Apple veröffentlicht iOS 9.0.2 für iPhone und iPad mit weiteren Fehlerbehebungen

Neben dem heute ganz frisch erschienenen Mac OS X El Capitan versorgt Apple auch iOS-Nutzer mit einem Update.

iOS 9 iPhone Siri Spotlight

Am großen Tag der Veröffentlichung des neuen Mac-Betriebssystems hätten wir damit nicht gerechnet. Innerhalb kürzester Zeit hat Apple das neue iOS 9 mit einem zweiten Update ausgestattet. Das Update steht ab sofort über die Software-Aktualisierung in den iOS-Einstellungen. Auch dieses Mal kümmert man sich um Fehlerbehebungen, alle Details findet ihr in der folgenden Liste.


  • Ein Problem mit der Einstellung zum Aktivieren bzw. Deaktivieren der mobilen Datennutzung für Apps wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, das gelegentlich das Aktivieren von iMessage verhinderte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem ein iCloud-Backup nach Beginn eines manuellen Backups möglicherweise unterbrochen wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Bildschirm beim Empfang von Mitteilungen möglicherweise falsch ausgerichtet wurde.
  • Die Stabilität von Podcasts wurde verbessert.

Neben Mac OS X El Capitan und iOS 9.0.2 hat Apple heute auch die dritte Beta-Version von iOS 9.1 an registrierte Entwickler verteilt. Die öffentliche Beta dürfte in den kommenden Tagen folgen.

Anzeige

Kommentare 110 Antworten

  1. Game Center immer noch nicht gefixt? Nicht dass ich es benutze, aber es lassen sich Apps, die ans Game Center angeschlossen sind, nicht mehr löschen. Das muss unbedingt behoben werden.

  2. Kann mir jemand sagen, ob der Fehler behoben wurde, welcher dazu führt, dass Mitteilungen kommen (egal ob Home oder Lockscrenn) aber kein Ton und Vibration?!

  3. Grad aufm iPhone 6 installiert. Mag natürlich sein, dass es durch den Neustart so ist aber es wirkt so, dass der ein oder andere Mikroruckler, welchen ich unter 9.0 sowie 9.0.1 hatte, bisher nicht aufgetreten ist. Wäre echt schön, wenn auch ein wenig an der Performance geschraubt wurde!

    1. Das ist und bleibt unsaubere Programmierung der App-Hersteller, und ist kein Apple-Problem (auch wenn es nach einem IOS-Update auftauchte).
      Apple hat Restriktionen angewandt, die bei unsauber implementierten Routinen nun eben bestimmte Fehler nicht mehr einfach so durchgehen lassen. Verursacher sind aber nun mal die Programmierer, die nicht sauber programmiert haben.
      Es gibt ja zahlreiche Apps, die es richtig gemacht haben und die auch nach IOS9 noch in der richtigen Sprache arbeiten. Und andere, die das Problem anfangs hatten, haben es nach einem eigenen Update plötzlich nicht mehr.
      Daran kann man es doch gut sehen, dass das nichts mit Apple zu tun hat

      1. Ganz so einfach ist es auch nicht! Beim wechseln zwischen den Ansichten sieht es so aus, als ob Apple die Puste durch den geringen Arbeitsspeicher ausgegangen ist. Beim wischen stockt es und geht man ein paar mal vor und zurück ist es behoben. Das ist Apple und nicht drittprogrammierer….

        1. Es gibt keine „richtige“ Beta, sondern ein Beta-Programm für Entwickler, und eins für die Öffentlichkeit. Beide sind „beta“ und haben auch den gleichen Entwicklungsstand. Lediglich der Rücklaufkanal wird bei Entwicklern anders bewertet.

    1. Das die Apps auf Englisch sind, liegt an der App, nicht an iOS. Apple scheint zwar an dem System, wie die Systemsprache ausgelesen wird, etwas geändert zu haben, ich denke aber nicht, dass sie daran wieder etwas rückgängig machen werden.

        1. Wenn eine App unter iOS 9 nicht mehr lauffähig ist, liegt es auch der App, das sie nicht angepasst ist. Keiner würde in dem Fall Apple die Schuld geben und sie auffordern dafür zu sorgen, dass diese App wieder lauffähig wird. Das ist in der Verantwortung des Programmierers. Ich verstehe aber, dass meine kurze Argumentation im Vorpost recht doppeldeutig war und somit auch als unlogisch gesehen werden konnte.

