2017 bei Netflix: Das waren die beliebtesten Serien und Filme

Netflix hat seinen Rückblick veröffentlicht. Das sind die beliebtesten Inhalte.

Netflix

YouTube, Twitter, Spotify und Co. haben ihren Jahresrückblick schon veröffentlicht, jetzt folgt auch Netflix (App Store-Link). Insgesamt wurden 600 Netflix Originale in diesem Jahr veröffentlicht. Mehr als 140 Millionen Stunden Netflix wurden geschaut. Pro Tag.

Der weltweit herausragendste Tag war der 1. Januar 2017. In Deutschland hingegen der 29. Oktober – der Tag der Zeitumstellung. Die gewonnene Stunde nutzten die Mitglieder wohl für das, was sie am liebsten tun: Netflix schauen. Zudem wurde an diesem Tag Stranger Things 2 veröffentlicht.

Diese Shows wurden in 2017 regelrecht verschlungen (2) (Deutschland)

  1. Greenleaf
  2. American Vandal
  3. Suburra: Blood On Rome
  4. Mindhunter
  5. 3%
  6. Anne with an “E”
  7. Riverdale
  8. Ingobernable
  9. Travelers
  10. The Keepers

Diese Shows wurden in 2017 richtig genossen (3) (Deutschland)

  1. The Crown
  2. Neo Yokio
  3. You Me Her
  4. Eine Reihe betrüblicher Ereignisse
  5. GLOW
  6. Friends From College
  7. El Chapo
  8. Ozark
  9. Atypical
  10. Big Mouth

Diese Shows wurden in 2017 zum “Cheaten” verführt (4)

  1. Tote Mädchen lügen nicht
  2. Orange is The New Black
  3. Narcos
  4. Star Trek: Discovery
  5. Better Call Saul
  6. Stranger Things
  7. Riverdale
  8. Marvel’s The Defenders
  9. Black Mirror
  10. The Expanse

Diese Shows haben in 2017 zusammengeführt (5) (Deutschland)

  1. Tote Mädchen lügen nicht
  2. Stranger Things
  3. Star Trek: Discovery
  4. Gilmore Girls: Ein neues Jahr
  5. Fuller House
  6. Riverdale
  7. Eine Reihe betrüblicher Ereignisse
  8. Chef’s Table
  9. Trollhunters
  10. Anne with an “E”

Und welche Serien habt ihr besonders genossen? Auf welche neun Staffeln wartet ihr schon jetzt?

Netflix
Netflix
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+

Zur Erklärung:

(1) Beliebtheit basierend auf den durchschnittlichen täglichen Stunden, die Mitglieder zwischen dem 1. November 2016 und 1. November 2017 geschaut haben
(2/3) Serien, die pro Tag weniger als zwei Stunden geschaut wurden, werden als “ausgekostet” kategorisiert. Serien, die mehr als zwei Stunden pro Tag geschaut wurden, werden als “verschlungen” identifiziert. Die Daten sind inklusive der neuen Shows oder neuer Staffeln von Netflix Originals fom 1. November 2016 bis 1. November 2017. Zusätzlich Inhalte zur Netflix Binge Skala gibt es hier.
(4) Basierend auf mehr als 60.000 Antworten auf Untersuchungen der Netflix Mitglieder zwischen dem 24. und 30. Oktober 2017. Die Auswahl der Nutzer ist repräsentativ für Menschen, die als Paar gemeinsam TV schauen. Die Untersuchung in 32 Ländern enthält nur neue Shows oder neue Staffeln von Netflix Originals vom 1. November 2016 bis 1. November 2017.
(5) Basierend auf Antworten von mehr als 60.000 Netflix Mitgliedern im Zeitraum vom 24. bis 30 Oktober 2017. Die Auswahl ist repräsentativ für erwachsene Menschen, die zusammen mit ihrer Familie TV schauen. Die Untersuchung in 32 Ländern enthält nur neue Shows oder neue Staffeln von Netflix Originals vom 1. November 2016 bis 1. November 2017.

Kommentare 11 Antworten

  1. Tote Mädchen lügen nicht war schon echt eine sehr geile Serie und wirklich sehr bewegend. ?

    Big Mouth kann ich auch nur sehr empfehlen. Unfassbar lustig ?

  2. netflix top-hits für 2017 waren:
    ozark, the punischer, star trek und mindhunter – mit abstrichen dark…

    stranger things 2 fand ich persönlich nicht gelungen, kam überhaupt nicht an st. 1 heran…

    größte enttäuschungen: the defenders und iron fist, total verbaselt u. öde irgendwie…

  3. Riverdale ist extrem fesselnd und Mega gut gemacht. Das selbe gilt für Mindhunter. Außer dem finde ich designed Survivor extrem gut und natürlich House of Cards.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de