appgefahren: Erstes Update für unsere neue App veröffentlicht

Das sind doch mal gute Nachrichten: Apple hat das erste Update für unsere neue News-App in der Nacht freigegeben.

appgefahren Update

Ihr seid noch nicht auf unsere neue App umgestiegen? Dann wird es jetzt aber allerhöchste Zeit, denn immerhin steht seit wenigen Minuten das erste Update für die neue appgefahren News-App zum Download bereit. Dort haben wir nicht nur zahlreiche Fehler behoben, sondern auch drei neue Funktionen hinzugefügt. Selbstverständlich ist der Download der Universal-App auf iPhone und iPad weiterhin kostenlos, ebenso verzichten wir in der neuen Anwendung auf Werbebanner. Einem ungestörten Lesevergnügen steht damit nichts mehr im Wege.


News als gelesen markieren: Auf vielfachen Wunsch haben wir eine aus unserer alten App bekannte Funktion wieder eingebaut. Gelesene Artikel werden in der Übersicht in etwas hellerer Schrift gekennzeichnet. Zudem lassen sich News mit einem Fingertipp auf das Vorschaubild als gelesen oder ungelesen markieren. Eine Synchronisation der gelesenen Artikel gibt es bis dato nicht.

Eingerückte Kommentare: Um den Kommentarbereich etwas übersichtlicher zu machen, sind Antworten auf Kommentare etwas eingerückt.

Mac-Apps im Preisalarm: Bisher war es nur möglich, Mac-Apps über den Link in den App Store in den Preisalarm hinzuzufügen, um automatisch auf Preisaktionen aufmerksam gemacht zu werden. Mit dem kommenden Update unserer App findet die Suche im Ticker/Preisalarm nun auch Mac-Apps.

Zudem haben wir uns um folgende Details gekümmert:

  • Lesezeichen werden korrekt gespeichert
  • Abstürze in App des Tages und Ticker behoben
  • Kommentarzähler springt nicht mehr auf Null
  • Nachtruhe deaktiviert Push nicht mehr komplett
  • Preisalarm findet auch reine iPad-Apps
  • Übersicht wird beim Anklicken eines Artikel im iPad-Hochformat ausgeblendet
  • Tastatur beim Login verbessert
  • Tastatur wird bei Suche im Preisalarm ausgeblendet

Anfang der Woche haben wir übrigens schon mit den Arbeiten am kommenden Update begonnen, das folgende Verbesserungen bieten wird:

  • Kategorien werden bei Deaktivierung richtig ausgeblendet
  • Interaktive Push-Mitteilungen zum Setzen eines Lesezeichens
  • Anpassung der Schriftgröße ermöglichen
  • Kommentare-Bereich mit eigenen und allen Kommentaren
  • Verbesserte Unterstützung für VoiceOver
  • Geste „Nach oben Scrollen“ in allen Bereichen der App
  • Hinweis auf Support-Adresse, wenn kein E-Mail-Konto eingerichtet ist

Wie ihr seht, haben wir im September noch einiges vor. Wie immer freuen wir uns, wenn euch die neue App gefällt und ihr eine Bewertung im App Store hinterlasst. Bei Fragen, Anregungen und Kritik könnt ihr uns jederzeit direkt per E-Mail erreichen.

(YouTube-Link)

Anzeige

Kommentare 122 Antworten

    1. Kann ich mich auch nur anschließen. Freue mich am meisten über die Kennzeichnung gelesener Artikel und die eingerückten Kommentare – beides macht das Lesen angenehmer.

  1. Hallo Jungs,
    Das mit der „etwas helleren Schrift“ für gelesene Artikel ist nicht Euer Ernst,, oder? Heute morgen hatte ich in den Release Notes von „farblich gekennzeichnet“ gelesen und auf meinem iPhone 6 so gar nichts erkennen können. Auf dem iPad kann man es erahnen und bei direktem Umschalten per Klick auf das Bildchen sieht man auch den Unterschied. Unter Software Ergonomie stelle ich mir als User allerdings etwas anderes vor. Kleiner roter / grüner Punkt in der Zeile oder leicht grauer Hintergrund oder … Aber eine Abstufung in leichten Grautönen ist eigentlich Verschwendung von Programmierzeit.
    Solange die Synchronisation mit anderen Geräten des selben Accounts nicht funktioniert ist das ohnehin nur eine 30% Lösung des Problems.
    Ich spare mir mal die 3 Sterne im App Store und hoffe auf das nächste Update

    1. Hallo Herbert,

      vielen Dank für dein ausführliches Feedback.

      Leider kann ich das nicht nachvollziehen. Auf unseren Testgeräten ist der Unterschied deutlich zu erkennen.

      Wir sind aber jederzeit offen für euer Feedback – ja sogar darauf angewiesen. Daher sind wir gespannt, was weitere Nutzer dazu sagen.

