appgefahren News-Ticker am 12. August (6 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.


+++ 17:08 Uhr – Apple: Genre-Übersicht für Beats 1 +++

Das Portal Quartz hat eine Analyse vorgelegt, dass Beats 1 hauptsächlich Musik aus dem Genre Hip Hop spielt. Kurz darauf folgen Alternative und Electronic.


+++ 6:57 Uhr – Apple Store: Bezahlen mit Geschenkgutscheinen +++

Nach einem Update kann man nun auch in der Apple Store App mit Gutscheinen bezahlen und diese automatisch scannen. Aber Achtung: Gutscheine für den Apple Store und iTunes-Gutscheine für den App Store sind zwei verschiedene Paar Schuhe.


+++ 6:56 Uhr – iPad mini: Bald auch mit Split-Screen-Modus +++

In Dateien des neuen Safari-Browsers in Mac OS X El Capitan sind Hinweise auf ein neues iPad mini aufgetaucht, das über den neuen Split-Screen-Modus von iOS 9 verfügt. Bisher ist das einzige Gerät, das diese Funktion offiziell unterstützt, das iPad Air der zweiten Generation.


+++ 6:54 Uhr – Apple: Neue Flyover-Städte +++

Apple hat rund 20 neue Städte zu seinen Flyover-Touren in der Karten-App hinzugefügt. Die eindrucksvollen virtuellen Touren gibt es nun auch unter anderem in Graz, Rotterdam, Dijon, Nizza, Straßburg und Göteborg.


+++ 6:52 Uhr – Log-Dateien: Doch kein neues iPhone 6c? +++

In den Log-Dateien einiger aufmerksamer Entwickler sind in den letzten Tagen zwei neue iPhones aufgetaucht: Das iPhone 8,1 und das iPhone 8,2, mutmaßlich die beiden neuen iPhone-Modelle der nächsten Generation. Ein drittes Gerät fehlt allerdings – und nun wird darüber spekuliert, dass es doch kein neues iPhone 6c geben könnte.


+++ 6:50 Uhr – Tim Cook: Geld für die Dusche +++

Apple-Boss Tim Cook hat tatsächlich Geld in einen neuen Duschkopf investiert. Er unterstütz ein Projekt mit dem Namen Nebia, das beim Duschen für weniger Wasserverbrauch sorgen soll.

Anzeige

Kommentare 50 Antworten

        1. Soweit ich weiß, hat Apple mit den Prozenten nichts zu tun, die werden vom jeweiligen Geschäft gewährt. Für jede 25€ Karte bekommt Apple auch 25€, das Geschäft macht die miesen.

          1. Laut meinen Informationen hat Apple mit einigen Partnern auch Vereinbarungen, dass sie den Rabatt übernehmen. Ist aber immer anders…

          2. Nabend, sag mal bitte, wie kann man in der neuen Appgefahren App die Newsartikel als gelesen markieren ohne die zu öffnen?

            Ging/geht in der alten App durch tippen auf das Icon des Artikels.

      1. Ob Software oder Hardware macht doch keinen Unterschied, außerdem kauft man doch schließlich Hardware um damit die Software zu benutzen.

  1. Ja. Wassersparen an den Hähnen ist wichtig. Schließlich braucht man das gesparte Wasser um damit dann aufwendig die Abwasserkanäle spülen zu können ?
    Wasser sparen macht halt nicht überall Sinn. Wir das mit den Kanälen in Kalifornien aussieht weiß ich natürlich nicht.

      1. Naja im Prinzip ist es eine Wirtschaftsfrage – Kalifornien will nicht so viel Geld für den Import hoher Mengen an Wasser hinblättern und sich weiter verschulden.
        Dass die Gegend grundsätzlich von Dürren geplagt ist, wird nicht oft hingewiesen.
        Mal wieder ein Medienspektakel.

        Sie versuchen ja nur so lange die Zeit zu überbrücken bis die große Salzwasseranlage fertig ist.

          1. Ich finde es nicht lustig, wenn du wiederholt rassistische Kommentare abgibst. Man kann ja zu gewissen Themen konkrete Kritik äußern, aber nach dem dritten Mal ist es ja nun gut.

