Ikea Symfonisk: Zweite Generation des Regal-Lautsprechers verfügbar Auch beim Zubehör bleibt Ikea aktiv

Auch beim Zubehör bleibt Ikea aktiv

Als ich zwischen den Jahren einen Abstecher zu Ikea gemacht habe, wunderte ich mich sehr darüber, dass der Regal-Lautsprecher überall so prominent platziert war. Immerhin wurde das Modell vor einigen Wochen als auslaufendes Produkt markiert. Ein genauer Blick in den Online-Shop von Ikea zeigt nun, dass der Regal-Lautsprecher aus der Symfonisk-Serie in einer neuen Generation verfügbar ist und demnach nicht vom Markt verschwinden wird.

Weiterlesen


IKEA-App: Neue Bezahlfunktion Shop & Go vereinfacht den Einkauf Bis Sommer 2022 überall verfügbar

Bis Sommer 2022 überall verfügbar

Wir kennen es sicher alle: Ein kleiner Einkauf beim schwedischen Möbelhaus ist schnell erledigt – aber dann folgen die ellenlangen Schlangen an den Kassen. Ehe man sich versieht, hat man für das Warten an der Kasse genau so lange gebraucht wie für den Einkauf selbst. Mittlerweile gibt es schon mit Self-Checkout- bzw. Express-Kassen eine Alternative, aber auch hier kann es bei Stichproben durch IKEA-Mitarbeitende oder Verzögerungen durch KundInnen gerne mal etwas länger dauern.

Weiterlesen

IKEA: Neue Ladelösungen „Nordmärke“ in den Startlöchern Kabellose Ladepads und -Halterungen

Kabellose Ladepads und -Halterungen

Der schwedische Möbelgigant IKEA hat in der Vergangenheit bereits einige Produkte für das Smart Home und mobile Endgeräte auf den Markt gebracht. Nun folgen offenbar mit dem Portfolio unter der Bezeichnung „Nordmärke“ einige neue Produkte, die sich dem kabellosen Aufladen per Qi widmen. In einigen Ländern sind die Accessoires bereits erhältlich.

Weiterlesen


Sonos und Ikea: Neue Tischleuchte mit Lautsprecher jetzt erhältlich Verschiedene Designs möglich

Verschiedene Designs möglich

Ende September wurde der neue Tischleuchten-Lautsprecher von Ikea offiziell vorgestellt, ab sofort könnt ihr die insgesamt vier verschiedenen Modelle nicht nur im Einrichtungshaus kaufen, sondern auch bequem online bestellen. Alle Preise und Infos haben wir noch einmal für euch zusammengefasst.

Weiterlesen

Ikea verkauft Symfonisk-Bilderrahmen derzeit 30 Euro günstiger Mit Sonos kompatibler Lautsprecher

Mit Sonos kompatibler Lautsprecher

Besonders viele Rabatte gibt es bei Ikea üblicherweise nicht, doch gerade als Ikea Family Mitglied bekommt man doch immer mal wieder einige Produkte günstiger. Derzeit ist unter anderem der Symfonisk-Bilderrahmen im Preis gesenkt. Statt 179 Euro bezahlt ihr bis zum 14. November nur 149 Euro (zum Angebot).

Weiterlesen

Symfonisk: IKEA bietet Bodenstativ für Sonos-Regal-Lautsprecher an Im Onlineshop für 20 Euro

Im Onlineshop für 20 Euro

In Kooperation mit dem Premium-Audio-Hersteller Sonos hat das schwedische Möbelhaus IKEA vor etwa zwei Jahren eine eigene Lautsprecher-Reihe namens Symfonisk vorgestellt. In dieser gibt es bewährte Sonos-Technik in einem günstigeren IKEA-Gewand, und das in verschiedenen Größen und Bauweisen ab 99 Euro.

Weiterlesen


IKEA Smart Home: Neue Software mit besserer HomeKit-Integration Trådfri-Familie mit neuen Features

Trådfri-Familie mit neuen Features

Das wohlbekannte schwedische Möbelhaus IKEA ist schon seit einiger Zeit mit eigenen Smart Home-Komponenten auf dem Markt vertreten. Die Sensoren und Taster der Trådfri-Serie lassen sich jetzt mittels eines Software-Updates auf Version 1.17.0 für die entsprechende App noch besser in ein bestehendes System integrieren und verfügen über zusätzliche Funktionen.