          1. Nein ist es nicht. Ich kann nicht etwas verändern und dann sagen alle anderen sind schuld. Da müssen die Apple Programmierer dafür sorgen, das bis zu einem gewissen IOS Stand 8.x oder x.x die Funktionalität erhalten bleibt.

  4. Apple ist einfach ein verbuggter Verein. Das ist das erste IOS was nicht flüssig läuft obwohl es hieß sie wollen sich hauptsächlich auf die Performance konzentrieren stattdessen bugs on Maß

    1. Sorry, aber ich bin begeistert. Klar haben sie ein paar Bugs drin. Aber bist du dir auch bewusst, wie komplex iOS mittlerweile geworden ist? Für das läuft es doch jetzt nach diesem Update super!

    2. Sehr seltsam. Ich erinnere mich noch gut an die jeweiligen Entrüstungsstürme bei der Veröffentlichung von IOS 7, ebenso bei IOS 8.
      Und es sind immer die gleichen Verdächtigen, die rummoppern. Und natürlich kann es überhaupt nicht sein, dass die, die am lautesten schreien, auch mal selber schuld sind, weil sie ihre Geräte total zufüllen mit jedem Mist. Voll bis zum Rand, und sich dann über das Betriebsystem aufregen.

      Nach einer Weile wird es dann immer sehr ruhig, weil die „Schreier“ dann mal
      * das Gerät komplett neu gestartet haben
      * ein Clean-Setup gemacht haben
      * die Einstellungen angepasst haben
      * überflüssige Apps gelöscht haben
      * etc pepe

      Jetzt ist wieder alles Mist, und wieder hat es Apple verbockt. Prominentes Beispiel; falsche Spracheinstellungen. Da hat Apple aber Mist gebaut, oh je.
      Sagt mal Leute, was denkt ihr euch eigentlich? Glaubt ihr wirklich, dass die Appleleute plötzlich alle nur noch gegen die Wand gerannt sind und solche banalen Dinge nicht mehr hinbekommen? Gehts noch?
      Es gibt unzählige Programmierer von Apps, und auch unter denen gibt es einen Haufen fauler Säcke, die APIs und Whitepapers einfach nicht richtig lesen (wenn überhaupt). Da werden Funktionen einfach mal genutzt, ob richtig oder falsch ist doch egal, solange es funktioniert. Und dann kommt das nächste Update, und die App Crash. Schuld ist natürlich Apple.
      Man kann echt nur den Kopf schütteln über soviel Ignoranz.

      1. ein firmenlemming scheinst du zu sein….bekommste solche posts bezahlt von apple oder läuft das über eine agentur? erzähl mal. ist nebenverdienst sicher?

    3. Stimme zu, wenn Entwickler ihre Apps nicht pflegen. Aber in diesen Fall ist Apple schuld! Habe mit meinem iphone 4 s bisher bei jeden update keine Probleme gehabt, jetzt mit ios9 , abstürze, apps laufen langsamer, Game Center funktioniert nicht mehr, usw! Hab trotz zurücksetzen in den Auslieferungszustand und Backup, immer noch die gleichen Probleme!

  5. Hab mich vorhin vertan, die Public Beta3 von 9.1 gibt es noch nicht. Sorry hab mich vertan, hatte vorher immer die Public Beta, aber seit neusten einen Dev Account und bekomm jetzt die Dev Beta. Nochmal sorry Leute ?

      1. Bist mit 99€ im Jahr dabei und bekommst ja die Neuste IOS Version vor allen normalos. Ich versuche mich jetzt an meiner 1. App, mal schauen wie es wird.

  6. Irgendwie traue ich dem Braten nicht ganz, aber ich denke ich werd es mal wagen…Bin bei El Capitan auch noch etwas unsicher, mittlerweile weiß man leider nie bei Apple.

    1. Ui, das stimmt. Hatte ich gar nicht gleich gemerkt. Aber die Funktion war auch wie aus dem Nichts gekommen – womöglich tut sie das auch wieder.

    2. Apple hat die „in der Nähe“ Funktion nicht für den europäischen Markt vorgesehen (vorerst zumindest). Ist zunächst nur für USA und China geplant und freigegeben.

  7. Hat den schon jemand das iPhone 6s und kann uns vielleicht mehr dazu sagen ob die Apps, die bei vielen nur auf Englisch sind, zumindest hier auf Deutsch einstellbar sind? Liegt es generell an IOS 9 und den alten Handys oder nur an IOS9?

