Cordy 2: Buntes Jump’n’Run mit neuen Leveln & besserer Grafik

Cordy 2 (App Store-Link) war damals unsere „App des Tages“, auch Apple hat das Spiel als „Unser Tipp“ hervorgehoben. Jetzt gibt es ein neues Update für das bunte Jump’n’Run.

Cordy 2Die zweite Version von Cordy kann man jetzt seit dem 7. Februar dieses Jahres aus dem App Store laden. Das vierte Update spendiert der Universal-App nicht nur neue Level, auch die alten wurde deutlich aufpoliert. Alle Grafiken wurden überarbeitet und an die Gegebenheiten der Retina-Displays angepasst, auch auf dem iPhone 5, 5s und 5c gibt es deutlich bessere Bilder und Szenen.

Außerdem haben die Entwickler ihr Spiel nun komplett an iOS 7 angepasst, auch fünf neue Herausforderungen sind hinzugekommen. In den Einstellungen im Spiel lassen sich zudem die Qualität der Grafik abstufen, auch die Buttons zur Steuerung können ausgeblendet werden.

Natürlich geben wir euch noch einmal alle wichtigen Informationen mit auf den Weg. Cordy 2 ist ein buntes Jump’n’Run, in dem ein kleiner Roboter durch die insgesamt 60 Level navigiert werden muss. Mit Buttons auf dem Display kann man sich bewegen und springen, Ziel ist es natürlich den Ausgang zu erreichen. In jedem Level gilt es Sterne und Zahnräder zu sammeln, damit sich die verschlossene Tür am Ende auch öffnet und man weitere Abenteuer bestreiten darf.

Die Grafiken und das Gameplay sind liebevoll gestaltet, auch die Musik im Hintergrund ist nett gemacht. Der Download von Cordy 2 ist kostenlos, allerdings muss die Vollversion mit 4,49 Euro per In-App-Kauf freigeschaltet werden, weitere InApp-Käufe sind danach trotzdem noch vorhanden. Hier lassen sich Extras freischalten, die das Spiel etwas spannender gestalten, aber nicht zwingend notwendig sind.

Durch das aktuelle Update rückt Cordy 2 noch einmal in den Fokus und empfiehlt sich an alle Fans des Genres. Immerhin ist der Download des 52,7 MB großen Spiels kostenlos, so dass man das Spiel vor dem Freischalten antesten kann und nur bei Gefallen weiters Geld in die Hand nimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de