Zattoo: TV-Streaming-Dienst bietet RTL-Gruppe in HD an

Guckt doch sicher eh niemand, oder?

Mittlerweile nutze ich seit mehr als einem Jahr Zattoo und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten zufrieden. Egal ob mal unterwegs auf dem iPhone, in der Küche auf dem iPad oder auch ab und zu mal auf dem Apple TV im Schlafzimmer.

Falls ihr ebenfalls zu den zahlenden Zattoo-Nutzern zählt, dürft ihr euch ab sofort über noch ein bisschen mehr Komfort freuen. Wie uns Zattoo mitgeteilt hat, werden die Sender der RTL-Gruppe seit Mittwoch in HD ausgestrahlt.

Unter diesem Artikel werden vermutlich eh Kommentare wie dieser landen: „Wer RTL schaut, verblödet doch automatisch.“ Glücklicherweise darf das ja jeder selbst ausprobieren.

Wenn ihr euch hochauflösend bestrahlen lassen wollt, geht das mit Zattoo jedenfalls ab sofort auch auf den folgenden Kanälen: RTL, VOX, RTL II, Super RTL, Nitro und NTV.

Zattoo Live TV Streaming
Zattoo Live TV Streaming
Entwickler: Zattoo Europa AG
Preis: Kostenlos+

Kommentare 4 Antworten

  1. Und wie immer mein Hinweis wenn Zattoo zum Thema ist, das Schweizer Angebot des Dienstes nutzen. Man merkt zwar das sich solangsam was tut auch in der deutschen Variante (Account), sie ist aber immer noch weit weit davon entfernt so gut zu sein wie das Schweizer Pendant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de