Weiterlesen

Sonos und Ikea arbeiten an zwei neuen Lautsprechern Eine Tischleuchte und ein Bilderrahmen

Eine Tischleuchte und ein Bilderrahmen

Vor ein paar Tagen haben wir darüber berichtet, dass Ikea die Symfonisk Tischleuchte einstellt – sehen könnt ihr sie noch einmal auf dem Titelbild. Doch wer gedacht hat, dass es das gewesen ist mit der Zusammenarbeit zwischen Sonos und Ikea, der wird nun eines Besseren belehrt. Ikea hat eine Instagram Story veröffentlicht, in der nicht nur der Name Symfonisk genannt wurde, sondern auch das Sonos-Logo auftaucht.

Weiterlesen

Praktlysing und Tredansen: Ikea arbeitet an smarten Plissees für das Trådfri-System Alternative zu Kadrilj und Fyrtur

Alternative zu Kadrilj und Fyrtur

Ich glaube es waren mehrere Jahre, die wir am Ende auf die smarten Rollos Kadrilj und Fyrtur von Ikea warten mussten. Mittlerweile ist die Verfügbarkeit kein Problem mehr und selbst das lange angekündigte HomeKit-Update ist schon seit einem Jahr erhältlich. Im Mittelpunkt des Systems steht genau wie bei der smarten Beleuchtung von Ikea der Trådfri Gateway.

Weiterlesen


Für 10 Euro: IKEA Trådfri Steckdose endlich auch in Deutschland erhältlich Online und im Markt

Online und im Markt

Ihr habt smarte Komponenten von IKEA Trådfri im Einsatz? Dann könnt ihr endlich auch hierzulande die smarte Steckdose dazu kaufen. Der Deutschlandstart wurde ja mehrfach verschoben, immerhin konnte man nun das Versprechen „Kommt 2020“ einhalten. Aktuell liegt der Preis bei 9,75 Euro. Ihr könnt online bestellen oder im Markt zugreifen. Zur Einrichtung wird die Fernbedienung oder ein Schalter vorausgesetzt. Im Set mit einem Schalter kostet die Steckdose dann 14,62 Euro.

Weiterlesen

Start des IKEA Trådfri Shortcut Button verschiebt sich App ist noch nicht fertig

App ist noch nicht fertig

Nichts Neues von IKEA, so könnte man die aktuelle Situation rund um den Trådfri Shortcut Button wohl beschreiben. Der eigentlich für einen Start im Februar geplante Knopf kommt nun doch erst später. Die Gründe dafür sind wenig überraschend: Die Software ist noch nicht soweit.

Weiterlesen

Die Top-Themen der Woche: Skifahren, Tetris & HomeKit Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Und schon wieder neigt sich eine Woche dem Ende. Seit Freitag entsteht ein Teil unserer Texte übrigens auf einem neuen Apple-Gerät, denn ich konnte nicht widerstehen und habe mir nun doch ein MacBook Pro mit 16 Zoll Bildschirm zugelegt. Meine Erfahrungen mit dem neuen Teilchen werde ich im Februar für euch zusammenfassen, schon jetzt kann ich aber sagen: Die Rückkehr zur „alten“ Tastatur war definitiv die richtige Entscheidung.

Weiterlesen


IKEA Rollos: HomeKit-Update jetzt auch für deutsche Nutzer verfügbar Neue Updates installieren

Neue Updates installieren

Anfang des Jahres hat IKEA das HomeKit-Update für die Rollos Fyrtur und Kadrilj für US-Nutzer bereitgestellt. Kurz darauf bestätigte IKEA, dass aufgrund eines technischen Problems das Update für die EU noch länger dauern wird. Doch nun ist das HomeKit-Update auch in Deutschland angekommen. Christian hat uns mit Screenshots versorgt – er hat gestern Abend seine Rollos in HomeKit eingebunden. Voraussetzung ist natürlich das Tradfri Gateway.

Weiterlesen

IKEA-Rollos: HomeKit-Update für die EU mal wieder nach hinten verschoben Kein genauer Termin

Kein genauer Termin

Anfang des Jahres durften sich US-Nutzer über das HomeKit-Update für die beiden IKEA-Rollos Fyrtur und Kadrilj freuen. Da der Rollout gestartet ist, konnte man davon ausgehen, dass das HomeKit-Update auch in Kürze in Deutschland verfügbar gemacht wird. Doch abermals heißt es für uns: Warten!

Weiterlesen

IKEA Kadrilj und Fyrtur: Rollo-Steuerung jetzt per Alexa möglich HomeKit fehlt immer noch

HomeKit fehlt immer noch

Die smarten IKEA-Rollos sind jetzt seit ein paar Monaten erhältlich. Zum Start konnte man die Rollos aber nur über die beigelegte Fernbedienung oder über die IKEA-App steuern. Der Support für HomeKit ist immer noch fehlend, das entsprechende Update soll aber noch dieses Jahr erscheinen.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de