Lauftextanzeige: LEDit jetzt gratis und neu fürs iPad

Ein App Store-Evergreen wird heute ohne Preis im App Store vertrieben. Wir reden von der aktualisierten App LEDit.

ledit

LEDit (App Store-Link) ist schon ein Phänomen. Die App ist schon über sechs Jahre im App Store vertreten, wird immer noch weiterentwickelt und kann jetzt nach über drei Jahren wieder kostenlos installiert werden. Der Download ist 17,1 MB groß, in deutscher Sprache verfügbar und erfordert iOS 8.0 oder neuer.


LEDit ist eine Lauftextanzeige, die App kostet sonst 1,99 Euro. Nicht nur der Preis wurde aktuell gestrichen, auch hat LEDit vor wenigen Tagen ein Update erhalten, das die App zur Universal-App macht und somit dem Einsatz auf dem iPad nichts mehr im Wege steht. Die iPad-Umsetzung ist zwar etwas lieblos gemacht, da die Menüs einfach in die Breite gezogen wurden, doch der Praxistauglichkeit tut das keinen Abbruch.

LEDit bietet eine einfache Laufschrift

An der grundlegenden Idee der App hat sich in den letzten sechs Jahren nichts geändert: LEDit zeigt Buchstaben und Wörter auf dem Display an. Nicht mehr, nicht weniger. Wie man es aus Schaufenstern in der Fußgängerzone kennt, wandert eine einfarbige Schrift von rechts nach links über den Bildschirm. Die so übermittelten Botschaften könnten wohl vielfältiger nicht sein.

ledit

Laut Angaben der Entwickler kann LEDit genutzt werden, um Frauen oder Männer aufzureißen, Getränke in einer lauten Bar zu bestellen, Song-Wünsche an den DJ in der Disco zu übermitteln oder mit Hörgeschädigten zu kommunizieren. Den Möglichkeiten sind mit LEDit jedenfalls keine Grenzen gesetzt, auch wenn wir wirklich nicht gedacht hätten, dass sich die App so hartnäckig in den Charts hält.

In einem In-App-Shop könnt ihr zusätzliche Schriftarten kaufen, die für je 99 Cent angeboten werden und rein optional sind. Alternativ könnt ihr alle verfügbaren Schriften auch als Paket für 1,99 Euro kaufen. Wir finden: Zum Nulltarif kann man sich LEDit auf jeden Fall installieren. Irgendwann wird die Situation kommen, in der ihr die digitale Lauftextanzeige auf iPhone und iPad einsetzen könnt.

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Leider ist im selben Zug dann auch die Schrift LEDit Sans HD, die vorher InApp gratis freigeschaltet werden konnte auf 0,99€ hochgesetzt worden! :/

  2. Sehr praktisch, wenn man eine Überwachungskamera stehen hat.
    Habe den Safe erleichtert. Gruß

    Oder aber- bin im Keller, komme gleich.

  3. Habe sonst immer „LED Banner“ für Partys genutzt, wenn die Musik mal lauter war :).
    Ich finde die Schrift dort läuft etwas flüssiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de