Hidden Shapes: Entspanntes Puzzle-Game basiert auf Figurentests von Herman A. Witkin

In 50 herausfordernden Leveln kann man die grauen Zellen trainieren.

Hidden Shapes (App Store-Link) gehört zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort zum Preis von 1,09 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Das Spiel benötigt etwa 31 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät sowie iOS 8.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung ist für Hidden Shapes noch nicht vorhanden, allerdings kommt das Gameplay ohne große Texte aus und erklärt sich nahezu von selbst.

Laut Angaben des Entwicklers Adem Kayirci basiert Hidden Shapes auf den Figurentests von Herman A. Witkin, die helfen sollen, die räumliche Vorstellungskraft zu trainieren. Insgesamt gibt es in Hidden Shapes 50 anspruchsvolle Level, in denen aus sechs verschiedenen Figuren ein mittig angeordnetes Element herausgefunden werden muss. Dieses versteckt sich in einer der sechs Möglichkeiten und muss nach Auswahl der richtigen Darstellung noch vom Gamer markiert werden, ehe das Level als bestanden gilt.

Mit seinem entspannten Gameplay, das ohne Highscores oder Zeitlimits auskommt, und einem minimalistischen Design samt ruhigem Soundtrack eignet sich Hidden Shapes daher hervorragend für alle Freunde von unaufdringlichen Puzzles. Erfreulicherweise wurde auch auf jegliche weitere Ablenkung in Form von In-App-Käufen oder Werbung verzichtet, so dass es sich ganz entspannt knobeln lässt. Von uns bekommt Hidden Shapes daher auf jeden Fall eine echte Download-Empfehlung.

hidden shapes
hidden shapes
Entwickler: Adem KAYIRCI
Preis: 1,09 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de