Atmos: Stilvolle Wetter-App bietet Widget und Apple Watch-Anbindung

Noch eine Wetter-App im deutschen App Store? Atmos buhlt mit einigen Zusatzfunktionen um die Gunst neuer Nutzer.

Atmos 1 Atmos 2 Atmos 3 Atmos 4

Atmos (App Store-Link) ist eine reine iPhone- und iPod Touch-App, die sich gegenwärtig zum Preis von 2,99 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen lässt. Die nur 8 MB große Anwendung kann bisher in englischer Sprache genutzt werden und erfordert zur Installation iOS 7.0 oder neuer. Auch an eine iPhone 6-Optimierung haben die Entwickler von Enormego bereits gedacht.


Die Wetter-App Atmos verfügt über ein sehr schlichtes, aber dennoch modernes, klares Layout und unterstützt die Einbindung von vielen Städten auf der ganzen Welt entweder über die Ortungsdienste oder die Eingabe des Städtenamens bzw. der Postleitzahl. In meinem Fall wurden alle gewünschten Orte gefunden – beizeiten ist es eventuell notwendig, den englischen Städtenamen („Munich“ statt „München“) einzugeben, um zu einem Ergebnis zu kommen.

Die auf diese Weise eingebundenen Orte werden in einer Art Kachelansicht übersichtlich im Hauptmenü der App präsentiert, inklusive einem der aktuellen Witterung entsprechenden Farbverlauf und der aktuellen Temperatur. Beim Antippen einer Stadt bekommt der Nutzer die Wetter-Detailansicht präsentiert, in der neben englischen Hinweisen zum Bewölkungsgrad und einer ausformulierten Vorhersage für die nächste Woche auch eine stündliche grafische Ansicht zu sehen ist. Wischt man in dieser Ansicht nach oben, erhält man detaillierte Infos zu den nächsten Tagen mit voraussichtlichen Höchst- und Niedrigtemperaturen, der generellen Wettersituation und der Regenwahrscheinlichkeit. Alle Tage können auch angetippt werden, um dann weitere Tagesinformationen zu bekommen.

Widget von Atmos zeigt nur Werte bei aktivierten Ortungsdiensten an

Für Reisende ist insbesondere ein Zusatzfeature nützlich, das die Atmos-Entwickler in die örtliche Tagesansicht eingebunden haben: Dort wird die aktuelle Uhrzeit für die jeweilige Zeitzone angezeigt, so dass man immer auf dem Laufenden ist, wie spät es in der entsprechenden Stadt ist. Möchte man die Daheimgebliebenen während einer Reise neidisch machen, kann der aktuelle Wetterstatus auf verschiedenen Wegen geteilt werden, unter anderem per E-Mail, Facebook oder iMessage.

Atmos Apple Watch

Außerordentlich praktisch sind auch zwei weitere Features von Atmos, die zudem dazu dienen, sich von der breiten Masse anderer Wetter-Apps abzusetzen. Neben einer Anbindung an die Apple Watch, auf der viele Wetter-Infos, darunter die aktuelle und gefühlte Temperatur, Wind, Regenwahrscheinlichkeit, eine stündliche und tägliche Vorhersage angezeigt werden kann, gibt es auch ein Widget für die Mitteilungszentrale unter iOS 8. Einige Inhalte des Widgets lassen sich in den Einstellungen von Atmos anpassen, allerdings sollte beachtet werden, dass in der Benachrichtigungszentrale nur das Wetter für den aktuellen Ort bei aktivierten Standortdiensten angezeigt werden kann. Nichts desto trotz zählt Atmos definitiv zu einer der besseren und ansehnlicheren Wetter-Anwendungen im Store, wenn man sich von Flaggschiff-Apps des Genres lossagen möchte.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. 2,99€ für diese Wetter App!?
    Für den veranschlagten aktuellen Preis wird die App wohl kaum Abnehmer finden.
    Preisalarm ist gesetzt:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de