    2. Ab einem bestimmten Alter sollte man den Besuch beim städtischen Optiker vielleicht mal in Betracht ziehen.

      Ich find die Änderung grandios ohne zusätzliche Blinkeböbbel oder Punkte oder Sterne oder oder oder

      1. wir sehen uns in 40 jahren….mal schauen, ob du den satz so noch schreiben würdest. vlt hörst ihn aber dann auch selber, weil du hier (damals) mit so einem toffen beispiel vorangegangen bist…..

    3. Ich bin ja auch schon manchmal kritisch, aber der Unterschied zwischen gelesen und ungelesen ist deutlich sichtbar.
      Das ist schon gut so.

    1. Kam bei mir jetzt seit dem Update drei Mal vor. Mitten während dem lesen von Beiträgen und Kommentaren war die App plötzlich weg.
      Über Multitasking geschlossen hat jetzt keine Abhilfe gebracht.

      (iPhone 6 mit iOS 8.4.1)

  2. Schon verrückt was so eine App an Arbeit braucht und was dahinter steckt. Bisher dachte ich, man schreibt, veröffentlicht und fertig. Aber was Ihr da alles auflistet, da wär ich im Leben nie drauf gekommen. Danke für die Mühe die Ihr Euch gebt.

    1. Auf manche Fehler wären wir ohne euch allerdings nicht gekommen.

      PS: Bald ist auch unsere neue Webseite fertig. Wir hoffen, dass es im September soweit ist. Die wird auch klasse 🙂

  3. Super, wie ihr auf die Wünsche und Anregungen der Community eingeht ??
    Ich hätte noch ein paar weitere Verbesserungsvorschläge:
    Stufenweises einrücken der Kommentare, damit man direkt erkennt, worauf sich die Antwort genau bezieht, also dass die Antwort auf die Antwort weiter eingerückt ist; sowie eine Abtrennung in den Artikeln, die erkenntlich macht, ob der Artikel von heute oder gestern ist, wie es auch in der alten App war.

    1. Noch mehr einrücken? Oh je, dann hast bald nur noch einen schmalen Textstreifen und viel weis auf der linken Seite.
      Man sollte die Antworten irgendwie kenntlich machen, das steht außer Frage, aber mit einmal einrücken ist eigentlich schon das max. Mögliche erreicht.

      1. Aus meiner Sicht würde es die Hälfte des aktuellen einrücken auch tun, dann könnte es auch zweimal oder dreimal eingerückt werden.

        1. Genau, ich denke, wie es jetzt ist, ist es maximal für die letzte Antwort sinnvoll, davor könnte man ja dynamisch einrücken, also je mehr antworten es gibt, desto weniger abstand ist zwischen den einzelnen, und die letzte Antwort ist immer so weit eingerückt, wie es jetzt gerade ist.
          Aber das kann ja das Team mit dem Entwickler entscheiden, was sinnvoll und machbar ist 😉

  4. Ganz lieben Dank aus ganze Team. Mir gefällt die neue „Gelesen“-Markierung am besten.
    Die Einrückungen der Kommentare sind nice (auch ein großer Schritt nach vorne)

  5. Bei mir stürzt die neueste Version regelmäßig ab. Schon beim starten schließt sie sich und beim zweiten Start klappt es dann. Hab aktuelle iOS Version und ein iPhone 5.

    1. Ich habe auch die aktuelle iOS Version mit einem iPhone 6 Plus und bei mir stürzt die App mit dem neuen Update auch ab aber unregelmäßig, dies war vorher aber nicht der Fall. Neustart und Neuinstallation bereinigt das Problem bei mir nicht

  6. Ich weiß nicht ob das schon kam, aber ich möchte mal das Top Thema ansprechen. Und die Markierung in der App.
    Gibt es in der App eine Möglichkeit wie bei der alten App die Top Themen in einer Übersicht zu haben?
    In der alten, iPad, App hatte man ja immer die vier letzten Top Themen.

  7. Könnt ihr in einem nächsten Update die Geste hinzufügen, dass man aus dem Menü in die App „swipen“ kann ? Um ins Menü zu gelangen kann man ja zurzeit eine Swipe Geste ausführen, ich persönlich finde es unintuitiv, dass man es anders herum nicht kann.

    Ansonsten eine wunderschöne App und ich nutze sie schon seit Jahren täglich !

  8. Bei mir stürzte die App nach dem Update auch sowohl bei iPhone als auch bei iPad dauernd ab, eine Neuinstallation hat das Problem aber beseitigt.

  9. Der Unterschied zwischen gelesenen und ungelesenen Nachrichten finde ich super. Was mir aus der alten App noch fehlt ist die Möglichkeit, alle meine Kommentare auf einen Blick zu sehen (oder ich habe es nur noch nicht gefunden).

