Banking-App “MoneyMoney” bietet jetzt auch Echtzeitüberweisung an

Mein persönlicher Favorit

Nachdem bei mir Outbank immer wieder Probleme machte, bin ich auf MoneyMoney umgestiegen. Die Banking-App erfüllt alle meine Anforderungen und funktioniert tadellos. Einziger Nachteil: MoneyMoney gibt es nur für den Mac, eine iOS-Version gibt es schlichtweg nicht.


MoneyMoney liegt nun in Version 2.3.25 zum Download bereit und erlaubt jetzt auch Echtzeitüberweisung (SEPA Instant Payment). “Die Echtzeitüberweisung ist im bargeldlosen Zahlungsverkehr eine Zahlungsart, bei der im Online-Banking Zahlungsvorgänge vom Zahlungspflichtigen bis zur Gutschrift beim Zahlungsempfänger maximal 10 Sekunden benötigen.”, lässt Wikipedia wissen.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit einzustellen, ob man MoneyMoney mit Touch ID oder mit der Apple Watch entsperren möchte. Zuvor musste man auf dem Startbildschirm die entsprechende Option wählen, jetzt kann man einen Standard definieren und spart sich einen Klick.

Gerne verweise ich noch einmal auf meinen ausführlichen Bericht über MoneyMoney. Auf der Entwickler-Webseite könnt ihr eine kostenlose Demoversion laden, die Vollversion muss dann mit 30 Euro entlohnt werden. Den Kauf könnt ihr auch direkt im Mac App Store tätigen.

MoneyMoney 2.3.25: Das ist neu

  • Unterstützung für Echtzeitüberweisungen (Zahlung → Neue Echtzeitüberweisung).
  • Separate Einstellmöglichkeit für Touch ID und Apple Watch zur Entsperrung der Datenbank.
  • Beim Umsatzexport in das MT940-Format kann zwischen IBAN und BLZ ausgewählt werden.
  • Während eines »macOS Power Naps« wird kein automatischer Umsatzabruf durchgeführt, um eine unbeabsichtigte Auslösung der Zwei-Faktor-Authentifizierung zu verhindern.
  • Abruf des Wüstenrot-Tagesgeldkontos mittels Web-Scraping.
  • Anpassung des Web-Scrapings an geänderte Website der IKEA-Kreditkarte.
  • Anpassung des Web-Scrapings an geänderte Website der Edenred-Kreditkarte.
  • Unterstützung des Geldkontos der Fondsdepot Bank.
‎MoneyMoney
‎MoneyMoney
Entwickler: MRH applications GmbH
Preis: 29,99 €+

Kommentare 3 Antworten

  1. Kann mir jemand erklären warum nicht alle Transaktionen mittlerweile Echtzeit sind? Wenn ich eine Überweisung aus meinem Online Banking anstoße müsste der Befehl umgehend vorliegen warum dauert es also bis das Geld auf einem anderen Konto ist und warum muss man für Echtzeit Überweisungen meist extra Zahlen. Kein Angestellter muss Daten abgleichen es ist alles elektronischer Natur, oder irre ich mich?

  2. Es werden immer wieder neue Alternativen zu Outbank genannt, aber nie wird MoneyWiz erwähnt. Ich würde die neue Version gerne nutzen, auch fürs Banking, habe aber noch bedenken. Ich nutze den Vorgänger für iOS und war zufrieden. Oder ist die nicht lohnenswert und wird deswegen nirgends erwähnt ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de