Galaxy Dwellers: Schickes Tower-Defense-Spiel für 99 Cent im Angebot

Uns hat Galaxy Dwellers richtig gut gefallen, im App Store sieht es ein kleines bisschen anders aus. Das heutige Angebot ist in jedem Fall interessant.

Galaxy Dwellers 2

Bei Galaxy Dwellers (App Store-Link) scheiden sich ein wenig die Geister. Egal ob man in den deutschen oder amerikanischen App Store schaut, teilen sich die Rezensionen in zwei Bereiche auf: Für die einen zählt die Universal-App zu den besten Tower-Defense-Spielen überhaupt, für andere ist es einfach viel zu schwer.


Für welche Seite ihr euch entscheidet, wissen wir nicht. Fakt ist allerdings, dass es das im Mai veröffentlichte Spiel heute erstmals deutlich günstiger gibt. Statt den bisher fälligen 3,99 Euro kostet Galaxy Dwellers aktuell nur 99 Cent. In-App-Käufe sind nicht vorhanden, man kann den Entwicklern also nicht vorwerfen, dass sie den Schwierigkeitsgrad ausnutzen, um die Spieler für Upgrades zahlen zu lassen.

Galaxy Dwellers ist komplett in deutscher Sprache spielbar und startet auf dem Planeten Tutoria, wo man in drei Leveln die wichtigsten Dinge rund um das Spiel lernt: Wie werden Türme gebaut, wie verteilt man Einheiten auf der Karte und womit kann man selbst übermächtige Gegner in die Schranken weisen? Der Schwierigkeitsgrad in Galaxy Dwellers scheint sehr ausgeglichen und gut balanciert zu sein – und steigt imm Laufe der insgesamt 100 Level immer weiter an.

Die grundlegenden Regeln eines jeden Tower-Defense-Spiels gelten natürlich auch in Galaxy Dwellers: Der Gegner darf das Ende des Weges nicht erreichen. Türme werden an festen Positionen platziert, die dazugehörigen Einheiten können allerdings in einem gewissen Radius frei positioniert werden. Zudem wird nach einigen Leveln ein besonders starker Held freigeschaltet, den man völlig frei auf der Karte bewegen kann, um beispielsweise Gegner im letzten Moment abfangen oder unterlegenen Einheiten helfen zu können.

Richtig interessant wird Galaxy Dwellers durch das flexible Upgrade-System: Zunächst einmal können während des Spiels Türme und damit auch Einheiten verbessert und stärker gemacht werden. Noch interessanter sind allerdings die Upgrades, die man im Menü des Spiels freischalten kann: Mittels Forschung gibt es bessere Rüstungen, bessere Waffen, bessere Munition und vieles mehr. Dabei liegt es am Spieler, in welche Richtung er seine Truppen verbessern will – diese Entscheidungen wirken sich danach deutlich auf die Strategie aus, die man auf dem Schlachtfeld wählen sollte.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

    1. Danke. 🙂

      Du darfst uns auch gerne empfehlen – an Freunde und Bekannte. Oder Leute, die du zufällig mit einem iPhone auf der Straße triffst!

  1. Bis jetzt spiele ich mehrere On-line Spiele. Aber das scheint mir, besonders interessant zu sein. Ich gehe davon aus, dass meine Kinder viel Vergnügen dabei hätten. Ansonsten kling es gut, dass das Spiel in Deutscher Sprache startet.
    Danke für den Beitrag. Ich werde notwendig Galaxy Dwellers meinen Kindern kaufen.

    Beste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de