    1. Es liegt nicht an iOS, sondern an den Apps. Die Apps, bei den die Sprache momentan Englisch ist, sind eben nicht für iOS 9 optimiert. Das liegt daran, dass sie die Systemsprache auslesen. Scheinbar übergibt iOS 9 hier andere Parameter, mit denen nicht angepasste nichts mehr anfangen können und dann auf die Standardsprache Englisch zurückkehren. Apple wird sich dabei etwas gedacht haben und die Änderung nicht mehr Rückgängig machen. Daher: entweder mit der englischen Version leben, in den Einstllungen suchen, ob man Deutsch manuelle einstellen kann, oder App löschen.

    2. Es liegt gar nicht an IOS 9, wieso auch!?
      Das liegt an den Apps selbst, die sind unsauber programmiert und fallen jetzt auf die Nase.

    1. Gerade laden sich mehrere Millionen MacOS X Nutzer 6,5GB an Update Dateien auf El Capitan. Zudem die Personen, die ihr iOS Updaten. Schon in den Wochen, zur Veröffentlichung von iOS 9 und 9.0.1, sind da die Server überlastet. Morgen oder übermorgen läuft dann wieder alles ganz normal. Hat aber nichts mit der neuen iOS Version an sich zu tun.

    1. Hau es doch drauf. Was soll denn passieren? Der größte Sprung an die Systemanforderungen war von iOS v6 auf v7. Seitdem wird eher noch daran gearbeitet, das Betriebsystem zu beschleunigen.

    2. bei mir funktioniert es auf dem 4s. Ich hatte das Problem, dass sich mobile Daten, bei Apps bei denen es abgeschaltet war, nicht einschalten liessen unter 9.01. Nun gehts wieder!

    3. ich würds lassen. apple macht dasselbe wie beim 4er hier. die signierungen für 8.1.4 werden nun auch verweigert. heisst du kannst nicht mehr zurück nach update. mit ios8 ists noch was wert, dein iphone.

  8. Also mir ist aufgefallen das mein 6 plus seit dem 9.0.2 Update ruckelt. Besonders im Task Manager. ?
    Mit iOS 8 lief das iPhone super.

  9. Ich frag mich echt, warum es einen Betatest gibt und dann Schlag auf Schlag Updates kommen… Jedenfalls ging das fix runter und drauf ?

  10. Also der fette IMessage Bug der die erste Sprachnachricht verschwinden lässt ist immer noch nicht behoben. Gibt es eigentlich eine offizielle Seite auf der man die Fehler melden kann und Apple das auch mitbekommt?

    1. siehste ja….es ruckelt wohl so stark, dass bereits niemand mehr hier her findet. dabei sind laut apple bereits über 80% der Geräte auf IOS9-Steroiden!! Könnte also stimmen und der Grund sein, warum niemand mehr auf einfachste Fragen wie hier antwortet….nachtrag: einer fand wohl doch noch her….aber lies es selbst, was der User schreibt….

      Ich selber habe noch 8.4.1. Es läuft butterweich, wie Du es Dir sicher gedacht hast schon 🙂 siehe oben 🙂 Ausserdem benötige ich die neuen Funktionen von IOS9 für mein Benutzererlebnis nicht.

      Bei der Gelegenheit: Wie bekomm ich die rote Eins von den Einstellungen weg? Ehrlich gesagt, geht mir der Aufforderungscharakter der Zahl auf den Zeiger. Ich möchte garnicht updaten.

      1. Das geht unter Einstellungen > Allgemein > Benutzung > Speicher verwalten > iOS 9.0.1 > Update löschen. Es kann aber sein, dass es bei der nächstbesten Gelegenheit wieder auftaucht.

  11. iOS 9.0.2 auf iPhone 6 ruckelt hier und da und beim schließen des NC springt der gesamte Bildschirm auf seine Position zurück und macht den Eindruck das man eine billige Apple software Fälschung installisiert hat .

  12. Bemerke grad das das ruckeln des Bildschirms durch Deaktivieren der Bewegung Reduzieren Funktion beheben werden kann.
    Aber wenn das ein gewünschter Effekt kann ich nur noch den Kopf schütteln ??

