EKG-App soll mit watchOS 5.1.2 freigegeben werden

In Deutschland offiziell nicht nutzbar.

Bei der Präsentation der Apple Watch Series 4 hat Apple viel Applaus bekommen, als die EKG-Funktion vorgestellt wurde. Doch zum Start war diese Funktionalität noch nicht verfügbar, MacRumors will nun aus internen Dokumenten erfahren haben, dass die entsprechende EKG-App mit watchOS 5.1.2 veröffentlicht wird.

Die Beta-Version von watchOS 5.1.2 ist schon seit Anfang November im Umlauf, bislang ist die EKG-App aber noch nicht integriert. Es ist davon auszugehen, dass die Integration mit einer der nächsten Vorabversionen erfolgt.

Doch weiterhin haben wir davon gar nichts, denn Apple bietet die EKG-Funktionalität bisher nur in den USA an. Hierzulande müssen wir uns weiter gedulden. Hinweise im Code von iOS haben aber gezeigt, dass man mit einem kleinen Umweg doch in den Genuss der EKG-App kommen kann. Wer die Einstellung „Region“ auf „USA“ stellt, soll die EKG-Funktionalität verwenden können – daraus resultieren aber auch weitere Änderungen.

Wann Apple die EKG-Funktion hierzulande anbieten wird, ist abhängig von weiteren Faktoren. Möchte man die Watch mit dieser Funktion als Gesundheitsprodukt vermarkten, müssen auch hierzulande diverse Bestimmungen erfüllt werden.

Kommentare 2 Antworten

  1. Moin. Das mit der Vermarktung ist so nicht ganz richtig. Nur, wenn Apple die Watch als richtiges Medizinprodukt verkaufen will, gibt es viel strengere Bestimmungen. Da braucht sie dann eine richtige Zulassung nach Kriterien des MPG sowie des BfArM durch eine höherklassige CE Kennzeichnung. Dies erfordert viel Aufwand und Zeit.
    Apple könnte aber schon das Ganze freischalten (mit einer niedrigklassigen CE Zertifizierung), müsste dann aber ganz klar ausweisen, dass die Funktionen nicht der Diagnosestellung usw. dienen. Auch wäre eventuell eine Sonderzulassung gemäß § 11 Abs. 1 MPG möglich…ähnlich wie die jetzige ‚beschleunigte Zulassung‘ in den USA durch die FDA.

  2. Es hängt übrigens nicht an dem Account, sondern daran, wo die Watch gekauft wurde. Bei meiner Apple Watch 4, die ich in USA gekauft hatte, konnte ich gestern ganz ohne Probleme und irgendwelche besonderen Einstellungen/Tricks die EKG App laden und auch nutzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de