Exploding Kittens: Geniales Brettspiel erstmals von 2,29 auf 1,09 Euro reduziert

Diese Reduzierung solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Exploding Kittens ist so günstig wie noch nie.

Exploding Kittens

Exploding Kittens (App Store-Link) zählt zu den Spielen, die wir am häufigsten starten. Fast ein Jahr lang haben wir Exploding Kittens jeden Tag gespielt, doch irgendwann wurde es immer etwas weniger. Das soll nicht heißen, dass das Spiel nicht mehr gut ist, aber da wir täglich mehrere Spiele vor uns haben, ist es kein Wunder, dass ein Spiel irgendwann mal zur Seite gelegt wird.


Warum wir Exploding Kittens so toll finden? Weil das Spiel einfach Spaß macht und sich das Glück oder Pech schlagartig ändern kann. Ziel ist es als letzter zu überleben. Wer eine explodierende Katze aus dem Stapel zieht, kann diese entweder mit einem Defuser entschärfen oder ist aus dem Spiel. Mit diversen Extra-Karten könnt ihr beim Gegner Karten klauen, ihn dazu verdonnern drei Mal am Stück zu ziehen oder eine Runde überspringen.

Falls ihr wissen wollt, wie genau eine runde in dem englischsprachigen Spiel abläuft, könnt ihr einen Blick auf das Video am Ende des Artikels werfen. Dort könnt ihr eine runde im Online-Multiplayer mit vier anderen Mitspielern sehen.

‎Exploding Kittens®
‎Exploding Kittens®
Entwickler: Exploding Kittens
Preis: 2,29 €+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de