Heavy Metal Tennis Training: Verrücktes Highscore-Game um headbangende Tennisspieler

Erst gestern stellte euch Freddy mit Tennis Bits ein kleines Casual Game zur gleichen Sportart vor. Mit Heavy Metal Tennis Training gibt es ein etwas anderes Gameplay.

Heavy Metal Tennis Training

Heavy Metal Tennis Training (App Store-Link) zählt zu den aktuellsten Neuerscheinungen im Spiele-Bereich des App Stores und kann kostenlos auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Das etwa 64 MB große Spiel erfordert iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät und verzichtet bisher auf eine deutsche Lokalisierung.


Mit einem richtigen, taktisch geprägten Tennisspiel hat Heavy Metal Tennis Training nun gar nichts gemeinsam, und wer hier Rafa Nadal und den Djoker erwartet, die sich heiße Duelle auf Sandplatz oder Rasen liefern, wird sicherlich enttäuscht werden. In diesem Spiel dreht sich vielmehr alles um böse Ballmaschinen, die von einem mit üblicher Matte ausgestatteten Heavy Metal-Fan besiegt werden müssen.

Das mit einer simplen One-Touch-Steuerung ausgestattete Highscore-Game hat daher nur ein Ziel: Die von der Ballmaschine abgeschossenen Feuerbälle durch Antippen des Screens im richtigen Moment wieder zurückzubefördern und die Maschine dadurch nach und nach zur finalen Explosion zu bringen. Die eigene Spielfigur ist dabei mit einem handelsüblichen Tennisschläger ausgestattet und sollte nach Möglichkeit nicht selbst vom Feuerball getroffen werden – sonst ist die mörderische, explosionsgeladene Partie gleich vorbei.

Unbegrenzte Spielversuche per In-App-Kauf oder Werbevideo

Im Spielverlauf bekommt man es mit immer fieseren Ballmaschinen zu tun, die ihre Munition in schnelleren und unberechenbaren Takten abwerfen. Allzu oft sterben sollte man in Heavy Metal Tennis Training allerdings nicht: Pro Stunde bekommt man nur ganze zehn Spielversuche gestellt – wer mehr benötigt, muss entweder warten, sich ein Werbevideo ansehen oder einen In-App-Kauf in Höhe von 1,99 Euro tätigen, um unbegrenzte Versuche unternehmen zu können.

Ebenfalls mit barer Münze erstehen lassen sich weitere Charaktere, darunter solche wie Sammy Lee Moth oder Queen Hellizabeth. Einen Sinn für Humor scheinen die Entwickler von Shape Minds auf jeden Fall zu haben.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

          1. Bist du für oberlehrerhafte Belehrung zuständig??????Kannst die Fehler, die du findest, behalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de