Amazon-Deal: Fire TV Stick und Echo Dot für nur 49,99 Euro statt 99,98 Euro

Jetzt zuschlagen

Morgen startet der Countdown zur Frühlings-Angebote-Woche, doch schon jetzt gibt es ein tolles Angebot. Das Set bestehend aus Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung und Echo Dot (3. Generation) kostet aktuell nur 49,99 Euro (Amazon-Link). Würdet ihr beide Produkte einzeln kaufen, müsstet ihr 99,98 Euro bezahlen.

Es handelt sich hier um den Fire TV Stick ohne 4K. Wenn ihr mit Full-HD auskommt, ist das Set ein guter Deal. Dazu gibt es noch den Echo Dot der dritten Generation in der Ausführung Anthrazit. So könnt ihr mit Alexa euer Smart Home steuern, Timer stellen, Nachrichten abrufen und zahlreiche Skills nutzen – oder eben auch Filme und Serien über den Fire TV Stick starten.

Falls ihr nur eines der beiden Geräte haben wollt: Es ist stark davon auszugehen, dass die Amazon-Geräte in der Frühlings-Angebote-Woche im Preis reduziert werden. Ansonsten ist das hier ein echt guter Deal.

Fire TV Stick mit der neuen...
6.919 Bewertungen
Fire TV Stick mit der neuen...
  • Dieses Bundle enthält einen Fire TV Stick und ein neues Echo Dot. Verbinden Sie diese, um Ihr Fire TV hands-free mithilfe von Alexa zu steuern.
  • Schauen Sie Ihre Lieblingsprogramme auf Prime Video, Netflix, ARD, ZDF, ProSieben, DAZN, waipu.tv und weiteren.

Kommentare 5 Antworten

  1. Der Stick ist wirklich einfach nur langsam im Gegensatz zum fast schon uralten Fire-TV Box Gen. 1 von dem Fire-TV Box Gen. 2 mal ganz zu schweigen…

  2. Fire TV 1
    Wenn Ihr das Fire TV an einem FullHD-Fernseher betreibt und keine HEVC-kodierten Videos abspielen müsst: Bleibt beim alten Fire TV (Box Gen. 1)
    denn Prozessor & GPU sind hier immer noch in fast allen Bereichen schneller als der aktuelle Fire TV (Stick 3)

    Fire TV 2
    Wenn Ihr Stand heute unbedingt 4K in 60fps & Videos bzw. Apps mit unterschiedliche HDR-Standards nutzen schauen wollt. Dann führt kein Weg an dem Fire TV (Stick 3) vorbei. Wenn Ihr aber mit 30fps leben könnt, da sowieso kaum Inhalte existieren, die 60fps & den neueren HDR-Standards nutzen. Bleibt beim Fire TV 2 (Box), es ist nämlich auch nach mittlerweile schon 3 Jahren immer noch das schnellste Fire TV überhaupt und wartet dann lieber auf das nächste Fire TV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de