6 Kinder-Apps von BUBL für nur je 99 Cent

Damit auch die Kids mit entsprechenden Spielen versorgt sind, gibt es heute gleich sechs Apps zum Schnäppchenpreis. Zuvor musste man pro App bis zu 3,99 Euro bezahlen.

Flieger-Abenteuer 3

Flieger-Abenteuer von BUBL (App Store-Link, 99 Cent)
In Flieger-Abenteuer können Kinder ab einem Alter von sechs Jahren zwischen mehr als 30 verschiedenen Fluggeräten auswählen – darunter Doppeldecker und Jets, aber auch fliegende Untertassen – und dann mit diesem eine von insgesamt drei detailreich gestalteten 3D-Welten (Weltraum, Wald oder Stadt) erkunden.

Auto Abenteuer von BUBL (App Store-Link, 99 Cent)
Mit Auto Abenteuer von BUBL können die Kleinen ihre Leidenschaft für Fahrzeuge ausleben und in einer bunt animierten 3D-Stadt insgesamt acht verschiedene Autos und Lkws für einen kleinen Ausflug auswählen. So stehen unter anderem ein Polizeiauto, ein Feuerwehrwagen und auch ein Fantasy-Fahrzeug mit einem Einhorn auf der Ladefläche zur Nutzung bereit.

Bubl Eiskrem (App Store-Link, 99 Cent)
In Bubl Eiskrem können die Kids ohne Zeitlimits und Restriktionen ein leckeres Eis zusammenstellen. Dabei lassen sich farbige Kugeln auf die Waffeln setzen, zudem können verschiedene Glasuren, Streusel, Kekse und mehr hinzugefügt werden. Jede Sause und jeder Klick löst ein anderes Geräusch aus, auch kleine Melodien wird man in Bubl Eiskrem wiederfinden.

Bubl ABC

Bubl ABC (App Store-Link, 99 Cent)
Prinzipiell ist Bubl ABC schnell erklärt – und das ist bei einer Kinder-App auch gut so: Nachdem die App scharf geschaltet ist, muss man in der unteren Leiste nur noch einen Buchstaben aus dem Alphabet auswählen. Dieser wird dann in einem Lied abgespielt, mit einer Animation versehen und kann für zusätzliche Effekte angetippt werden.

Bubl Tap (App Store-Link, 99 Cent)
Bubl Tap ist dabei wirklich sehr simpel aufgebaut und für seine Zielgruppe optimiert. Die kleinen Kids können mit einfachen Klicks auf das Display verschiedene Animationen anstoßen, auch der Neigungssensor kann für Aktionen genutzt werden. Laut Angaben der Entwickler erkennen Kleinkinder kontrastreiche Farben besser als Schattierungen – genau aus diesem Grund hat man sich für eine Schwarz-Weiß-Optik entschieden.

Bubl Malen (App Store-Link, 99 Cent)
Die Entwickler von BUBL Malen berichten über das Ziel der Kinder-App, „Es lasst Sie mit Musik malen und fördert die Wahrnehmung der Verbindung zwischen Klang, Farbe und Form.“ Auf diese Weise wird die Kreativität der Kleinen gefördert – zudem gibt es verschiedene musikalische Genres zu entdecken, darunter Jazz, Rumba oder Klassik. Die beiden hier vorgestellten BUBL-Apps verzichten selbstverständlich auf Werbung Dritter oder In-App-Käufe, so dass die Kleinen ganz entspannt auf kreative Entdeckungsreise gehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de