Exploding Kittens: Spaßiges Kartenspiel kostet nur noch 1,09 Euro Eine Empfehlung unserseits

Eine Empfehlung unserseits

Exploding Kittens (App Store-Link) feiert im Januar den vierten Geburtstag. Wir haben das wirklich grandiose Kartenspiel jahrelang fast jeden Tag gespielt. Irgendwann war das tägliche Spielen zwar vorbei, das ändert aber nichts an der Tatsache, dass Exploding Kittens einfach nur gut ist.

Weiterlesen


Spannendes Kartenspiel „Exploding Kittens“ endlich wieder im Angebot

Vor einem Jahr gab es die letzte Rabattaktion bei Exploding Kittens. Zwischenzeitlich wurden neue Inhalte hinzugefügt, zum Beispiel die neue Erweiterung „Streaking Kitten Pack“ , die weiterhin für nur 1,09 Euro erhältlich ist. Doch bevor man zur Erweiterung greift, muss man das Basisspiel besitzen – und genau das ist jetzt im Angebot.

Weiterlesen

Exploding Kittens: Explosives Kartenspiel bekommt Erweiterung „Streaking Kitten Pack“ Dieses Kartenspiel macht süchtig.

Dieses Kartenspiel macht süchtig.

Das digitale Kartenspiel Exploding Kittens (App Store-Link) ist einfach nur genial. Früher haben wir täglich mehrere Runde gespielt, irgendwann war der Hype dann aber wieder vorüber. Und heute habe ich das Spiel wieder ausgegraben, denn ein neues Update sorgt für neue Unterhaltung. Ab sofort steht das „Streaking Kitten Pack“ mit neuen Karten zum Kauf bereit. Die Freischaltung kostet 1,09 Euro.

Weiterlesen


Exploding Kittens: Unser liebstes Kartenspiel bekommt Einzelspieler-Modus

Es ist ruhig geworden um Exploding Kittens, doch jetzt melden sich die Entwickler mit einem interessanten Update zurück.

Nachdem wir Exploding Kittens (App Store-Link) in der Vergangenheit mehrfach täglich gespielt haben, ist es in den letzten Wochen und Monaten etwas ruhiger rund um das verrückte Kartenspiel geworden. Mit dem jüngsten Update sieht die Sache nun wieder etwas anders aus, die Entwickler haben sich mal wieder etwas spannendes einfallen lassen. Ab sofort kann man Exploding Kittens auch alleine spielen.

Weiterlesen

Exploding Kittens: Geniales Brettspiel erstmals von 2,29 auf 1,09 Euro reduziert

Diese Reduzierung solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Exploding Kittens ist so günstig wie noch nie.

Exploding Kittens (App Store-Link) zählt zu den Spielen, die wir am häufigsten starten. Fast ein Jahr lang haben wir Exploding Kittens jeden Tag gespielt, doch irgendwann wurde es immer etwas weniger. Das soll nicht heißen, dass das Spiel nicht mehr gut ist, aber da wir täglich mehrere Spiele vor uns haben, ist es kein Wunder, dass ein Spiel irgendwann mal zur Seite gelegt wird.

Weiterlesen

Exploding Kittens: Immer noch unser liebster Zeitvertreib für die Mittagspause

Ohne dieses Spiel wäre es in unserem Büro ein kleines bisschen langweiliger. Grund genug, noch einmal einen Blick auf Exploding Kittens zu werfen.

Was machen wir, wenn an einem warmen Montag in der Mittagspause die Sonne scheint und sich Nerds wie wir nicht aus dem Schatten heraus trauen? Ganz klar: Mal wieder eine, maximal zwei oder drei Runden Exploding Kittens (App Store-Link) spielen. Das englischsprachige Kartenspiel mit seinem Online-Multiplayer ist seit mehr als einem Jahr unser absoluter Favorit in der Mittagspause.

Weiterlesen


Exploding Kittens: Humorvolles Kartenspiel bekommt interessante Multiplayer-Option

Einer unserer ganz großen Favoriten des vergangenen Jahres bietet jetzt noch ein wenig mehr: Exploding Kittens.

Wir sind euch ja letztes Jahr mit Exploding Kittens (App Store-Link) teilweise echt auf den Sack gegangen. Das hat aber einen guten Grund: Wir schreiben gerne über Dinge, die wir regelmäßig nutzen und die uns Spaß machen. Exploding Kittens spielen wir während unserer Teepause jeden Tag für mindestens eine runde, meistens werden daraus eher zwei oder drei. Falls ihr Exploding Kittens noch nicht installiert habt, könnt ihr das übrigens für 1,99 Euro nachholen.

Weiterlesen

Exploding Kittens: Vier neue Karten für noch explosivere Spiele

Unser absolutes Lieblingsspiel des Jahres bietet ab sofort ein neues Erweiterungsset an, das als In-App-Kauf freigeschaltet werden kann.

Wir haben in den vergangenen Wochen immer wieder über Exploding Kittens (App Store-Link) berichtet und dürften euch damit wirklich auf die Nerven gehen. Aber wir sind auch an dieser Stelle absolut ehrlich: Wenn uns etwas gut gefällt, sei es Hardware oder Software, dann schreiben wir gerne darüber. Sicherlich trifft Exploding Kittens nicht jeden Geschmack und es gibt auch eine kleine Sprachbarriere, da die Universal-App weiterhin ohne eine deutsche Lokalisierung auskommen muss. Aber es ist auch Fakt, dass wir das Spiel selbst Monate nach dem Start im App Store immer noch täglich starten.