  10. Bei mir stürzt die App ebenso auf iPhone 6+ und iPad Air ebenso unregelmäßig ab. Weiterhin vermisse ich schmerzlich eine Sync zwischen iPhone und iPad!

  11. Bei mir stürzt die App immer ab wenn ich sie im Hintergrund geöffnet habe und neue Push notifications erhalten hat. Wenn ich sie dann öffne crasht es.

  12. Ich hatte – leider vergeblich – gehofft dass mit dem Update der folgende Fehler behoben wurde:
    Wenn man im Ticker sich die Bilder einer App anschaut, kommt man danach nicht wieder zu dieser App zurück, sondern springt immer zur ersten App in der Liste.

  13. Kann mich leider nur den anderen anschließen … App stürzt häufig ab, vor allem wenn neue Beiträge geladen werden … iPhone 6+

  14. Hab mir noch nicht alle Kommentare durchgelesen, deswegen entschuldigt wenn es schon jemand gesagt hat:

    Die App stürzt beim Start, wenn man versucht zu scrollen, direkt ab! Beim Neustart geht’s dann wieder…

  15. Da die Meinungen über die Erkennbarkeit von schwarzer grauer Schrift erwartungsgemäß subjektiv verschieden sind, würde ich mir gern für den Bereich News eine Option / Schalter „nur ungelesene Beiträge anzeigen“ wünschen. Wenn ein alter Beitrag editiert wird, dann ist er ohnehin wieder „neu“

  16. Nach Update;
    läuft vollkommen stabil, ob im Hintergrund geöffnet oder bei Push-News oder beim aktualisieren oder beim Schütteln 😉

  17. Die App stürzt jedes mal ab, bei folgender Situation:
    Während ich hier Kommentare lese, dann App wechsel und übers Multitasking wieder hierher wechsel, dann sieht man kurz die Kommentare, und links eine Meldung, dass Artikel geladen werden, dabei kann man rechts nicht scrollen, und selbst wenn man das nicht versucht hat beim Laden, stürzt danach die App ab.
    Ehrlich gesagt ist das Laden von neuen Artikeln zu häufig, geht das nicht über Push, oder selteneres Laden?
    (iPad 4 mit iOS 8.4)

    1. Nachtrag: warum steht in der Kommentarzeile bevor man schreibt in grau „Nachricht“? Also ist ja letztendlich egal, aber ein Kommentar ist eigentlich keine Nachricht meiner Meinung nach.

  18. Ich habe leider auch zahlreiche Abstürze. Entweder beim Neustart wie eben oder nach dem Lesen eines Artikels beim swipen zum Nächsten.

    1. Danke für dein Feedback. Kannst du Unregelmäßigkeiten in der News-Übersicht feststellen? Doppelte News, alte News die ganz oben erscheinen? Sie dazu auch im News-Ticker ein Beispiel-Bild.

      1. Eben gerade nach langer zeit und 4 neuen News geöffnet (in der Newsansicht, normale News zu sehen also keine alte News oben) und nach etwa 3 sek. beim laden der neuen news abgeschmiert. Dann beim öffnen sind alle neuen zu sehen und keine probleme…

    1. Ich meine wenn ich einen Artikel angeklickt habe um ihn zu lesen dann ist die Textfarbe grau. Oder es liegt daran dass die Schrift so dünn ist. Ich finde es jedenfalls kontrastarm.

  19. Huhu – gelungenes update. Besonders dass man gelesene von ungelesen Beiträgen unterscheiden kann finde ich wichtig. Ich würde mir aber wünschen, dass dies optisch noch deutlicher wird. Ebenso wäre es gut die Trennung zwischen alten und neuen Beiträgen noch deutlicher hervorzuheben (z.B. durch einen roten statt grauem Balken). Vielleicht ist es sogar machbar, dies von jedem Leser individuell einstellbar zu machen ?

    1. Ja das hat gefehlt, dass man Gelesenes von Ungelesenem unterscheiden kann, wie man es früher konnte. ? nur leider stürzt die App hin und wieder mal ab.

  20. Beim ipad werden die blauen Wörter oben wie Übersicht oder alle Kommentare laden ausgepunktet. Übers..cht und Alle Kommen..re laden.
    Wie man sowas übersehen kann, ist mir ein Rätsel.

  21. Ich muss die App immer zweimal starten. Beim ersten Mal schmiert sie immer ab, beim zweiten Mal geht es meistens…hoffe das wird bald behoben.

    1. Hallo Ivonne,

      bei einigen Nutzer hilft in diesem Fall eine Neuinstallation. Wir reichen heute noch ein Update bei Apple ein, das den Fehler behebt. Wir beantragen eine bevorzugte Freigabe, die neue Version sollte daher in 2-3 Tagen zum Download bereit stehen.

  22. Eine Option zum Löschen des Cache wäre echt toll. Bei mir wächst der von der App belegte Speicherplatz nämlich ziemlich schnell an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de