Bergfex: Beliebte Ski-App bietet jetzt GPS-Tracking an

Noch mehr Infos rund um den Skitag

Wenn ich mir das Wetter der kommenden Tage ansehe, ist mir nicht unbedingt nach Skifahren zumute: Bei uns in Bochum sind bis zu 16 Grad angesagt. Gepaart mit Sonnenschein werden das sicherlich ein paar wunderbare Tage, an denen ich das Fahrrad gerne wieder auspacke. Die Skier bleiben aber lieber in der Garage.

Falls eure Planungen anders aussehen, lohnt sich ein erneuter Blick auf Bergfex (App Store-Link). Die beliebte App rund um Informationen zum Bergwetter und Skigebieten haben wir euch ja bereits öfter vorgestellt, nun gibt es mal wieder ein spannendes Update. Bergfex erlaubt jetzt auch GPS-Tracking.

Mangels Bergen und Schnee in der Nähe habe ich die heute veröffentlichte Funktion leider noch nicht selbst ausprobieren können, auch die Informationen im App Store sind relativ überschaubar. Das Tracking ist in einem neuen Reiter in der Navigation zu finden und ist mit einem Fingertipp aktiviert. Nach dem Ende des Skitags kann man die gefahrene Strecke auf einer Karte sehen, zudem gibt es Daten zu Distanz, maximaler Geschwindigkeit, negative Höhenmeter sowie die Abfahrtszeit. Auch ein Höhendiagramm wird geliefert, inwieweit man auf Daten zu einzelnen Abfahrten zugreifen kann, weiß ich aktuell leider nicht.

Das gibt es in Bergfex noch zu entdecken

Der Funktionsumfang von Bergfex neben dem GPS-Tracking ist enorm und geht weit über die Wettervorhersage hinaus. So gibt es beispielsweise nicht nur eine Kurzzeitprognose für Österreich mit 30 Minuten Schritten, sondern auch über 5.000 Webcams und 200 Video-Webcams, auf dessen Tagesarchive man mit Bergfex zugreifen kann. Ebenfalls spannend: Die Schneevorhersagekarte und die Schneeanalysekarte, dort könnt ihr immer verfolgen, wann und wo es schneien soll. Und zu guter letzt gibt es in Bergfex natürlich aktuelle Informationen aus den Skigebieten, so kann man beispielsweise ohne große Umwege sehen, welche Lifte und Pisten geöffnet sind.

Nachdem Bergfex in der Vergangenheit als Premium-App angeboten wurde, handelt es sich jetzt um eine Gratis-App mit Abo. Aber keine Sorge, die Preise sind wirklich sehr human. Drei Monate kosten 1,99 Euro, für ein ganzes Jahr werden gerade einmal 2,99 Euro fällig. Gegen solche Abos haben wir wirklich nichts einzuwenden, vor allem wenn es dafür immer aktuelle Daten und regelmäßige Updates gibt.

bergfex/Ski - Wetter & Schnee
bergfex/Ski - Wetter & Schnee
Entwickler: bergfex GmbH
Preis: Kostenlos+

Kommentare 2 Antworten

  1. Das ja cool – wollte mir für nächste Woche einen Tracker extra kaufen wenn ich in Tirol bin – nun das kostenlose Update ( habe die pro Version schon lange ) – werd’s mal testen und berichten !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de