Koogeek: HomeKit-Fenstersensor jetzt wieder unter 20 Euro

Stückpreis auf bis zu 18,33 Euro reduzieren

Anscheinend laufen gerade so etwas wie die HomeKit-Aktionswochen bei Amazon. Nachdem es in den vergangenen Tagen mehrere Produkte von Eve Systems im Angebot gab, zieht Koogeek hetzt mit dem hauseigenen Tür- und Fensterkontakt nach. Hier könnt ihr den Stückpreis dank eines Gutscheincodes auf bis zu 18,33 Euro reduzieren.

Normalweise kostet der Koogeek Door Window Sensor 30,99 Euro. Gebt ihr den Gutscheincode BNKGSILF im Warenkorb ein, reduziert sich der Preis auf 19,99 Euro. Versandkosten müsst ihr auch ohne Prime nicht zahlen, der der Preis vor der Reduzierung über den magischen 29 Euro lag. Bei zwei Sensoren im Warenkorb beträgt der Preis 38 Euro, bei drei Sensoren zahlt man insgesamt 55 Euro.


Das erwartet euch beim Koogeek HomeKit-Sensor

Geliefert wird der Koogeek DW1 in einer kleinen Pappschachtel, die sauber geordnet die folgenden Inhalte liefert: Der eigentliche Tür- und Fensterkontakt zusammen mit einem zusätzlichen Set Klebepads und einer kleinen Stecknadel zum Batteriewechsel sowie einer Anleitung mitsamt dem notwendigen HomeKit-Code, der sich übrigens nicht auf dem Produkt selbst befindet. Damit der Sensor im Fall einer Neuinstallation nicht zum Elektroschrott wird, solltet ihr diesen Code sehr gut aufbewahren.

Was man mit dem Koogeek DW1 nach der gewohnt einfachen Installation über die Home-App von Apple anstellt, bleibt dem Nutzer natürlich selbst überlassen: Ob damit andere HomeKit-Geräte gesteuert werden, beispielsweise das Licht oder die Heizung, oder ob man sich im Falle einer Abwesenheit über Statusänderungen des Sensors informieren lässt. Das alles und noch viel mehr ist natürlich auch mit dem günstigen Fensterkontakt des chinesischen Herstellers möglich.

Weitere Produkte ohne HomeKit im Angebot

Neben dem Tür- und Fenstersensor mit HomeKit bietet Koogeek noch zwei andere Produkte mit Gutscheincode günstiger an, hier gibt es aber keine HomeKit-Unterstützung, sondern nur eine Anbindung an Amazon Alexa und den Google Assistant.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Wofür braucht man den Sensor? Ich kann auf meinem Iphone sehen, ob mein Fenster geöffnet ist? Was hab ich davon? Ich hab doch Augen. Ernsthaft, wofür braucht man sowas?

    1. Du kannst Automationen erstellen, wie etwa „Rollos nicht runterfahren, wenn Terrassentür offen“. Oder du kannst Benachrichtigungen erhalten, wenn ein Fenster geöffnet wird und niemand zuhause ist. Oder die Heizung ausschalten, wenn ein Fenster geöffnet wird. Und vieles mehr 🙂

  2. Aber nur Bluetooth leider, kennt jemand So einen HomeKit Sensor mit wlan?
    Ich überlege das elektrische Garagentor über die wlan HomeKit Steckdose und einem Sensor (Tor auf Tor zu) zu realisieren.
    Die Garage steht leider weiter abseits vom Haus, wo das ATV 4 für Fernzugriff vom iPhone per Mobilfunk gesteuert werden soll. WLAN bekomme ich dort hin (UniFi Access Point im Garten setzen) aber Bluetooth nicht.
    Finde keine geeigneten Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de