Enlight Videoleap: Videobearbeitungs-App jetzt mit neuen Texteffekten und Drag & Drop

Die frühere „App des Jahres“ von Apple hat ein weiteres Update spendiert bekommen.

Enlight Videoleap (App Store-Link) ist eine praktische App zum Bearbeiten und Anpassen von Videoclips, die sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen lässt und sich über In-App-Käufe finanziert. Die etwa 130 MB große Anwendung benötigt iOS 10.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Die Entwickler von Lightricks sind vor allem für ihre beliebte Bildbearbeitungs-Suite Enlight und die Gesichtsoptimierung Facetune bekannt. Ihre App Enlight Videoleap hat einige Gemeinsamkeiten mit Apples hauseigenem Produkt Clips – mit dem kleinen Unterschied, dass Enlight Videoleap bedeutend mehr an kreativen Inhalten zu bieten hat. Leider hat dies auch ihren Preis: Ein Monatsabonnement mit Zugriff auf alle Filter, Sticker und Co. kostet gleich einmal satte 5,99 Euro. Ebenfalls verfügbar: Trimmen, Drag-and-Drop, Übergänge, Animationen, Mixer, Maskieren, Text, Effekte, Farben, Störungen und mehr. 


Lokalisierungen für alle Texteffekte und Filter

Das Team von Lightricks hat nun mit Version 1.8.5 ein weiteres Update für die beliebte Videobearbeitungs-App veröffentlicht. In dieser Aktualisierung stellen die Entwickler eine Funktion namens Drag & Drop 2.0 zur Verfügung, die die Bearbeitung in der App deutlich vereinfachen soll. „Mit diesem Feature können Sie Clips frei ziehen, um sie in Ebenen umzuwandeln, und umgekehrt. Und nicht nur das, jetzt können Sie auch Clips und Ebenen direkt in der Timeline löschen“, berichtet das Team von Lightricks im Changelog.

Weiterhin im Update enthalten sind außerdem drei neue Texteffekte: Gold, Glitter und Wasser, mit denen sich Videos zusätzlich verschönern lassen. Außerdem stehen jetzt für alle Funktionen Animationsvoreinstellungen zur Verfügung, um Filter und Lens Flares „mit Stil“ einblenden zu können, wie die Entwickler berichten. Zudem wurden alle Namen von Filtern und Texteffekten lokalisiert und dem umgestalteten Export-Bildschirm weitere Bereitstellungs-Optionen hinzugefügt. Das Update auf Version 1.8.5 von Enlight Videoleap steht allen Nutzern ab sofort kostenlos im App Store zur Verfügung.

‎Videoleap Video Editor
‎Videoleap Video Editor
Entwickler: Lightricks Ltd.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de