht mit einem Download von World Clock sicher nichts verkehrt. Der Preis ist nur für kurze Zeit gültig und soll in den nächsten Tagen kontinuierlich ansteigen, bis der Basispreis von 9,99 Euro wieder erreicht ist.

‎World Clock Pro
‎World Clock Pro
Entwickler: Alex Komarov Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Etwas Vernünftiges in diese Richtung suche ich schon ewig für das iPhone. Früher gab es eine ganz gute App „Weltuhr“, die aber seit 2012 nicht mehr aktualisiert wurde. Die native App kann man in der Pfeife rauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de