          2. Kleine Anmerkung: Du behauptest, dass es nur ein Medienspektakel ist und kommst nicht auf den Gedanken, dass dies zur Verbesserung in Kalifornien animieren soll und halt nebenbei auch etwas werbend ist, da der Koch nicht vermeiden kann, dass er mit Apple identifiziert wird. Das müsstest du zuerst begründen! Aber wenn es um deine Behauptungen geht, meinst du, dass du nichts begründen musst und alle deine Behauptungen gottesgleich Fakten sind.

          3. 1.) Seitdem du erfahren hast, dass ich russisch-stämmig bin, unterstellst du mir und meinen Äußerungen deine Russland-bezogenen Vorurteile auf Schritt und Tritt. Das ist Rassismus in seiner reinsten Form.

            2.) Na die Behauptung passt eher zu dir – aber da werde ich die frischen Wunden in Ruhe lassen.

            Es ist ein Medienspektakel, genau weil es kein globales Problem, sondern ein regionales ist. Es gibt unzählige Regionen auf der Erde, die mit regelmäßigen Problemen dieser Ordnung zu kämpfen haben.

            Deswegen die Berichterstattung so stark auszulenken (denn mittlerweile weiß ja wohl jeder davon) und dabei von weit wichtigeren internationalen Themen nicht zu berichten, macht es zu einer Doppelmoral.

            Mit Apple hat es ja nichts zu tun – wir sprechen schließlich auch nicht darüber welchen Rasierer Herr Cook privat kauft.

            Und im „Spektakel“ war natürlich Werbung inbegriffen.

          4. 1.) Du bist ein Rassist, weil du mir vorwirfst ein Rassist zu sein! Ich habe nur ein paar mal geneckt, aber solche dummen Leute wie du können es nicht verstehen und beleidigst mich lieber grundlos mit erfundenen Gründen!

            2.) Du kannst kein Ing. sein, da du ein Apple-affines Blog mit dem International New York Times vergleichst. Wärest du ein Ing., würdest du dieses Blog nicht wegen dieser Nachricht anprangern.

            3.) Ich habe versucht vieles dir leicht und verständlich zu erklären, aber du drehst ständig Kommentare von mir herum, wie es dir passt (und hoffst, dass es andere nicht merken) und bezichtigst mich ständig! Pass auf, dass ich du dich nicht anzeige!

          5. 1.) Wenn es wiederholt passiert, dann ist es kein Necken mehr – besonders wenn es immer an die selbe Person gerichtet ist. In den letzten drei Diskussionen kam jedes mal die selbe Bemerkung mit einer implizierten Erniedrigung auf.

            2.) Ich prangere keinen an – jedoch auf Nachfrage habe ich dir erklärt, was ich von der Kalifornien Geschichte halte.
            Wie immer nutzt du die wenigen bei dir vorhandenen Informationen – wie den Beruf (von dem du nicht mal den Einsatzbereich kennst) – um komplett externe Themen zu begründen.

            3.) Bitte sehr – stell dich an.?
            Jedoch werte ich dies als Einschüchterungsversuch und öffentliche Drohung.

          6. 1.) Dann lerne, was necken ist, falls du dazu imstande bist.

            2.) Was hast du für ein Goldfisch-Gedächtnis? Eben bei einem Kommentar Appgefahren für die Nachricht angeprangert und jetzt kurz darauf deine Behauptung, du hättest es nie gemacht.

            3.) Und schon wieder betreibst du CyberMobbing und behauptest, ich hätte dir gedroht. Du aber darfst mir ständig Schwachsinn unterstellen, wo ich mich nicht verteidigen darf?

            Jetzt habe ich keine Lust mehr, weil es spät ist und er offenbar arbeitslos ist, weil so viel Zeit hat so viel Schwachsinn zu schreiben. Gute Nacht und auf nimmer wieder sehen!

          7. 1.) Ich fürchte du solltest lieber lernen, ab wann man sich rassistisch verhält.

            2.) Bei meinem ursprünglichen Kommentar habe ich nur erwähnt, dass es sich in Kalifornien nicht um einen echten Notstand handelt – denn dazu bedarf es einer Ausweglosigkeit. Deswegen wurde es als Medienspektakel bezeichnet – ich habe eher die führenden Medien kritisiert, denn Appgefahren fasst ja nur aus den verbreiteten Quellen alles zusammen, wo Apple drin steht.

