Monument Valley feiert 5. Geburtstag mit besonderen Goodies

Neues Update jetzt installieren

Monument Valley 3 Level

Wow, Monument Valley ist schon fünf Jahre alt. Irgendwie ist die Zeit ziemlich schnell vergangen. Wir möchten das heutige Update zum Anlass nehmen, um noch einmal auf Monument Valley zurückzublicken. Vorab aber erst einmal die kleinen Extras, die die Entwickler hinzugefügt haben.

Das Original Monument Valley (App Store-Link) integriert in Version 2.76 einige Überraschungen. So gibt es zum Beispiel ein kleines Feuerwerk in der Level-Übersicht, zudem könnt ihr zehn Outfits für Ada in den 10 ersten Leveln einsammeln. Einige Outfits werden euch bekannt vorkommen, da diese zum Beispiel aus Monument Valley 2 stammen.


Monument Valley hat viele Preise gewonnen

Wir erinnern uns gerne zurück: Im April 2014 haben wir euch Monument Valley als „Bildschöne, surreale Entdeckungsreise für Puzzle-Fans und Grafik-Ästheten“ vorgestellt. Und noch im gleichen Jahr hat Monument Valley den Apple Design Award gewonnen, zudem wurde das Game als „Spiel des Jahres“ im App Store ausgezeichnet. 

Und die Entwickler waren stets fleißig und haben nicht nur Erweiterungen herausgebracht, sondern mit Monument Valley 2 auch einen tollen Nachfolger. Wenn ihr damals das Original gekauft habt, könnt ihr ja jetzt noch einmal in das Spiel abtauchen und die ersten Level erneut bestreiten.

‎Monument Valley
‎Monument Valley
Entwickler: ustwo games
Preis: 4,49 €+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Ich kann vollkommen verstehen, dass die Entwicklung und Produktion für solch eine App ziemlich zeitaufwendig und kostspielig ist, allerdings finde ich die App dennoch ziemlich teuer für so einen kurzen Spielspaß.
    Wer schnell ist, schafft es das Spiel innerhalb einer Stunden zu beenden…

    Da gibt es für den Preis viel bessere Spiele, die auch längeren Spielspaß bieten! Monument Valley 2 werde ich mir auf keinen Fall kaufen.

    1. Ich stimme zu und glaube, dass das Spiel an sich sehr viel unangetastetes Potential besitzt.

      Klar kann man es als eine Art „Kunstwerk“ vermarkten, aber ich finde sie hätten eine Sandbox für die Community hinzufügen können, wo Fans eigene Welten und Rätsel basteln könnten.
      Das hätte nicht nur den Preis relativiert – es würde das Spiel auch quasi unendlich lang gestalten.

    2. Mir gefällt MV echt gut. Damals fand ich das Spiel auch tatsächlich sehr besonders. Ich hab’s zwar nicht in einer Stunde zu Ende gespielt, finde aber auch, dass die Entwickler hätten schon noch was nachlegen können. Mit MV 2 verhält es sich ebenso.

      1. Lumino City! 1. Lange Spieldauer und 2. alles im Spiel außer die Figuren wurden handgemacht (siehe die Bilder in der Spielbeschreibung)

        Ob das Spiel jedem gefallen wird, ist eine andere Sache. Mir persönlich gefällt Lumino City total und ich bin mir sicher, dass es um einiges aufwendiger war das Spiel zu produzieren als Monument Valley und ist daher auch seinen Preis total wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de