Apple Watch Series 7: Internes Dokument zeigt technische Daten

Demnächst erhältlich

Die Apple Watch Series 7 wird ja erst später in diesem Herbst verfügbar gemacht. Auf der Präsentation wurden die Hauptmerkmale vorgestellt, ein paar mehr Details gibt es auf der entsprechenden Apple-Webseite. Doch auch hier lässt man viele Details außen vor. Ein internes Dokument zeigt nun weitere technische Spezifikationen.

Unter anderem wird bestätigt, dass das Display nun 41mm beziehungsweise 45mm groß ist. Gleichzeitig kommt der gleiche Prozessor wie in der Apple Watch 6 zum Einsatz, wobei lediglich das „System in Package“ auf Version 7 aktualisiert wurde.


Des Weiteren listet das Dokument Details, die Apple noch nicht veröffentlicht hat:

Gewicht:

  • 32.0g/38.8g (Aluminum)
  • 42.3g/51.5g (Edelstahl)
  • 37.0g/45.1g (Titan)

Konnektivität:

  • LTE and UMTS
  • Wi-Fi 802.11 b/g/n 2.4GHz, 5GHz
  • W3 Wireless Chip
  • Bluetooth 5.0
  • International emergency calling
  • U1 Ultra Wideband Chip

Bestätigt wird auch, dass die Series 7 mit dem neuen USB-C Schnellladekabel ausgeliefert wird. Zudem hat die Series 7 exakt die gleichen Sensoren wie die Watch 6.

Für weitere Details könnt ihr euch das Dokument herunterladen. Die Tabelle vergleicht die technischen Daten der Apple Watch Series 7 mit der Watch 6, Watch 3 und Watch SE. Ebenso gibt es eine Auflistung aller Details der Nike-Edition.

(via 9to5Mac)

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Ah ok, das erklärt den Vergleich der drei Modelle auf der Apple Website. Hatte überlegt ob die es anhand meiner Daten so darstellen.
    Ich nutze noch die 3er, hab meiner liebsten letztes Jahr die 6er zum ersten Muttertag geschenkt und liebäugle mit 7. Da war es so verdächtig das genau die drei Modelle angezeigt wurden. Aber anscheinend wurden die als Referenz genommen. Vermutlich wollen sie viele 3er Kunden zum Neukauf animieren.

  2. Ich hätte mich über Blutzuckermessung gefreut.
    Leider war die Präsentation eher ernüchternd.
    3er zum Schlafen 5er für den Tag.
    Somit hoffe ich mal auf einen Wurf bei AW8.
    Für dass das der Chip gleich ist und „nur“ das Glas etwas Kratzfester ist muss ich sagen hätten sie mit dem Preis eher mach unten gehen können. Aber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de