            3.) Ob du es glaubst oder nicht, das Erwähnen einer Klage zur Unterdrückung einer persönlichen Meinung, ist eine Drohung und bei wiederholtem Aufkommen – eben als das von dir angesprochene Mobbing -einklagbar.

            4.) Ich kann Nachts viel entspannter arbeiten und bekomme meine 6 Stunden Schlaf. Erneut ein recht mageres Urteilsvermögen von dir.

          8. Ach, und dass du so dumm bist zu behaupten, dass diese Duschkopf-Nachricht nichts mit Apple zu tun hat: Wo liegt der Hauptsitz von Apple?

          9. Du willst mir also sagen, dass Apple Foren jetzt über jede Verordnung des Bundesstaates ihres Hauptsitzes berichten sollen? Wirklich etwas Besseres ist dir nicht eingefallen?

            Die Verbindung wurde ganz klar über den Cook gemacht, was auch im Quelltext zu lesen gibt. Da Apple jegliche Beteiligung abgewiesen hat, gibt es dazu nichts mehr hinzuzufügen. Den Rest erledigte die aktuelle PR.

          10. Di bist krank im Kopf zu fordern, dass dieser Blog wie The International Herald Tribune sein müsste!

          11. Ja, du hast auch unabsichtlich Erinnerungslücken. Du prangerst an, dass diese deiner Meinung nach unsinnige Meldung über den Duschkopf erfolgt, sagst jetzt aber aus, dass du angeblich nie etwas gefordert hättest. Du nennst mich rassistisch (heftige UND vollkommen grundlose Beleidigung!), weil ich Witze über deine dämliche Einstellung zu Russland mache, aber davor verteidigst du wie ein richtiger Nationalist (oder Rassist!) Russland, dass es angeblich eines der tolerantesten Länder der Welt sei und verschweigst die vielen Missstände in der Diktatur Russland wie z.B. die vielen Gefangenen, die gegen Putins Diktat sind u.s.w.. Du musst schizophren sein und deshalb rate ich dir, dass du zu einem Psychologen gehst.

          12. Du hast ganz einfach nichts verstanden, worum es eigentlich ging. In diesem Kommentarbereich ging es mehr um den Wassermangel in Kalifornien als um den gesponserten Duschkopf. Deswegen habe ich auch meinen Unmut darüber geäußert, dass das Thema übermäßig hochgeblasen wurde.

            Die Schuld dafür gebe ich konkret dem Medienkonsortium und nicht Appgefahren, die mehr wie ein Register arbeiten – sie sind keine Auslandsreporter. Entsprechend hege ich an sie auch keine Erwartungen – die die Nachrichten erstellen, sollten dagegen besser sortieren.

            Der Ausdruck „rassistisch“ ist keine Beleidigung sondern die Beschreibung eines gezeigten Verhaltens. Das Verhalten war jedoch tatsächlich beleidigend.
            Die Bezeichnung „Rassist“ zielt dagegen direkt auf die Person ab und ist laut Amtsgericht Heilbronn eine Straftat. Deswegen hast du dich auch hier deutlich verspielt (das machen dann übrigens 200€ ;).

            Meine Einstellung zu Russland zu beurteilen, steht dir nicht zu, aber schön dass du deine Gedanken machst – trainier das Denken weiter, vllt hilft’s irgendwann.

            Meine Psyche ist bei bester Gesundheit, besten Dank.

  2. Über ein neues iPad Mini würde ich mich richtig freuen, habe immer noch das erste. Da würde sich der Umstieg, wenn es Split-Screen kann, richtig lohnen.

  3. Ein iPad ist aber um einiges günstiger als ein iPhone 6 Plus, obwohl es nicht schlechter ausgestattet es, mal abgesehen von der Telefon-Funktion

  4. Reg, du schreibst so unglaublich viel Schwachsinn.

    Jetzt behauptest du, dass du dich angeblich nur beschwert hättest, dass das Thema Duschkopf aufgeblasen wird. Hattest du nicht! Kann man nachlesen! Ich verschwende nicht die Zeit dich zu zitieren.

    Du hast dich mir gegenüber rassistisch gezeigt! Das sind wieder nur deine dummen Vorurteile und absichtlich falschen Interpretationen! Wenn du der Meinung bist, dass ich angeblich rassistisch war, musst du es beweisen, was du nie erreichen wirst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de