Das Beste aus 2016: Freddys Zubehör des Jahres

Welche Gadgets haben es in die Liste geschafft? Hier sind meine drei Favoriten.

nuki tuer

Nuki: Das Nuki Smart Lock (zum Online-Shop) ist für mich das beste Gadget des Jahres 2016. Das intelligente Türschloss erleichtert den Schließvorgang und ist in vielen Situationen hilfreich. Die Steuerung per iPhone und Watch (App Store-Link) ist einfach und komfortabel, besonders toll finde ich zudem die Lock’n’Go-Funktion. Nach der Aktivierung beginnt nach 20 Sekunden automatisch der Schließvorgang, so dass ich beim Verlassen die Tür nicht manuell verriegeln muss.


Im Zusammenspiel mit der Nuki Bridge gibt es noch mehr Komfort, da man das Türschloss auch außerhalb der Bluetooth-Reichweite bedienen kann. Ebenso könnt ihr Zutrittsberechtigungen an Freunde oder den Partner/in vergeben, neu ist auch ein Webportal, über das man die Einstellungen einfach verwalten kann. Das Nuki Smart Lock hat mein Leben smarter gemacht und ist für mich das beste Zubehör des Jahres 2016.

teufel move-bt

Teufel Move BT: Nachdem Apple den Kopfhöreranschluss im iPhone 7 wegrationalisiert hat, war der Vormarsch der Bluetooth-Kopfhörer vorhersehbar. Die für mich bessere Alternative zu Apple AirPods ist der Teufel Move BT. Ja, die Kopfhörer sind mit einem Kabel verbunden, bieten aber den deutlich besseren Klang.

Die Einrichtung der AirPods ist unschlagbar, ist der Move BT aber einmalig verbunden, findet er das iPhone beim nächsten Anschalten automatisch. Die Qualität ist wie gewohnt sehr gut und der Lieferung mit Etui, Clip, Aufrollhilfe und Ohraufsätze üppig. Die In-Ears kostet 119,99 Euro und sind somit deutlich günstiger als Apples AirPods.

artwizz leatherclip iphone 7

Leather Clip für iPhone 7: Das mag jetzt etwas langweilig klingen, dennoch möchte ich den Leather Clip für das iPhone 7 hier nennen, da ich diesen seit meinem iPhone-Unfall im Einsatz habe und sehr zufrieden bin. Das Case ist aus Kalbsleder gefertigt und bietet eine schöne und einfache Textur. Im Gegensatz zum Apple Case wurden hier Aussparungen für die seitlichen Knöpfe gewählt, was einer einfachen Bedienung zugute kommt.

Der Leather Clip trägt dabei nicht zu sehr auf und ist eher dünn gestaltet als zu dick. Das iPhone liegt samt Clip etwas sicherer in der Hand und kann auch schnell wieder demontiert werden ohne sich die Fingernägel abzubrechen. Der Clip von Artwizz ist in den Farben schwarz, rot und nude verfügbar und kostet 34,99 Euro – und ist damit deutlich günstiger als Apples iPhone-Case.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de