appgefahren News-Ticker am 5. Oktober (8 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 18:55 Uhr – Carpool Karaoke: Folge mit Linkin Park wird diese Woche veröffentlicht +++

Wie Linkin Park auf Facebook bestätigt hat, wird die Folge mit dem verstorbenen Frontman Chester Bennington diese Woche kostenfrei auf Facebook abrufbar sein – und vermutlich auch bei Apple Music.


+++ 16:54 Uhr – Microsoft: Edge-Browser für iOS angekündigt +++

Microsoft will Safari, Chrome und Firefox Konkurrenz machen. Im hauseigenen Blog hat man angekündigt, den Edge Browser auch in den Apple App Store zu bringen. Im Blog kann man sich auch für einen Beta-Test registrieren.


+++ 16:52 Uhr – Netflix: Preise heimlich erhöht +++

Netflix-Neukunden müssen etwas tiefer in die Tasche greifen. Das Standard-Abo kostet jetzt 10,99 statt 9,99 Euro, das Ultra-HD-Abo kostet 13,99 statt 11,99 Euro. Bestandskunden sind von den Änderungen nicht betroffen.


+++ 11:30 Uhr – Hueblog: Peters Lichtinstallation & Leuchtmittel-Übersicht +++

Es gibt mal wieder neuen Lesestoff für alle Hue-Fans. Hier stellen wir die Lichtinstallation von Peter vor, inklusive Leitpfosten und Schatztruhe. Hier könnt ihr eine kleine Übersicht über alle aktuellen Hue-Leuchtmittel abrufen.


+++ 5:45 Uhr – Apple: iOS 10.3.3 wird nicht mehr signiert +++

Die Version iOS 10.3.3 wird nicht mehr von Apple signiert. Ein Downgrade von iOS 11 auf iOS 10.3.3 ist demnach nicht mehr möglich.


+++ 5:44 Uhr – Apple: Update für Final Cut Pro X kommt bald +++

Final Cut Pro X wird bis Ende des Jahres für macOS Hier Sierra und iOS 11 optimiert. 


+++ 5:43 Uhr – App Store: Einige Kategorien entfernt +++

Im App Store gibt es fortan weniger Kategorien. „Kataloge“, „Würfeln“ und „Bildung“ werden nicht mehr als Kategorie geführt.


+++ 5:42 Uhr – Apple: Safari Technology Preview 42 veröffentlicht +++

Apple hat die Version 42 des Entwickler-Browsers Safari Technology veröffentlicht. Es gibt Verbesserungen für CSS, Drag and Drop, Web API, Javascript und mehr. 

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Na super! Bei Apple fällt die Bildung jetzt auch noch weg. Als ob es nicht reichen würde wenn die Politik die Bildung immer weg lässt und vergisst ??

  2. Telekom kann keine eSIM für bei Apple gekaufte Uhren freischalten, ab wann man wieder eine Umstellung von multiSIM auf eSIM bekommen kann ist laut Hotline noch unklar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de