Google-Suche jetzt mit neuem Inkognitomodus & iOS 10-Verbesserungen

Ihr habt die Google-App installiert? Folgende Funktionen sind mit dem letzen Update neu hinzugekommen.

google suche

Die offizielle Suche-App von Google (App Store-Link) liegt ab sofort in Version 19.0 zum Download bereit und bringt interessante Neuerungen mit. Die 134 MB große Applikation wird stetig weiterentwickelt und mit den neusten Funktionen angereichert.


Allen voran ist der neue Inkognitomodus, mit dem man anonym suchen kann. In den Einstellungen lässt sich der neue Modus aktivieren, Suchergebnisse und Browserverlauf werden dann nicht gespeichert. Ebenfalls klasse: Ist Touch ID aktiviert, kann man nur selbst eine bestehende Inkognitositzung fortsetzen, wenn man die App beendet. Wer noch schneller in den neuen Modus wechseln will, kann per Quick Action am App-Icon sofort inkognito werden.

Suche-App in Version 19.0 erschienen

Des Weiteren haben die Entwickler Verbesserungen in der Suche vorgenommen. YouTube-Videos können direkt in der Suche abgespielt werden, ohne das ein neues Fenster geöffnet oder man zur YouTube-App weitergeleitet wird. Hinzu kommen Kompatibilitätsverbesserungen für iOS 10, außerdem wurde die Absturzrate um 50 Prozent gesenkt.

Ich persönlich nutze vorwiegend die Google-Suche in Safari – das ist einfach der Gewohnheit geschuldet. Die Google-Suche-App ist jedenfalls eine klare Empfehlung. In der App könnt ihr auch die Sprachsuche verwenden oder Benachrichtigungen aktivieren.

‎Google
‎Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Hab nie den Sinn der Google-Suche-App verstanden. Wenn ich Safari öffne, oben in der Adresszeile eingebe was ich suche, lande ich doch auch bei Google..also war es für mich immer so sinnvoll wie ne Taschenlampen-App..nämlich gar nicht.
    Also wozu nutzt man die App denn sonst noch?? Kann mich jemand aufklären??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de