(vorbei) Halide: Professionelle Kamera-App wieder zum halben Preis erhältlich

Es kann weiter gespart werden: Die empfehlenswerte Kamera-App Halide gibt es aktuell zum halben Preis im App Store.

halide iphone

Update um 9.30 Uhr: Leider ist das Angebot schon vorbei und der Preis wieder auf 6,99 Euro gestiegen :/

Original-Artikel: 6,99 Euro für eine Kamera-App? Das überlegt man sich in den meisten Fällen doppelt und dreifach. Wer noch mehr aus seinen Fotos herausholen und sich auch mal in der RAW-Fotografie versuchen möchte, darf sich jetzt allerdings über eine Preisreduzierung freuen. Halide (App Store-Link) für das iPhone gibt es aktuell zum halben Preis, für den Download aus dem App Store werden nur 3,49 Euro fällig.

Halide bietet unter anderem neben einem vollautomatischen Aufnahmemodus auch einen manuellen Modus an, bei dem nicht nur der Weißabgleich, sondern auch ISO-Zahl und Belichtung händisch und individuell angepasst werden kann. Hat man oft Probleme mit einem perfekt ausgerichteten Horizont, findet sich ein Gitternetz in Halide, um Motive besser ausrichten zu können.

Besonders praktisch ist darüber hinaus die Möglichkeit, die Belichtung und den manuellen Fokus mit einfachen Gesten in der Kamera-Ansicht steuern zu können – simples Wischen über den Bildschirm genügt. Die fertigen Werke lassen sich abschließend direkt in der App als Favorit markieren und auch grundlegende EXIF-Daten wie ISO-Zahl, Belichtungszeit und Aufnahmedatum bzw. -zeit einsehen. Halide speichert aufgenommene Bilder als JPG, RAW, HEIC oder auch als TIFF. Letzteres Format kann über den MAX-Modus der App aktiviert werden, benötigt aber dank verlustfreier Speicherung auch etwa dreimal so viel Speicherplatz pro Aufnahme im Vergleich zu anderen Formaten.

Halide punktet mit regelmäßigen Updates

Seit dem letzten Update gibt es in Halide zudem eine Begleit-App für die Apple Watch, mit der man die Kamera aus der Ferne steuern kann. Das ist insbesondere dann spannend, wenn das iPhone auf einem Stativ aufgestellt wurde. Auf der Apple Watch wird sogar eine Live-Vorschau des Suchers angezeigt. Falls ihr keine Apple Watch am Start habt, aber trotzdem ein perfektes Gruppenfoto knipsen möchtet, könnt ihr ab sofort auch auf einen herkömmlichen Selbstauslöser zurückgreifen.

Dank der vielen Funktionen und der regelmäßigen Updates ist Halide in den letzten Monaten ein ernsthafter Konkurrent für Camera+ und ProCamera geworden. Deutlich wird das auch bei einem Blick in den App Store. 4,3 Sterne bei über 100 Bewertungen gibt es für Halide. Unter anderem heißt es dort: „Halide ist wohl die intuitivste Foto-App im App-Store und richtet sich vor allem an Anwender die gerne in RAW fotografieren und gerne manuell ihre iPhone-Kamera steuern wollen. Die Bedienung der manuellen Einstellmöglichkeiten ist perfekt gelöst worden und ist selbst für unerfahrene Fotografen schnell zu verstehen.“

Halide - RAW Manual Camera
Halide - RAW Manual Camera
Entwickler: Chroma Noir LLC
Preis: 6,99 €

Kommentare 5 Antworten

  1. Der Preis ist gestern schon runter und drauf gehüpft. Diese stundenweisen Lockpreise finde ich unseriös; sollte der App Store verbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de