Eve Thermo: Heizkörper-Thermostat kurzzeitig im Dreierpack für 139,90 Euro

Bei Cyberport ist eine Aktion gestartet, die vermutlich nicht lange andauern wird. Im Cybersale gibt es das Elgato Eve Thermo.

Cybersale Eve Thermo

Bei den aktuellen Temperaturen ist noch lange nicht daran zu denken, die Heizung auszuschalten. Umso passender kommt dieser aktuelle Deal bei Cyberport: Solange der Vorrat reicht und maximal bis morgen Vormittag erhaltet ihr das Heizkörper-Thermostat Elgato Eve Thermo der aktuellen Generation mit HomeKit-Unterstützung im Dreierpack besonders günstig.

  • drei Elgato Eve Thermo für 139,90 Euro (zum Angebot)

Inklusive Versandkosten kostet euch das Paket bestehend aus drei Thermostaten heute nur 139,90 Euro, pro Eve Thermo macht das nur 46,63 Euro. Der Einzelpreis bei Amazon liegt derzeit bei 63,99 Euro, Angebote unter 50 Euro gab es in der Vergangenheit eher selten, lediglich bei einer Gutschein-Aktion bei Gravis war noch etwas mehr Rabatt möglich.

Das erwartet euch beim Elgato Eve Thermo

Im Gegensatz zu anderen Lösungen ist für das Eve Thermo keine zusätzliche Bridge erforderlich, die Kommunikation erfolgt komplett in der Apple-Welt und in HomeKit. Im besten Fall habt ihr ein Apple TV oder iPad im Haushalt, das ihr als Steuerzentrale nutzen könnt. Dann könnt ihr heute bereits für nur 49,99 Euro loslegen, was gleichzeitig ein neuer Bestpreis für ein einzelnes Elgato Eve Thermo ist. Noch besser wird es, wenn ihr gleich zwei Exemplare in den Warenkorb legt, denn dann lassen sich mit dem Gutschein gravis-fit noch einmal 20 Euro sparen.

elgato Eve Thermo Device

Im Zusammenspiel mit HomeKit sind mit dem Elgato Eve Thermo zahlreiche Szenarien möglich: Die Heizung lässt sich mit dem smarten Thermostat beispielsweise nach Anwesenheit oder nach Zeitplänen steuern. Auch das Zusammenspiel mit anderen HomeKit-Geräten ist möglich, etwa mit Tür/Fenster-Sensoren oder im Raum platzierten Temperatursensoren.

Die zweite Generation des Elgato Eve Thermo ist zudem mit einem kleinen Display sowie zwei Touch-Feldern ausgestattet. So kann nicht nur die aktuell eingestellte Temperatur abgelesen, sondern der Wert auch ganz einfach und ohne App angepasst werden.

Kommentare 3 Antworten

  1. Thema Dana log dritte Generation da ich eventuell Homematic IP installieren wollte im ganzen Haus und die App von Dana Lock mit dem App Handy zu steuern ist kann ich damit nichts anfangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de