ENYO: Strategisches Roguelike-Spiel mit griechischer Kriegsgöttin als Protagonistin

Taktische Kämpfe mit griechischen Göttern klingt für euch nach einer guten Idee? Dann werft einen Blick auf ENYO.

ENYO

ENYO (App Store-Link) wird aktuell auch von Apple in der hauseigenen Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ im deutschen App Store beworben, und lässt sich kostenlos als Universal-App auf iPhones und iPads herunterladen. Das vor wenigen Tagen neu erschienene Spiel benötigt iOS 8.0 oder neuer zur Installation auf dem Gerät sowie etwa 87 MB an freiem Speicherplatz. Auch an eine deutsche Sprachversion wurde seitens der Entwickler von Tinytouchtales bereits gedacht.


In ENYO bekommt man es mit hinterhältigen Gegnern in rundenbasierten, strategischen Kämpfen auf einem Spielbrett zu tun. Als Protagonistin Enyo, der griechischen Kriegsgöttin, hat man sich mit verschiedenen Angriffs- und Taktik-Methoden durchzusetzen, ohne selbst das Zeitliche zu segnen. Ein einführendes Tutorial macht den Spieler dabei auf die vorhandenen Kniffe von ENYO aufmerksam und zeigt auf, welche Aktionen auf dem Spielfeld möglich sind.

Enyo ist ausgestattet mit einem Schild, mit dem sie entweder Gegner in tödliche Lavaströme oder in spitze Dornen schieben kann, es aber auch verwendet, um damit zu werfen. Darüber hinaus verfügt die Kriegsgöttin über einen Enterhaken, mit dem es möglich ist, Feinde über Lavaströme hinweg in selbige zu ziehen. Sprünge und Beben komplettieren die Manöver der Hauptfigur.

Freischaltung der Vollversion kostet faire 1,99 Euro

Beim Vorgehen auf dem Spiel- oder besser Schlachtfeld ist demnach nicht nur Vorsicht, sondern auch taktisches Geschick notwendig, um am Ende jedes Levels alle Gegner besiegt zu haben und im Spiel voranzuschreiten. Wichtig ist es auch, die Eigenschaften und Schwächen der Feinde zu kennen sowie von Spezialfeldern, die mit Richtungsänderungen einher gehen, Gebrauch zu machen.

Gespielt werden kann ENYO übrigens mit gelegentlichen Werbeunterbrechungen in einem „Normal“-Modus. Wer einen besonders anspruchsvollen Experten-Modus und tägliche Challenges freischalten sowie sich dauerhaft von Werbung befreien will, zahlt einen einmaligen Preis von 1,99 Euro per In-App-Kauf – ein fairer Deal. Wer sich gegen Freunde im Game Center beweisen will, findet zudem Bestenlisten und insgesamt sieben Erfolge im Spiel. Abschließend haben wir euch den Trailer zu ENYO für weitere Eindrücke eingebunden.

‎ENYO
‎ENYO
Entwickler: Arnold Rauers
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de