  13. Push bei Google Mail geht nicht immer und die Apps brauchen sehr lange beim öffnen z.b. Whatsapp ist erst schwarz und dann kommt er erst

  14. So ich habe mich mal getraut IOS 9.0.2 aufs iPhone 6 zu machen bin ja tapfer 😉 und ich muss sagen es läuft doch sehr rund die ruckler sind kaum noch wahr zu nehmen ich denke mal mit IOS 9.1 sind wir wieder da wo wir bei IOS 8.4.1 waren oder manche noch sind ich für meinen teil kann nur sagen (ok da gehört ganz viel Mut dazu 🙂 ) man kann es installieren ich wollte euch nur mal ein Feedback geben aus meiner sicht schönen tag euch allen noch und ein schönes Wochenende

  15. Bei mir steht beim Installieren von 9.0.2. ständig, dass ein Fehler aufgetreten sei! Versuche es seit gestern ständig. An der Fehlermeldung ändert sich nichts! Was muss ich tun?!?!

  16. habe das aktuelle update auf meinem iphone 5s nur gemacht, weil ich zu denjenigen gehöre, bei denen das iphone seit 8.4 ständig einfriert.
    meine hoffnung wurde leider enttäuscht. es friert immer noch ein. 🙁

  17. Bei meinem Air 2 geht das Gamecenter auch nicht mehr richtig. Es braucht ewig bis es sowohl im Game als auch die App selbst geladen ist. Auch in den Einstellungen selbst dauert es ewig, wenn man den Punkt vom GC aufruft. Am iPhone 6 hab ich diese Probleme seltsamerweise nicht.

  18. tip: bewegung reduzieren und transparenz reduzieren einschalten und danach wieder ausschalten. danach läuft ios9.0.2 flüssig. scheint ein problem mit metal zu sein.

  19. Hab mein iPhone 4s erneut zurückgesetzt und als frisches iPhone bei meinem iTunes Account angemeldet. Danach hab ich die Firmware neu installiert ! Jetzt FUNKTIONIERTS!!!
    Gamecenter startet auch wieder normal!
    ??????

  20. Ios 9.0.2 iPhone 6 Plus
    Mehr Probleme als zuvor

    Whatsapp teilweise kein Ton bei Nachrichten
    Telefon klingelt nicht immer
    Telefon Display schaltet sich teilweise nicht aus wenn man das iPhone aus ihr hält und somit drückt man mit der Wange alle möglichen Knöpfe.
    Genau so kommt es es vor das man auf Lautsprecher schaltet …
    Extrem nerfig

  21. Hab auch probleme mit dem 9.0.2 ios und iphone 6.
    1. Siri geht nicht mehr–> erkennt keine befehle mehr
    2. Updates ueber wlan funktionieren nur nach dem zufallsprinzip und wird oft abgebrochen.

    Beides eigentlich aergerliche fehler.. gibt fuer problem 1 irgendwelche tipps.

  22. Banale Frage, aber kann mir jemand helfen. Habe iPhone 6 mit 9.0.2 iOS. Die z.B. in der Vergangenheit oft benutzten E-Mail-Adressen werden automatisch gespeichert. Rufst du den Buchstaben F auf kommen alle bereits versendeten E-Mail-Adressen mit Buchstabe F. Wie kann ich diese löschen? Da sind so alte Adressen bei, die ich nicht mehr benötige. Wenn ich das „i“ dahinter antippe habe ich die Möglichkeit des Löschens nicht mehr. Vielen Dank vorab

  23. Hallo leute eine frage stimmt dass wenn mann von whatsapp chats löscht , und die mann immer noch wo sehen kann obwohl mann sie gelöscht hat ?

  24. Habe das Problem, das sich einige Apps nach dem Start sofort wieder schließen nachdem ich die Aktualisierung auf iOS9.02 gemacht habe.
    Hat da einer einen Tipp, wie ich sie trotzdem auf kriege?

  25. nach updater bei meinem 4s muss ich eine app 2mal öffnen. beim ersten mal bekomme ich nur einen schwarzen bildschirm. hat noch jemand das problem? nervt bischen.

  26. Alle Kalendereinträge sind mit 9.0.2 am Tag des aufspielens verlorengegangen. Ausnahmen sind Feiertage und Geburtstage. Wie krieg ich die wieder ?

  27. Mein Ipad air funktioniert gar nicht mehr seit dem ich versucht habe ios 9.0.2 zu instalieren und schon 2 Tage her steht aud dem Bildschirm update instalieren und Bildschirm reagiert auch nicht.
    Koennte mir jemanden Rat geben? :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de