Weiterlesen

Exploding Kittens: Neues Avatar-Paket mit Jesus, Tesla, Darwin & Co. für 1,99 Euro

Mein liebstes Kartenspiel wurde per Update verbessert. Das ist neu.

Exploding Kittens (App Store-Link) ist und bleibt aktuell das von mir am häufigsten gestartete Spiel. Das Karten-Spiel ist einfach genial gemacht und auf iPhone und iPad eine Wucht. Der 1,99 Euro teure Download ist 205 MB groß und bietet in Version 2.4.0 ein neues Avatar-Paket zum Kauf an.

Weiterlesen


Exploding Kittens: Unser liebstes Kartenspiel kann jetzt sprechen

Eines unserer Favoriten im App Store liegt in neuer Version zum Download bereit. Exploding Kittens wird immer etwas besser.

Erlaubt uns einen kurzen Hinweis auf Exploding Kittens (App Store-Link). Ihr habt in den letzten Wochen und Monaten ziemlich viel über dieses verrückte Kartenspiel bei uns gelesen. Wir sind Hardcore-Fans von Exploding Kittens und spielen pro Tag mindestens drei bis vier Runden. Die Entwickler haben jetzt ein weiteres Update ausgeliefert, das Exploding Kittens weiter verbessert. Der Download ist weiterhin 1,99 Euro teuer, 173 MB groß und für iPhone und iPad optimiert.

Weiterlesen

Exploding Kittens: Kartenspiel im Angebot & Online-Multiplayer im Video

In diesem Artikel gibt es besonders viele Katzen. Denn neben einem Angebot für das echte Kartenspiel zeigen wir euch den Online-Multiplayer aus der digitalen Fassung von Exploding Kittens.

Freddy und meine Wenigkeit haben in den vergangenen Tagen besonders oft Exploding Kittens (App Store-Link) gespielt, denn am Donnerstag wurde endlich der Online-Multiplayer für das unberechenbare Kartenspiel nachgereicht. Ein Knopfdruck genügt und schon kann man sich mit Spielern aus der ganzen Welt verbinden. Und daran besteht für uns mittlerweile kein Zweifel mehr: Mit fünf Personen macht Exploding Kittens, das für 1,99 Euro auf das iPhone geladen werden kann, noch mehr Spaß.

Weiterlesen

Exploding Kittens: Super fieses Kartenspiel bekommt Online-Multiplayer

Wir sind große Fans von Exploding Kittens und haben uns mächtig über den neuen Online-Multiplayer gefreut, den es seit heute gibt.

Bislang konnte Exploding Kittens (App Store-Link) nur im gleichen Netzwerk mit Personen gespielt werden, die die iPhone-App ebenfalls gekauft haben. Auch wenn der Spielspaß wirklich enorm ist, war das natürlich eine nicht unerhebliche Einschränkung, denn immerhin musste man stets einen oder mehrere Freunde zusammentrommeln, die das 1,99 Euro teure Spiel ebenfalls gekauft haben. Mit dem heute veröffentlichten Update auf Version 2.0 kann Exploding Kittens nun zu jederzeit gespielt werden: Der bereits angekündigte Online-Multiplayer ist jetzt verfügbar.

Weiterlesen


Exploding Kittens: Macht auch als richtiges Kartenspiel jede Menge Spaß

Vor etwas mehr als zwei Wochen haben wir Exploding Kittens für uns entdeckt. Die Neuerscheinung aus dem App Store gibt es schon länger als richtiges Kartenspiel.

Es vergeht kaum ein Tag bei uns im Büro, bei dem ich mich nicht mit Freddy in Exploding Kittens (App Store-Link) duelliere. Als unsere werte Mel am vergangenen Wochenende in Bochum weilte, konnten wir das ziemlich coole Kartenspiel auch mal zu dritt zocken – und es hat noch einmal deutlich mehr Spaß gemacht. Quasi jede Runde ist anders und sorgt für zahlreiche Lacher, was insbesondere auf die völlig verrückten Aktionskarten und die tollen Grafiken zurückzuführen ist. Bei der 1,99 Euro teuren iPhone-App gibt es lediglich ein Manko: Exploding Kittens lässt sich nur im lokalen Multiplayer-Modus nutzen, zudem muss die App jeder Mitspieler selbst kaufen.

Weiterlesen

Exploding Kittens: Völlig verrücktes & spaßiges Kartenspiel hat nur ein kleines Manko

Das erfolgreichste Kickstarter-Projekt aller Zeiten ist ab sofort auch im App Store zu finden: Wir stellen euch Exploding Kittens vor.

Im Frühjahr 2015 hat Exploding Kittens ordentlich auf Kickstarter zugeschlagen. Das witzige Kartenspiel ist die Kickstarter-Kampagne mit den bisher meisten Unterstützern, insgesamt haben 219.382 Personen zum Erfolg von Exploding Kittens beigetragen. Mittlerweile ist das Kartenspiel, das man am ehesten mit „Russisch Roulette“ vergleichen könnte, auch in Deutschland erhältlich und kann für 25 Euro (Amazon-Link) bestellt werden. Seit heute ist Exploding Kittens auch für das iPhone verfügbar.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de