Data Widget heute kostenlos: Internetverbrauch in der Heute-Ansicht

Ist euer monatliches Inklusivvolumen schon aufgebraucht? Data Widget kann diese Frage beantworten.

Data-Widget

Auch wenn die Mobilfunkanbieter immer von einer Internet-Flatrate reden, ist das Datenvolumen begrenzt. Wer eine komfortable Ansicht der schon verbrauchten Daten sucht, kann zum aktuell kostenlosen Data Widget (App Store-Link) greifen, dass den Verbrauch in der Mitteilungszentrale anzeigt.

Natürlich könnt ihr bei einigen Providern den Verbrauch mobil im Browser aufrufen, diese Funktionalität wird aber nicht von allen Anbietern unterstützt. Das Data Widget ist auf diesen Service nicht angewiesen, da die Universal-App die Daten nicht vom Mobilfunkanbieter, sondern aus den Einstellungen des iOS-Geräts bezieht. Somit wird jeder Provider unterstützt.

Unter einem älteren Artikel hat der Nutzer STR nach einem ausführlichen Selbsttest zusammengefasst: „Data Widget ist unfassbar nahe an den richtigen Daten und zeigt mir vor allem immer sofort die Daten an. Der Unterschied liegt bei 3-5 MB bei 1GB.“

Data Widget funktioniert mit jedem Provider

Nach der Installation müsst ihr das Widget in der Heute-Ansicht aktivieren und könnt den Datenverbrauch über ein Balkendiagramm auf einen Blick ablesen. In den Einstellungen solltet ihr zuvor hinterlegen, wie viel Datenvolumen ihr inklusive habt und wann der Abrechnungszeitraum beginnt.

Eine 100 prozentige Anzeige wird es nicht geben, dennoch sind die Daten sehr genau. Da der Download heute kostenlos angeboten wird, könnt ihr selbst einen Probelauf starten. Als Alternative können wir noch NitroStats empfehlen, das jedoch nur mit einem Telekom- oder Vodafone-Tarif funktioniert.

Kommentare 19 Antworten

  1. Kann mir wer verraten was der blaue Strich bedeuten soll? Ich hatte ja angenommen, dieser zeigt bei aktuellem Verbrauch hochgerechnet bis wann der Traffic wohl noch reichen dürfte. Dem ist aber nicht so oder er verrechnet sich bei mir dauerhaft. 🙂

  2. klappt sehr gut, bei mir musste ich leider zum Monatsbeginn bisher 2x wieder kurz in die App wechseln damit es den Wechsel verstanden hat, aber sonst sehr schön und mitlerweile ja auch in Prozent und Absolut angegeben!!!!

  3. Also ich kann die Genauigkeit nicht feststellen. Data Widget zeigt im aktuellen Abrechnungszeitraum 468 MB an, die Vodafone-App 772 MB. Das ist schon eine ordentliche Differenz.

      1. Bin mir sicher. Hab die App bereits im dritten Monat drauf und gerade auch noch mal das Datum des Rechnungszyklus geprüft. Stimmt.

        Fand die App bisher auch ok. Das Widget zeigt das nötigste an. Nur angeregt durch diesen Artikel hab ich den Wert mal verglichen und war selbst erstaunt.

  4. Wozu brauche ich eine solche App? Bietet sie einen wirklichen Mehrwert?
    Über >Einstellungen >Mobiles Netz > Mobile Datennutzung komme ich doch zum gleichen Wert?

    1. Die App bringt auch ein Widget mit sich. Also nur, egal was man gerade offen hat, die Leiste runter ziehen und man sieht seinen Verbrauch.

      Bei uns passt der Verbrauch bei mehreren Monaten Test übrigens sehr gut.

  5. Bei mir hat sich gestern ohne mein Zutun das bisher verbrachte Volumen um ca 60 mb reduziert. Also ist die App nicht unbedingt zuverlässig

  6. Habe die App eben auf dem iPad 3 installiert. Ich bin mit WLAN verbunden und dennoch läuft der Datenverbrauch. Schade das man nicht einstellen kann das nur im mobilen Netz der Verbrauch berechnet wird…

    1. Das was du bisher in diesem Monat schon verbraucht hast. Damit Stimmen dann für den ersten Monat (in dem du ja vielleicht mittendrin bist) die Handyeigene Verbrauchsanzeige mit der der App überein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de