HomeKit: Raum-Hintergründe werten Home-App auf

Gute Idee?

Ihr habt zahlreiches HomeKit-Zubehör im Einsatz? Dann bleibt die Frage, wie eure Home-App aussieht. Ich selbst nutze tatsächlich die einfarbigen Standardhintergründe, andere wiederum haben einfach ein Foto des Raums hinterlegt. Eine weitere Idee präsentiert jetzt der Reddit-Nutzer justinm1992, der für jeden Raum ein einzelnes Hintergrundbild angefertigt hat.

Dabei könnt ihr oben rechts sehen, in welchem Raum ihr euch befindet, wobei aktuell nur passende Wallpaper für die Räume Home, Eingang, Garten, Schlafzimmer, Wohnzimmer und Küche zur Verfügung stehen. Da sich der Nutzer an den kostenlosen Illustrationen von www.illlustrations.co bedient hat, könnt ihr natürlich auch weitere Räume selbst gestalten. Im Download-Paket befindet sich ein Pages-Dokument, mit dem ihr einfach neue Raum-Hintergrundbilder anlegen könnt.


Raum-Hintergrund in der Home-App festlegen

Sobald ihr das Bild in der Fotos-App gespeichert habt, könnt ihr über die Raumeinstellungen in der Home-App ein eigenes Hintergrundbild wählen und festlegen. Schade: Die Einstellung gilt nur für das Gerät, auf dem die Änderungen gemacht wurden. Die Hintergründe werden nicht mit anderen Geräten synchronisiert.

Das komplette Wallpaper-Paket könnt ihr als Tiff-Dateien hier herunterladen, wer nur die PNG-Dateien benötigt, klickt hier.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Ich habe die Zimmer des Playmobilhauses meiner Tochter fotografiert und den Zimmern in der HomeApp zugeordnet. Sieht witzig aus und hat was individuelles. Leider aber, wie ihr erwähntet, lässt sich das nur auf dem einen Gerät anzeigen und nicht automatisch an andere Geräte und Familienmitglieder weiterleiten. Schade!

  2. Wir haben die Zimmer daheim alle in echt fotografiert und als Hintergrund. Bilder als iCloud Album freigegeben um es auf allen Geräten hinterlegen zu können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de