Zubehör fürs iPad Pro: Zwei Lederhüllen und ein Apple Pencil-Case

Accessoires von Casemade, Mujjo und TORRO

Seit einigen Wochen ist auch in meinen Haushalt ein iPad Pro 11″ eingezogen. Und damit einher geht gleichzeitig auch die Suche nach passendem Zubehör, das sich im Alltag bewährt. Da ich persönlich großer Fan von Leder- und Filzmaterial bin, habe ich entsprechend dieser Vorlieben den Markt durchforstet und will euch drei verschiedene Accessoires für iPad Pro-Besitzer vorstellen.

Casemade iPad Pro Case

Den Anfang macht die Lederhülle von Casemade für das iPad Pro. Optisch ist das in schwarzer und cognacbrauner Farbe erhältliche Ledercase an die bekannten Schutzhüllen von KAVAJ angelehnt, auch die Option zum Aufstellen ist hier ähnlich. Das iPad Pro wird einfach in ein innenliegendes Hardcase eingeklickt und sitzt danach sicher in den vier Eckscharnieren. Ein zweigeteilter Deckel ermöglicht es, das Tablet als Prisma aufzustellen und die Konstruktion über eine kleine Lasche auf der Rückseite zu sichern. Auch ein Aufladen oder das Schießen von Fotos ist mit angelegter Hülle möglich, da sämtliche Anschlüsse und das Linsenfeld auf der Rückseite offen bleiben. Zudem gibt es den bekannten Magnet-Mechanismus, der das iPad Pro automatisch sperrt, wenn man das Cover über das Tablet klappt. Der Magnet selbst ist allerdings nicht so stark, dass er die Front fest verschließt – das habe ich bei anderen Ledercases, beispielsweise dem StilGut Couverture, schon besser gelöst gesehen.


Die Verarbeitungsqualität ist bei dieser überraschend dünnen und wenig auftragenden Lederhülle aber besonders hervorzuheben. Laut Herstellerangabe kommt bei der Produktion feinstes italienisches Echtleder zum Einsatz. Das sieht, fühlt und riecht man auch direkt beim Auspacken. Im Inneren wurde zudem weicher Mikrofaserstoff vernäht, so dass das Display und die Rückseite des iPad Pro ausreichend geschützt sind. Erhältlich ist das Casemade iPad Pro Case derzeit für um die 48 Euro in den Farben Schwarz (mit roten Nähten) und Cognacbraun bei Amazon. Auch eine Prime-Versandoption ist inbegriffen.

Casemade iPad Pro 11 (2. Generation 2020 Modell)...
4 Bewertungen
Casemade iPad Pro 11 (2. Generation 2020 Modell)...
  • Überarbeitete Form – *Neu für 2020* Neu aktualisiert und verbessert. Unsere neue V2-Form ist verschleißfest und passgenau. Ihr iPad wird fest und sicher einrasten.
  • 100 % echtes Leder – jeder Casemade Bezug ist aus feinstem natürlichen Rindsleder gefertigt. Wir verwenden nur Materialien von höchster Qualität.

Mujjo Carry-On Folio Sleeve

Noch edler und geräumiger geht es mit dem Mujjo Carry-On Folio Sleeve zu. Das Format dürfte einigen schon bekannt sein, die öfters bei uns lesen. Denn: Das Mujjo Sleeve ist auch in einer größeren Variante für 13″-MacBooks erhältlich. Das hier vorliegende 12″-Modell kann neben MacBooks dieser Größe ohne weiteres auch ein iPad Pro 11″ beherbergen und mit dem zusätzlichen Platz auch noch weiteres Zubehör wie Kabel, den Apple Pencil und kleinere Dokumente oder Zeitschriften unterbringen. Im Inneren gibt es neben dem Hauptfach auch kleine Einschübe, um Kreditkarten, Kabel oder anderes sicher zu verstauen.

Der umliegende Reißverschluss wird auf einer Seite von anthrazitfarbenem Wollfilz, auf der anderen Seite von hochwertigem Leder eingerahmt. Auf der Lederseite befindet sich zudem eine kleine Lederschlaufe in gleicher Farbe, die genutzt werden kann, um das Carry-On Folio Sleeve sicher unter dem Arm transportieren zu können. Wie beim 13″-Modell haben die Produktdesigner auch hier leider keine schützende Wulst unter den umliegenden Reißverschluss gelegt. Da sich das iPad Pro aber auch problemlos inklusive Magic Keyboard oder einem anderen Case in das Sleeve einlegen lässt, sollte dieser Umstand hier kein so großes Problem darstellen. Qualität hat wie immer ihren Preis: Für das Mujjo Carry-On Folio Sleeve wird im Webshop des Herstellers ein Preis von 119,90 Euro veranschlagt.

TORRO Apple Pencil Case

Auch das wohl kreativste und praktischste Zubehör für das iPad Pro, der Apple Pencil 2, sollte in dieser kleinen Zubehörsammlung nicht vergessen werden. Nachdem ich mir zum iPad Pro auch Apples variabel einsetzbaren Stylus gekauft habe, stand schon früh fest, dass ein Case zur Aufbewahrung und für den Transport notwendig sei. Apple selbst bietet auch eine Lederhülle an, die allerdings keinen Rundumschutz bietet und mit einem Preis von knapp 30 Euro auch Apple-typisch exorbitant teuer ist.

Schnell fündig geworden bin ich dann beim englischen Hersteller TORRO, von dem wir in der letzten Zeit schon andere Produkte vorgestellt haben. Das Unternehmen, das auf hochwertiges Leder-Zubehör für Smartphones, Tablets und Laptops setzt, hat auch das TORRO Apple Pencil Case im Portfolio, das aus hochwertigem Leder gefertigt wird und in fünf verschiedenen Farben – Rot, Hellbraun, Dunkelbraun, Schwarz Nappa und Schwarz Glattleder – erhältlich ist. Mit einem Inlay aus Mikrofaser und einer Lasche zum Überschlagen bietet das TORRO Pencil Case einen Komplettschutz für Apples Stylus. Auf der Rückseite gibt es sogar noch einen Magneten, der mit den TORRO iPad Pro Cases kompatibel ist und das Accessoire so praktisch am Case festhält. Das TORRO Pencil Case ist zum erschwinglichen Preis von 14,99 Euro in fünf Farben bei Amazon erhältlich, auch eine Prime Versand-Option ist vorhanden.

TORRO Stifthülle Kompatibel Mit Apple Pencil aus...
134 Bewertungen
TORRO Stifthülle Kompatibel Mit Apple Pencil aus...
  • TORRO STIFTHÜLLE - Die mit dem Apple Pencil kompatible TORRO Premium Stifthülle wird handgefertigt aus hochwertigem dunkelbraunem Leder.
  • PREMIUM LEDER - Unser 100% dunkelbraunes Leder, hat eine tiefe, satte Oberfläche und verleiht dieser Hülle ein elegantes und anspruchsvolles Aussehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de