Für 10 Euro: IKEA Trådfri Steckdose endlich auch in Deutschland erhältlich

Online und im Markt

Ihr habt smarte Komponenten von IKEA Trådfri im Einsatz? Dann könnt ihr endlich auch hierzulande die smarte Steckdose dazu kaufen. Der Deutschlandstart wurde ja mehrfach verschoben, immerhin konnte man nun das Versprechen „Kommt 2020“ einhalten. Aktuell liegt der Preis bei 9,75 Euro. Ihr könnt online bestellen oder im Markt zugreifen. Zur Einrichtung wird die Fernbedienung oder ein Schalter vorausgesetzt. Im Set mit einem Schalter kostet die Steckdose dann 14,62 Euro.

Die Trådfri Steckdose ist besonders günstig, ist meiner Meinung nach aber nicht mehr zeitgemäß. Schaut man sich die Dosen anderer Hersteller an, sind diese viel kompakter gestaltet. Sollte man die Steckdose ohnehin hinter einem Sofa oder Schrank verstecken, sollte das aber kein Problem sein.


Die Verbindung erfolgt über das Trådfri Gateway. Dann stehen auch HomeKit und Alexa zur Verfügung. Danach könnt ihr die Steckdose ein- und ausschalten und so angeschlossene Geräte smart machen. Das kann zum Beispiel eine Kaffeemaschine oder eine „dumme“ Lampe sein.

Die genauen Abmessungen betragen 100 x 53 x 71 Millimeter. Möglicherweise könnten die Steckdosen schnell vergriffen sein. Bei Interesse solltet ihr lieber schnell zuschlagen.

‎IKEA Home smart (TRÅDFRI)
‎IKEA Home smart (TRÅDFRI)

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

    1. Wenn die Steckdose mindestens Firmware 2.0.0.22 hat, ist das problemlos möglich – auch ohne Ikea Bridge. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass die Steckdosen die Version von Haus aus mit an Bord haben.

      Falls es etwas teurer sein darf: Greife einfach zum Hue Smart Plug. Deutlich kompakter. Kostet im 3er Set gerade nur 60 Euro -> https://bit.ly/32K569U

  1. Leider funktionieren die Trådfri Geräte sehr wankelmütig. Mal gehts, mal
    Nicht, dann ist sie garnicht mehr emfangbar und muss neu gepairt werden… ich habe 8 Lampen und die Steckdose im Einsatz und kann nicht wirklich dazu raten. Bei mir funktionieren die Kogeek Stecker viel zuverlässiger.

    1. Und bei mir ist es genau umgekehrt…. die Koogeek Steckdosen sind alle 2 Tage im Schnitt „nicht erreichbar“ und die Ikea Devices laufen Monate am Stück ohne jeden Fehler. Selbst 3 Tage ohne Strom bringen einen Schalter oder ne Lampe nicht aus dem Tritt. Spannung einschalten und ein paar Sekunden später funzt wieder alles wie gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de